Walking In A Winter Bloggerland – Weiße Heiße Schokolade mit Spekulatius

Hannah
Weiße Heiße Schokolade mit Spekulatius

Ich hoffe, ihr liebt Spekulatius genauso sehr wie ich, denn heute habe ich im Rahmen des Walking in a Winter Bloggerland Kalenders ein weihnachtliches Rezept für weiße heiße Schokolade mit Spekulatius für euch. Mhmm … fast nichts schmeckt mehr nach Weihnachten!

Ein Rezept für heiße Schokolade hat auf provinzkindchen in der Vorweihnachtszeit ja schon irgendwie Tradition. Vor drei Jahren hab ich euch ein Rezept für Spiced White Hot Chocolate gezeigt, 2014 gab es die sehr beliebte Gingerbread Hot Chocolate und im letzten Jahr hab ich mich für Cookies & Cream Hot Chocolate entschieden. So ist es ja irgendwie nur logisch, dass ich euch in diesem Jahr wieder ein weiteres leckeres Rezept für heiße Schokolade verrate :)

Das Rezept ist, wie oben schon erwähnt, mein Beitrag zum Walking in a Winter Bloggerland Kalender, bei dem ich in diesem Jahr zum ersten Mal teilnehmen darf. 24 Tage lang erwarten euch hier von 24 Bloggern weihnachtliche Posts, die, was ich sehr angenehm finde, einmal nichts mit Gewinnspielen zu tun haben. Am Ende des Posts verlinke ich euch die ganze Übersicht über alle Blogger, so könnt ihr euch nach Lust und Laune durch die Beiträge klicken und ordentlich in Weihnachtsstimmung kommen.

Weiße Heiße Schokolade mit Spekulatius

Weiße Heiße Schokolade mit Spekulatius
Write a review
Print
Ingredients
  1. 300 ml Milch
  2. 80 g weiße Schokolade
  3. Spekulatius-Gewürz
  4. Schlagsahne
  5. Spekulatius
Instructions
  1. Die weiße Schokolade mit einem Messer in kleine Stücke teilen.
  2. Die Milch in einem Topf erhitzen, die Schokolade unterrühren bis sie sich verflüssigt hat.
  3. Spekulatius-Gewürz nach Geschmack hinzugeben und alles gut verrühren.
  4. Die heiße Schokolade in eine Tasse füllen, darauf eine Haube Schlagsahne setzen und mit ein paar Stücken Spekulatius toppen.
Notes
  1. Für 2 Tassen
provinzkindchen https://www.provinzkindchen.com/

Weiße Heiße Schokolade mit Spekulatius

Weiße Heiße Schokolade mit Spekulatius

Image Map

1.12. • Gastbeitrag von Tinythingsmakeusmile auf Gwenstical  |  2.12.Lullabees  |  3.12.Blushes and More  |  4.12.Obstgartentorte  |  5.12.Burgdame  |  6.12.Karamba Karinas Welt  |  7.12.Schminktussis Welt  |  8.12.Milchschokis Beautyecke  |  9.12.Facetten von Kia  |  10.12.Nina’s Kosmetick  |  11.12.MY MIRROR WORLD  |  12.12.In Love With Life  |  13.12. • Piranha Prinzessin14.12. • Milk and Honey  |  15.12. • Provinzkindchen  |  16.12.Billchen’s Beauty Box  |  17.12.The Lipstick Fox  |  18.12.Madeline’s Statement  |  19.12.Me. Melanie  |  20.12.Miss von Xtravaganz  |  21.12.gooseberry pictures  |  22.12.Fräulein Funkelblau  |  23.12. • Modern Snowwhite24.12.Gwenstical

Das könnte dir auch gefallen:

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

8 Kommentare

Neri 15. Dezember 2016 - 15:01

Das sieht so lecker aus!

Neri von Lebenslaunen

Antwort
Jana 15. Dezember 2016 - 20:25

Wow, ich mag eigentlich keine heiße Schokolade, aber deine sieht so super lecker aus! Und ich glaube, eine weiße Variante mit Spekulatius-Geschmack könnte mir auch richtig gut schmecken! :)

Antwort
Jenny 16. Dezember 2016 - 12:02

Sehr sehr lecker! Ich habe gerade erst vergangenes Wochenende meine erste Weiße Schokolade auf dem Weihnachtsmarkt getrunken, statt Glühwein :)
Auch deine BIlder sind super schön geworden <3
Liebe Grüße
Jenny von http://www.fitandsparklinglife.com

Antwort
Kia 16. Dezember 2016 - 18:30

Hab dein Rezept gerade ausprobiert, war sehr lecker. :-)
Danke für das Rezept.
Ich hab aber die Sahne weggelassen (mag ich nicht so gerne).

Liebe Grüße
Kia

Antwort
Vesna 18. Dezember 2016 - 16:46

Das sieht so super lecker aus. Ich bin zwar nicht so der Spekulatius Fan wenn es allein um die Kekse geht, aber das würde mir bestimmt gefallen.
Liebe Grüße

Antwort
Gwen 22. Dezember 2016 - 17:08

Oh das sieht super lecker aus, da würde ich jetzt auch eine nehmen :-)
Liebe Grüße

Antwort
PiranhaPrinzessin 27. Dezember 2016 - 16:24

Was für eine tolle Kombi! Ich liebe sowohl weiße Schoki als auch Spekulatius, besser geht’s also gar nicht :D

Liebe Grüße
Nathalie

Antwort
Spekulatius Aufstrich selber machen - provinzkindchen 2. November 2017 - 17:30

[…] mir sehr gut vorstellen, dass man den Aufstrich auch in heiße Schokolade einrührt und dann heiße Schokolade mit Spekulatiusgeschmack hat. Das schmeckt dann fast so gut wie Gingerbread Hot Chocolate, vielleicht sogar ein bisschen […]

Antwort