rezept

Dieser Schoko-Kokos-Eiskaffee macht süchtig!

Schoko-Kokos-Eiskaffee


Werbung. Du liebst Schoko, du liebst Kokos, du liebst cremiges Eis und du liebst Kaffee? Dann hält die Überschrift auch ganz bestimmt, was sie verspricht. Denn das Rezept für Schoko-Kokos-Eiskaffee, das ich dir heute verrate, macht wirklich süchtig. Mhmmm …

Schoko-Kokos-Eiskaffee

Dass ich in unserem l’affinite Büro meinen Kaffee am liebsten aus unserer Qbo YOU-RISTA trinke, hab ich dir ja schon verraten. Nach dem ich ins Büro kommen ist für mich die erste Tasse Kaffee schon fast zu einem kleinen Ritual geworden. Ich stell meine Sachen ab, schalte den PC ein, gehe in die Küche und schnappe mir eine Kapsel, leg sie in die Maschine ein, stelle eine Tasse drunter und los geht’s, der Kaffee läuft ;) Kaffee ist für mich kein Muss, er hilft mir auch nicht unbedingt dabei wacher zu werden, aber ich mag den Geschmack. Und ganz besonders mag ich dieses kleine Kaffee-Ritual, mit dem ich in der Früh erst so richtig im Büro ankommen kann.

Im Sommer trinke ich meinen Kaffee gerne mit einer Kugel Eis. Ganz neu entdeckt habe ich dabei die Kombination aus Kaffee, aufgeschäumtem Kokosdrink und einer Kugel veganem Schokoeis auf Basis von Kokosmilch. Diese Kombination schmeckt einfach herrlich cremig, süß und macht total süchtig! Wie ich den Schoko-Kokos-Eiskaffee mit der Qbo YOURISTA zubereite, das verrate ich dir heute!

Ein Rezept für veganes Kaffee-Eis am Stiel findest du übrigens hier!

Schoko-Kokos-Eiskaffee

 

Schoko-Kokos-Eiskaffee
Write a review
Print
Ingredients
  1. 1 Kapsel Qbo Kaffee (z.B. Cafezinho Ipanema)
  2. Kokosdrink
  3. Schoko-Kokos-Eis (Alternativ: Kokos-Eis)
  4. Kokosflocken und Haselnusskrokant zur Dekoration
Instructions
  1. Die Kokosmilch in den MILK MASTER füllen. In einem großen Macchiato Glas einen Iced Cappuccino zubereiten.
  2. 3 EL Schoko-Kokos-Eis zum Iced Cappuccino in das Glas geben.
  3. Das Glas in die YOU-RISTA stellen und kalten Milchschaum hinzugeben.
  4. Den Iced Coconut Qboccino mit Kokosflocken und Haselnusskrokant dekorieren und mit einem Strohhalm servieren.
provinzkindchen https://www.provinzkindchen.com/
Schoko-Kokos-Eiskaffee

Schoko-Kokos-Eiskaffee

Ich würde gerne wissen: Wie trinkst du deinen Kaffee im Sommer am liebsten?
Über Tipps und Ideen freue ich mich in den Kommentaren!

P.S. Dir gefällt dieses Rezept? Dann merke es dir auf Pinterest!

Rezept: Schoko-Kokos-Eiskaffee

Entstanden in freundlicher Zusammenarbeit mit Qbo.

You Might Also Like

4 Kommentare

  • Reply
    Ella
    24. Juli 2018 at 15:29

    Hallo liebe Hannah,
    ich war bisher eine stille Leserin aber dachte ich melde mich mal.
    Vorab: Vielen vielen Dank für all die Mühe und Energie die du in deine Beiträge steckst. Ich folge dir schön länger und freue mich immer wieder aufs neue von deinen Beiträgen inspiriert zu werden.

    Zu deiner Frage:
    Ich trinke meinen Kaffee am liebsten als Protein-Nicekaffee (den Namen habe ich vor Jahren mal für mich selbst eingeführt :)) Dieser besteht aus Kaltem Kaffe, Eiswürfeln, etwas Proteinpulver (Oder Pflanzenmilch), Kakaopulver, Kakaonibs und einer halben gefrohrenen Banane. Alles in den Mixer und raus kommt eine Art Starbucks Java-Chip-Choclate Cream Variante. :) Musst du unbeding mal probieren!

    Welches Schoko-Kokoseis verwendest du den für dein Rezept? Ich habe jetzt spontan an das von Lycka oder das Vegane Eis von Lidl gedacht. (Mag ich beides sehr gerne aber vielleicht gibt es noch was besseres?)

    Alles liebe,
    Ella

    • Reply
      Hannah
      1. August 2018 at 12:06

      Liebe Ella! Ich freu mich seeehr, dass du meinen Blog liest – egal ob still und leise oder laut ♥
      Dein Protein-Nicekaffee hört sich riiichtig lecker an, ich liebe ja die Kombi aus Banane und Kakao! Ich denke, da muss ich mir mal ein Proteinpulver von meinem Mann ausborgen, ein paar Kakaonibs kaufen und meinen Mixer anwerfen. Mhmmm …
      Ich hab das Schoko-Kokos Eis von Joya verwendet. Das gibts bei uns beim Spar und ist wirklich sehr, sehr lecker!

  • Reply
    Kirsten
    28. Juli 2018 at 12:28

    Wow ein absoluter Traum bei den heißen Temperaturen, liebe aktuell generell sehr Kokos-und Reismilch, da sie so erfrischend sind. Dein Rezept wird definitiv vermerkt!
    xx Kirsten

    • Reply
      Hannah
      1. August 2018 at 12:00

      Liebe Kirsten, das freut mich seehr wenn dir das Rezept gefällt! Kokos- und Reismilch trinke ich auch so gerne, ich liebe den Geschmack! Danke für deinen Kommentar ♥

    Leave a Reply

    Mehr in rezept
    Schnell gemacht: 3 einfache Salate für den Sommer
    Schnell gemacht: 3 einfache Salate für den Sommer

    Wenn es nach mir ginge, könnte ich mich den ganzen Sommer lang nur von Salaten...

    Schließen