Easy & Yummy: Eistee Cocktail mit Grapefruit und Ingwer

Hannah

Nach dem ich euch schon Anfang April meine Bikinifavoriten verraten habe, kann ich euch ja auch jetzt schon das erste Erfrischungsgetränk für dieses Jahr zeigen, oder? Auch das Wetter war in den letzten Tagen mehr sommerlich als frühlingshaft, und ich bin dadurch mehr als nur einmal richtig zum Schwitzen gekommen. Über 25 Grad fühlen sich mit Sonnenschein auch schon im April unglaublich heiß an, da muss natürlich die eine oder andere Erfrischung her. Dass wir das heiße Aprilwetter komplett unterschätzt haben, habe ich besonders nach unserer 60 km Radltour am Sonntag gemerkt. Obwohl die Strecke, von Bruck an der Mur nach Graz, angenehm zu fahren war, am Abend hat mich dann doch ein leichter Sonnenstich und brummendes Kopfweh erwischt. Wenn die ganze Zeit ein leichter Fahrwind geht, fällt einem die Kraft Sonne, die die ganze Zeit direkt auf den Kopf scheint, gar nicht so auf.

Zum Thema Eistee Cocktail, der super erfrischend ist und ganz ohne Alkohol auskommt, gibt es auch eine kleine Geschichte. Den gabs nämlich in Graz in einem kleinen Lokal, in dem ich mich ein paar Mal mit Vicky getroffen habe.  Leider hat es inzwischen zugemacht, was ich sehr sehr schade finde, da mir die Eistees dort wirklich immer sehr gut geschmeckt haben. Nach dem ich dann heute gesehen habe, dass wir noch Grapefruits (mein Freund ist verrückt nach ihnen) und Ingwer zu Hause haben, hab ich mir gedacht, dass die zwei zusammen für einen erfrischenden Eistee eigentlich das perfekte Paar sind. Zum Glück ist mein Plan aufgegangen und das Ergebnis hat auch wirklich geschmeckt, juhu! Falls ihr keinen Schwarztee mögt, lasst ihr in einfach weg und macht Limonade daraus. Einfach den fertigen Sirup mit etwas Sprudelwasser aufgießen und mit Eiswürfeln servieren. Lecker …

Eistee Cocktail mit Grapefruit und Ingwer

Eistee Cocktail mit Grapefruit und Ingwer
Write a review
Print
Ingredients
  1. 1 Stück Ingwer, ca. 2 cm
  2. 3 Grapefruits, pinke sind süßer
  3. 2-3 EL Zucker, z.B. Kokosblütenzucker
  4. 2 Beutel Schwarztee
  5. 500 ml Wasser
  6. Eiswürfel
Instructions
  1. Die Grapefruits heiß waschen, halbieren und fünf der sechs Hälften auspressen. Den Ingwer schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Den geschälten Ingwer zusammen mit dem Zucker und dem Grapefruitsaft in einem Topf etwa 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Das Wasser aufkochen und den Schwarztee je nach Angabe ziehen lassen. Anschließend abkühlen lassen.
  4. Den abgekühlten Grapfruit-Ingwer-Sirup durch ein Sieb gießen und mit dem Schwarztee vermischen.
  5. Den fertigen Eistee in Gläser füllen, ein paar Eiswürfel und die letzte Hälfte der Grapefruits gestückelt hinzugeben.
provinzkindchen https://www.provinzkindchen.com/

Eistee Cocktail mit Grapefruit und Ingwer

Eistee Cocktail mit Grapefruit und Ingwer

Eistee Cocktail mit Grapefruit und Ingwer
Eistee Cocktail mit Grapefruit und Ingwer
Eistee Cocktail mit Grapefruit und Ingwer

Das könnte dir auch gefallen:

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

4 Kommentare

Diorella 7. April 2016 - 2:12

Das sieht so erfrischend aus! Ich habe mir fest vorgenommen, dieses Jahr endlich einmal selbst Eistee zu machen. Vielen Dank für das Rezept! :)

Liebe Grüße,
Diorella

Antwort
Ulla 7. April 2016 - 10:50

Jetzt habe ich Durst. was ist der Vorteil von kokosblütenzucker?

Antwort
Tabea 7. April 2016 - 19:53

Schade, dass ich Grapefruits nicht ausstehen kann… dabei sieht das doch so lecker aus.
Und leider habe ich hier auch deutlich bescheidenere Temperaturen, sodass ich heute mit der dicksten Winterjacke bei 5° unterwegs war… okay, etwas dünner hätte vielleicht auf gereicht, aber ich nutze gerade noch aus, dass ich das geliebte Stück noch ohne Schwitzen tragen kann :)
Liebe Grüße

Antwort
Neri 8. April 2016 - 18:20

Mhhm, sieht das lecker aus.

Neri

Antwort