Eat Seasonal: Minestrone mit Chinakohl

Hannah

Bei so einem Sauwetter wie heute, es konnte sich irgendwie nicht entscheiden, ob es regnen, schneien und vielleicht sogar beides sollte, komm ich nach Hause und mir ist einfach nur kalt. Dann brauch ich zum Aufwärmen einen guten Tee oder eben einen Teller heißer Suppe. Die Suppe hab ich dieses Mal mit ganz viel Gemüse, Suppennudeln und Chinakohl gemacht, denn Kohl ist nämlich diese Woche der Star unserer Eat Seasonal Serie.  Ich hab mich eigentlich nur für Chinakohl entschieden, weil ihn mein Freund letztens beim Einkaufen mitgenommen hat. Normal esse ich Chinakohl auch sehr gerne als Salat mit Kartoffeln und einem Dressing aus Essig, Öl und Kümmel. Der schmeckt übrigens sehr lecker, falls ihr Lust habt ihn mal auszuprobieren ;) Fürs heutige Rezept hab ich allerdings was Neues probiert und den Chinakohl fein geschnitten in meine Gemüsesuppe gegeben, mhmm!

Alle teilnehmen „Eat Seasonal“ Blogs und ihre Rezepte:

Montag: My Mirror World
Dienstag: What Ina loves
Mittwoch: Provinzkindchen
Donnerstag: we love handmade
Freitag: Hibby Aloah
Sonntag: Puppenzimmer

Welches ist euer liebstes Essen im Winter?

Minestrone mit Chinakohl

Minestrone mit Chinakohl
Write a review
Print
Ingredients
  1. 2 große Karotten
  2. 2 große Kartoffeln
  3. 100 g weiße Bohnen
  4. 1/2 Sellerie
  5. 200 g Chinakohl
  6. 3 Frühlingszwiebeln
  7. 1 Liter Gemüsebrühe
  8. 80 g Suppennudeln
  9. Olivenöl
  10. Salz
  11. Pfeffer
Instructions
  1. Das Gemüse, die Frühlingszwiebel und den Chinakohl in mundgerechte Stücke schneiden und in einem großen Topf mit etwas Olivenöl ungefähr 5 Minuten andünsten.
  2. Anschließend die Bohnen hinzugeben, mit der Gemüsebrühe aufgießen und 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Zuletzt die Suppennudeln hinzugeben, je nach angegebener Zeit kochen und die Suppe wenn nötig noch salzen und pfeffern.
Notes
  1. Wer mag, kann über die Suppe auch noch geriebenen Parmesan streuen.
provinzkindchen https://www.provinzkindchen.com/
Minestrone mit Chinakohl Minestrone mit Chinakohl  Minestrone mit Chinakohl

Minestrone mit Chinakohl

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

9 Kommentare

Lisa 18. Februar 2016 - 8:18

Oh Hannah, das sieht so lecker aus! Muss ich umbedingt mal nachkochen. Bei uns Daheim wird sowas geliebt und immer gleich verschlungen :)

LG Lisa
http://www.mein-daheim.blogspot.com

Antwort
provinzkindchen 24. Februar 2016 - 10:17

Vielen lieben Dank Lisa!

Antwort
Yvonne 18. Februar 2016 - 8:50

Chinakohl habe ich persönlich eigentlich gar nicht so auf dem Schirm… sollte ich mal ändern!
Deine Minestrone sieht wirklich köstlich aus :)

Antwort
provinzkindchen 24. Februar 2016 - 10:17

Chinakohl schmeckt wirklich super. Danke für die lieben Worte Yvonne :)

Antwort
Sarah 18. Februar 2016 - 18:19

Super coole Idee Chinakohl mit in die Gemüsesuppe zu machen, das sieht echt lecker aus!

Antwort
provinzkindchen 24. Februar 2016 - 10:17

es schmeckt auch wirklich leeecker :)

Antwort
ina whatinaloves 22. Februar 2016 - 12:47

die suppe sieht köööööstlich aus :D mit kohl habe ich eine minestrone noch nie probiert. wird mal zeit ;D

Antwort
provinzkindchen 24. Februar 2016 - 10:14

schmeckt auch wirklich wuuunderbar :)

Antwort
Eat Seasonal: Gebackene Kartoffeleier mit Feldsalat - provinzkindchenprovinzkindchen 25. März 2016 - 23:41

[…] Serie bereits vielfältige und außerdem ganz besonders leckere Rezepte mit Roter Beete und Kohl gezeigt. Heute haben wir bereits März und sind deshalb auch in der nächsten spannenden Woche […]

Antwort