bloggerforfall rezept

Spiced White Hot Chocolate

Spiced White Hot Chocolate

Yay, Woche drei von fünf ist bei unserem Blogger For Fall Projekt angebrochen und ich darf euch ein Rezept für Spiced White Hot Chocolate zeigen. Ich freu mich so! Denn, dass mein letzter Beitrag, das war übrigens die hübsche goldene DIY Tasse, so gut bei euch angekommen ist hat mich wirklich sehr gefreut.

Da wir diese Woche das Thema Food haben und ich meine Tasse unbedingt noch mal ein bisschen in Szene setzen wollte, hab ich kurzerhand eines meiner liebsten Herbst- & Wintergetränke darin serviert. Ich liebe Kakao und noch lieber mag ich heiße weiße Schokolade. mit Sahne und Marshmallows eine ziemlich Bombe und deshalb leider nichts für jeden Tag. um das Ganze ein bisschen herbstlicher zu machen hab ich es ganz einfach mit Lebkuchengewürz verfeinert. sooo lecker!

Spiced White Hot Chocolate 

Spiced White Hot Chocolate

Ihr braucht:

So geht’s:

  1. Die Milch aufkochen und das Schokopulver so wie die Gewürze unterrühren.
  2. Alles gut vermischen und in einer Tasse mit geschlagener Sahne und Mini Marshmallows servieren.

Die Spiced White Hot Chocolate ist nicht sehr aufwändig aber superlecker, man fühlt sich wie im Himmel. Versprochen! Falls ihr kein weißes Schokopulver zur Hand habt, könnt ihr alternativ z.B. auch weiße Schokolade in Milch schmelzen lassen. Besonders schmeckt weiße heiße Schokolade auch mit Spekulatius-Gewürz. Mhmm ♥

Spiced White Hot Chocolate Spiced White Hot Chocolate Spiced White Hot Chocolate Spiced White Hot Chocolate

bff_banner

Vergesst nicht bei den anderen 6 Bloggis vorbeizuschauen, da warten diese Woche noch andere leckere Rezepte auf euch. Die Reihenfolge: Montags versorgen euch Viktoria&Sarina mit neuen Posts, am Dienstag ist die liebe Viktoria von gourmandesse an der Reihe, den Mittwoch macht wieder unsere kreative Vicky unsicher, am Donnerstag ist die süße Steffi dran, am Freitag ich, am Samstag folgt Theri und Hana schließt am Sonntag immer unser Thema der Woche ab.

You Might Also Like

17 Kommentare

  • Reply
    Lisa
    4. Oktober 2013 at 21:35

    Das sieht äußerst jammi aus. Vielleicht kannst du für die Winterzeit ja auch ein Rezept für Salted Hot Caramel Mocha bzw. Chocolate, Pumkin Spiced Latte oder Peppermint White Mocha auftreiben. Ich liebe es, wenn’s die bei Starbucks gibt, aber es wäre auch toll, wenn ich sowas zuhause machen könnte, vielleicht hast du ja da ein paar Ideen zu :)

  • Reply
    OneMoment
    4. Oktober 2013 at 22:29

    Tolle Bilder und sicherlich sehr sehr lecker!!! ;)

  • Reply
    Jessica Türpe
    4. Oktober 2013 at 22:54

    Ich finde das sieht so unglaublich lecker aus! *_* Ich hatte solange keine richtige Schoki mehr (Dickmacher und sooo), aber da kann man ja mal eine Ausnahme zum naschen machen, hihi.

  • Reply
    giselaisback
    4. Oktober 2013 at 23:49

    Es sieht hammer lecker aus! *o*

  • Reply
    little maggi
    4. Oktober 2013 at 23:59

    Das sieht einfach traumhaft aus.. jetzt noch ein paar kühle Tage und die Herbst-/Weihnachtsstimmung kommt so richtig auf <3!
    Woher sind denn diese wunderschönen Strohhalme?? :)

  • Reply
    Aylin
    5. Oktober 2013 at 14:32

    Oh nein, ich muss das jetzt dringend trinken :O Ich liebe weiße Schoki!

    http://multifariousnerd.blogspot.de/

  • Reply
    Sarah ♡
    5. Oktober 2013 at 16:13

    Yummyyy

  • Reply
    charlotte
    5. Oktober 2013 at 19:21

    So ein tolles Projekt und die Schoki sieht wirklich himmlisch aus. Aber auch nach einer richtigen Kalorienbombe. Aber gerade wenn es so kalt draußen ist darf das ruhig sein :)

  • Reply
    wmw style
    6. Oktober 2013 at 11:46

    LECKER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! hmmm!!!!!!!!!

  • Reply
    Jen
    6. Oktober 2013 at 11:51

    Das sieht so verboten gut aus! Lecker. Muss ich unbedingt nachmachen, denke meine Männer wären auch begeistert :)

  • Reply
    Anonymous
    6. Oktober 2013 at 15:51

    wo gibts denn weisses kakaopulver?:)

    • Reply
      hannah
      6. Oktober 2013 at 19:13

      ich weiß nicht woher du kommst, aber in Ö hab ichs beim interspar gekauft. schätze jeder größere supermark müsste es haben. steht direkt neben normalem kakao ;)

  • Reply
    Viola
    7. Oktober 2013 at 22:45

    Ich liebe Caotina blanc, das ist so lecker! ♥

  • Reply
    Kirschblüte
    8. Oktober 2013 at 14:34

    sooooo schöne bilder, wieder mal pefekt in szene gesetzt!
    und ich liebe auch weisse heisse schoki mit minimarshis :))

  • Reply
    Easy & Yummy: Cookies & Cream Hot Chocolate - provinzkindchenprovinzkindchen
    9. Dezember 2015 at 18:00

    […] in der Weihnachtszeit ein Rezept für heiße Schoki verrate. Im Jahr 2013 gab es ein Rezept für Spiced White Hot Chocolate, und letztes Jahr hab ich euch gezeigt, wie man leckere Gingerbread Hot Chocolate machen kann, die […]

  • Reply
    Walking In A Winter Bloggerland - Weiße Heiße Schokolade mit Spekulatius - provinzkindchen
    15. Dezember 2016 at 11:11

    […] in der Vorweihnachtszeit ja schon irgendwie Tradition. Vor drei Jahren hab ich euch ein Rezept für Spiced White Hot Chocolate gezeigt, 2014 gab es die sehr beliebte Gingerbread Hot Chocolate und im letzten Jahr hab ich mich […]

  • Leave a Reply

    Mehr in bloggerforfall, rezept
    DIY Tasse mit goldenem Muster
    DIY Tasse mit goldenem Muster

    Eine Sache die ich am Herbst liebe ist Tee, aber davon hab ich euch schon...

    Schließen