Hochzeit

So einfach kannst du bei deiner Hochzeit Geld sparen

So kannst du bei deiner Hochzeit Geld sparen | Fotos: Nicole Frieda Fine Art Photography


Unsere Hochzeit ist im Juni bereits ein Jahr her und damit auch die Zeit der vielen, vielen Vorbereitungen. Falls diese schöne Zeit noch vor dir liegt und du dein Budget für die Feier klein bzw. überschaubar halten willst, habe ich im heutigen Post wirklich alle meine Tipps, wie du bei deiner Hochzeit Geld sparen kannst, zusammengesammelt. Denn deine ganz persönliche Traumhochzeit muss kein Vermögen kosten, um zu einem der schönsten Tage in deinem Leben zu werden ♥

So einfach kannst du bei deiner Hochzeit Geld sparen

Prioritäten setzt man am besten nach eigenen Vorstellungen, Wünschen und dem Budget, das man für die Hochzeit einplant. Für uns war von Anfang an klar, dass wir eine ganz lockere und entspannte Sommerhochzeit im engsten Kreis feiern wollen. Eine feine Location mit elegantem Ballsaal und einem mehrgängigen Menü kam für uns deshalb genauso wenig infrage wie ein prachtvolles Brautkleid oder teurer Anzug vom Designer. Wir wussten eigentlich immer genau, was wir wollten und was nicht.

Für uns waren wichtig …

… eine gute Fotografin

Fotos sind eine Erinnerung für die Ewigkeit, man teilt sie mit anderen, schaut sie oft an, hängt sie auf … Mit guten Fotos hat man einfach mehr Freude! Mit den wunderschönen Fotos von Nicole Frieda Fine Art Photography haben wir sehr viel Freude!

… hochwertige Ringe

Ringe, die wirklich passen, gut gefallen, zeitlos sind und bei denen man über die Eigenheiten des Materials Bescheid weiß und vom Hersteller einen guten Service erwarten kann waren uns besonders wichtig. Unsere Ringe haben wir aufgrund von Empfehlungen und der guten Beratung bei 123gold.at gekauft.

… gutes Essen

Bei dem für jeden was dabei ist, was er mag (Für Thorsten der wichtigste Punkt ;)). Unsere Hochzeitstorte war ein Geschenk von meiner Schwester und ihrem Freund und wurde bei den begabten Mehlspeisenfräulein in Auftrag gegeben.

… eine entspannte Hochzeitsreise

Genügend Zeit, um zusammen auf Reisen zu gehen und ein weiteres Stückchen dieser Welt zu entdecken. Wir entschieden uns bei unserer Hochzeitsreise für einen Roadtrip durch Italien.

So kannst du bei deiner Hochzeit Geld sparen | Fotos: Nicole Frieda Fine Art Photography
So kannst du bei deiner Hochzeit Geld sparen | Fotos: Nicole Frieda Fine Art Photography

>> Geld sparen bei der Location

Bei der Location für unsere Trauung und die daran anschließende Feier haben wir uns für eine damals noch sehr unbekannte entschieden: Die Villa Vitamus in Eggenberg. Obwohl vor uns noch wenig Hochzeiten an diesem schönen Ort gefeiert wurden, war für uns die Location von Anfang an perfekt. Sie war wild und verträumt, ein bisschen romantisch, sehr sommerlich und so herrlich natürlich.

Meine Tipps für die Location:

Mit einer nicht so gehypten, auf Ewigkeiten ausgebuchten Location ist man nicht nur mit dem Datum flexibler, man kann auch Geld sparen. Dazu muss man sich einfach in der Umgebung, in Hochzeitsgruppen auf Facebook, in Hochzeitsforen oder manchmal vielleicht sogar auf Hochzeitsmessen umsehen.

Es gibt so viele schöne Orte und Plätze, die ursprünglich vielleicht gar nicht für Hochzeiten gedacht sind, aus denen man auch eine tolle Hochzeitslocation machen kann. Oder man kennt jemanden mit alter Scheune, schönem Garten, großem Glashaus … auch daraus kann man eine wunderbare Location für seine ganz persönliche Traumhochzeit zaubern.

Manchmal braucht es nur ein bisschen Mut, Fantasie, ein paar Ideen und im Anschluss darum natürlich Zeit, Kreativität und ein paar fleißige Helfer die einem dabei helfen, die Traumhochzeit an diesem Ort zu verwirklichen.

So kannst du bei deiner Hochzeit Geld sparen | Fotos: Nicole Frieda Fine Art Photography
Hochzeit: Pocketfold Karten selber basteln + Video-Tutorial | Foto: Nicole Frieda Photography

>> Geld sparen bei den Einladungen

Natürlich sind professionell gestaltete, angefertigte und gedruckte Einladungen was Schönes, vor allem zu einem einmaligen Anlass wie einer Hochzeit. Wenn man aber gerne bastelt, so wie ich, dann kann und mag man seine Hochzeitseinladungen einfach selber machen. Wir haben uns, nach langen Überlegungen, bei unseren Einladungen für Pocketfold Karten aus Kraftpapier mit Einleger passend zum „Motto“ unserer Hochzeitsfeier entschieden.

Meine Tipps für die Einladungen:

Selbst gebastelte Einladungen kosten zwar Zeit und Geduld, sie sind aber vielleicht noch mal um ein Stückchen persönlicher und man kann sich damit einiges an Geld sparen. Wenn man nicht gerne mit Schere, Kleber und Farben umgeht, kann man die Einladungen natürlich auch am PC gestalten und (aus)drucken (lassen). Auch Anfänger können, mit kostenlosen Grafikprogrammen wie z.B. Canva, Einladungen relativ einfach selbst gestalten. Oder man gestaltet die Einladungen mit einem der vielen Onlinedesigner für Hochzeitseinladungen. Oder aber kauft sich eine der schönen Designvorlagen auf etsy und Dawanda und passt diese an.

So kannst du bei deiner Hochzeit Geld sparen | Fotos: Nicole Frieda Fine Art Photography
So kannst du bei deiner Hochzeit Geld sparen | Fotos: Nicole Frieda Fine Art Photography

>> Geld sparen bei Brautstrauß & Blumenschmuck

Ich bin ein ganz großer DIY-Fan und machte Dinge leidenschaftlich gerne selbst. Für mich war es deshalb auch von Anfang an klar, dass ich Blumenschmuck, Brautstrauß und Co selbst machen möchte. Die Blumen, Pfingstrosen in unterschiedlichen Rosatönen und kleine Blümchen zum Auffüllen der Sträuße, haben wir am Bauernmarkt am Lendplatz gekauft. Meine Mama ist dafür ein paar Wochen vor der Hochzeit auf Märkte gegangen und hat überall, wo es passende Blumen gab, nachgefragt und sich nach den Möglichkeiten erkundigt. Die Blumen für die Vasen und den Brautstrauß habe ich dann zusammen mit meiner Schwester zusammengestellt und meinen Blumenkranz noch am Vorabend der Hochzeit gebunden.

Kennst du schon:   Because I Said Yes: Brautkleider unter 500 Euro

Meine Tipps für Brautstrauß & Blumenschmuck:

Wenn man den richtigen Gewerbeschein hat, kann man sich Blumen relativ günstig im Blumengroßhandel besorgen. Aber auch am Wochenmarkt kann man bei einigen Verkäufern eine größere Menge an Blumen zu einem wirklich guten Preis bestellen. Dazu einfach ein paar Wochen vorher über den Markt schlendern und sich bei den jeweiligen Ausstellern erkundigen was sie zu welcher Zeit und um welchen Preis bereitstellen können. Alternativ kann man lose Blumen natürlich bei Floristen in der Umgebung oder aber auch online z.B. bei blumigo bestellen.

Besonders Sommerblumen lassen sich relativ einfach zu schönen Sträußen binden oder hübsch in Vasen arrangieren. Das Gleiche gilt für den Brautstrauß, denn man einfach aus mehreren Blumen binden und mit einer Schleife verschönern kann. Auch für zarte Blumenkränze gibt es eine Menge einfacher, unkomplizierter Anleitungen auf Pinterest.

So kannst du bei deiner Hochzeit Geld sparen | Fotos: Nicole Frieda Fine Art Photography
So kannst du bei deiner Hochzeit Geld sparen | Fotos: Nicole Frieda Fine Art Photography
So kannst du bei deiner Hochzeit Geld sparen | Fotos: Nicole Frieda Fine Art Photography

>> Geld sparen bei der Dekoration

Ich liebe es zu dekorieren und hatte natürlich einige Vorstellungen in meinem Kopf. Durch Pinterest kriegt man Inspirationen und Ideen für 528426 Hochzeiten, was es nicht unbedingt leichter macht. Ich hab viele Ideen auf meinem Pinterest Board gesammelt und am Ende mussten wir uns für etwas entscheiden. Wir wollten immer was Einfaches und Sommerliches mit vielen Vasen, ein paar Kerzen und wenig Klimbim – das ist es dann auch geworden.

Meine Tipps für die Dekoration:

Für Deko, die man vielleicht nie wieder brauchen kann, will man nicht unbedingt eine Menge Geld ausgeben. Deshalb ist es eine gute Idee Deko zu nehmen, die man später auch wieder verwenden kann. Oder man verwandelt ganz normale Alltagsgegenstände wie verschieden große Marmeladengläser und Glasflaschen mit einfachen DIYs in eine individuelle Hochzeitsdeko.

Bei der Suche nach passender Hochzeitsdeko lohnt es sich, günstige Shops wie Tedi, Action oder das dänische Bettenlager zu durchstöbern. Wer längere Wartezeit in Kauf nehmen kann, kann sich in Onlineshops wie Wish und Aliexpress, die günstige Produkte aus Asien liefern, umsehen. Dort sollte man aber wirklich die langen Lieferzeiten beachten und vor allem im Vorlauf testen, wie die Qualität der Produkte ist und ob Bestelltes wirklich ankommt. Und natürlich zahlt sich auch ein IKEA-Besuch auf der Suche nach Deko und Accessoires für die Hochzeit aus – auch für die Hochzeit gibt es da viele coole Ikea-Hacks!

So kannst du bei deiner Hochzeit Geld sparen | Fotos: Nicole Frieda Fine Art Photography
So kannst du bei deiner Hochzeit Geld sparen | Fotos: Nicole Frieda Fine Art Photography

>> Geld sparen beim Hochzeitsoutfit

Meiner Meinung nach muss ein Hochzeitsoutfit nicht maßgeschneidert oder teuer sein. Ich hab schon immer eine Gänsehaut bekommen, wenn ich die teuren Preise von Hochzeitskleidern nur gehört habe. Für mich persönlich klingt es einfach nach einer verrückten Idee, sich für einen einzigen Tag ein sauteueres Kleid zu kaufen. Beim Brautkleid bin ich der Meinung, dass das einzig Wichtige ist, dass es einem gefällt und man sich wohl darin fühlt. Aus dem Grund wollte ich mir mein Hochzeitskleid ursprünglich online bestellen, hab mich dann aber spontan für eines aus einem kleinen Grazer Geschäft entschieden.

Auch Thorsten hatte seinen Anzug bei Dressman gefunden, weil sich auch bei ihm ein teurer Anzug nicht wirklich ausgezahlt hätte. Durch Sport verändert sich seine Figur oft schnell, dass er schon aus einigen Anzügen gleich wieder „herausgewachsen“ ist.

Meine Tipps für das Hochzeitsoutfit:

Um beim Hochzeitskleid viel Geld zu sparen, kann man sein Traumkleid aus vielen verschiedenen im Internet aussuchen. Immer mehr Onlineshops bieten bereits eine richtig schöne Auswahl an leistbaren, weißen Kleidern an. Manche Onlineshops, wie z.B. Topshop oder Asos, haben sogar eine eigene Wedding Kollektion mit richtig schönen Kleidern. Wer etwas mutiger ist, kann sich ein angefertigtes Hochzeitskleid via etsy, dawanda & Co aus China bestellen. Auch hier kann man Glück haben und ein richtiges Traumkleid für wenig Geld finden.

 

Alle Fotos in diesem Post sind von Nicole Frieda Fine Art Photography.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Caro
    8. Mai 2018 at 13:19

    Großartiger, schöner, hilfreicher Artikel – danke <3

  • Leave a Reply

    Mehr in Hochzeit
    So kannst du bei deiner Hochzeit Geld sparen | Fotos: Nicole Frieda Fine Art Photography
    Unsere Hochzeit: Pocketfold Karten selber basteln + Video-Tutorial

    Enthält Affiliate-Links* | Nachdem ich die Texte schon seit einigen Monaten fertig habe, ist heute...

    Schließen