Mamas beste Weihnachtskekse

Hannah

Mamas beste Weihnachtskekse

was gehört zur weihnachtszeit ebenso wie eine tiefverschneite landschaft? genau, weihnachtskekse! und wie ihr vielleicht schon wisst, ist meine liebe mama eine absolute spitzenköchin und zum glück auch spitzenbäckerin. letztes wochenende hat sie bereits mit der weihnachtsbäckerei begonnen und da hab ich mir gedacht, sie könnte ja ein paar rezepte mit euch teilen. zum glück war sie, mehr oder weniger, meiner meinung und ich kann euch heute ein paar rezepte weitergeben. vielleicht ist ja was dabei was ihr noch nicht, oder noch nicht so, kanntet.

viel spaß beim nachmachen und gutes gelingen!

mich würde noch interessieren, was eure liebsten rezepte zur weihnachtszeit sind! ich mag am liebsten husarenkrapferl, linzerkrapferln, eisenbahner, lebkuchen, vanillekipferl…. ach eigentlich mag ich ALLE :D

Mamas beste Rezepte für Weihnachtskekse

Mamas beste Rezepte für Weihnachtskeksekürbiskipferlkeks2husarenkrapflerlinzerradlnkeks3lebkuchen kokos

Das könnte dir auch gefallen:

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

15 Kommentare

Nora 12. Dezember 2012 - 12:59

Florentiner sind meine liebsten Kekse :)

Antwort
Bettina 12. Dezember 2012 - 14:00

Linzeraugen mit Marillenmarmelade sind meine absoluten Lieblinge! <3

Antwort
Asta 12. Dezember 2012 - 14:05

Oh Gott, wie lecker das aussieht. Die Kürbiskernkipferl werde ich definitiv ausprobieren, habe noch Kürbiskernöl, welches ich langsam verbrauchen sollte. mal sehen, wie ich an geriebene Kürbiskerne komme. :D

Ansonsten musste ich die Maßeinheit erstmal googlen, „dag“ ist in Deutschland nicht so geläufig, hihi. Danke für die tollen Rezepte, davon wird sicher das ein oder andere ausprobiert :)

Antwort
Summer 12. Dezember 2012 - 14:37

Oh lecker! Ich glaub ich muss bei dir vorbeischaun und Kekse klaun ;D Meine Mum backt leider keine, dafür macht meine Omi aber immer 10 verschiedene Sorten, nur leider wohnt die ja in Salzburg :( Aber zu Weihnachten bin ich dann eh dort und kann mich mit Keksen vollfressen mjam :D

Am liebsten mag ich Linzeraugen und Vanillekipfer <3

Antwort
Mel. 12. Dezember 2012 - 18:22

Mmh, Kekse ♥ darauf freue ich mich immer am meisten in der Vorweihnachtszeit :)
ganz lecker finde ich auch Spritzgebäck und Cornflakes Kekse, aber meine Favouriten sind und bleiben Vanillekipferl :)

LG

Antwort
Alexx 12. Dezember 2012 - 18:49

Lecker Rezepte! :)
Allerdings weiß ich auch nicht was „dag“ ist ;) – muss ich googlen ;)

Antwort
anna 12. Dezember 2012 - 20:05

das sieht so unendlich lecker aus! ich liebe krapferl ja :) aber am liebsten mag ich kokosbusserl und die lebkuchenwürfel!
lieben gruß :)

Antwort
Franzi 12. Dezember 2012 - 22:20

Das sind tolle Rezepte und ich werde wohl für meine Mädels die Lebkuchenwürfel backen (ich selber bin nicht so ein keksfan…). Sag mal hast du einen Tipp wo ich die Würfel nach dem Überziehen „lagern“ kann, damit die trotzdem rundherum schön aussehen und keine doofen Stellen bekommt?

Antwort
hannah 12. Dezember 2012 - 22:22

hallo franzi,
ich hab sie, nachdem wir sie überzogen haben, auf ein backgitter zum trocknen gelegt :) dadurch bekommt es auch keine doofen stellen und abtrocknen können die würfel auch.

Antwort
Milex 13. Dezember 2012 - 3:03

and this is what I like

Antwort
pueppi 13. Dezember 2012 - 9:37

ich will alle kekse essen :D

Antwort
Nicole 15. Dezember 2012 - 20:01

Die sehen echt lecker aus. Ich mag morgen noch meine Rum-Nuss Kugeln und dann bin ich mit dem Backen fertig!

*Nicole

Antwort
Bellyza 4. Februar 2013 - 10:06

wow, das ist wirklich schön. Tolle Bilder.

Antwort
#keksehelfen - Kokos Kuppeln selber machen - provinzkindchen 10. November 2017 - 17:31

[…] Hause in festlich geschmückten Wohnung sitzen, Mamas selbst gebackene Kekse essen und vom Fenster aus den Winter, und bestenfalls den Schneefall, draußen beobachten – […]

Antwort
17 sinnvolle Geschenkideen für Weihnachten - provinzkindchen 12. Dezember 2017 - 17:31

[…] das man auspacken kann. Verschenkt doch einfach eine thematisch passende Kleinigkeit dazu oder selbst gebackene Kekse, darüber freut sich doch einfach jeder […]

Antwort