DIY

Geometrische Glasuntersetzer selber machen

Geometrische Glasuntersetzer selber machen


Dieser Post enthält Affiliate-Links* Ich liebe einfache DIY-Ideen, die trotz ihrer Einfachheit hübsch aussehen und so richtig was hermachen, so wie mein heutiges DIY. Wie man aus normalen, ziemlich langweiligen Korkuntersetzern, fancy geometrische Glasuntersetzer selber machen kann, zeige ich dir in diesem Post!

Ich gestehe: Ich habe eine kleine Kommode, in der sich ausschließlich Bastelmaterial befindet. Und egal, wie oft ich Ordnung schaffe, die Laden dieser Kommode sind immer ein einziges Chaos. Denn hab ich plötzlich eine Idee, zupfe ich ganz schnell das raus, was ich brauche. Wenn ich es dann nicht mehr brauche, stopfe ich es einfach zurück … ich sag’s dir, es ist ein Teufelskreis. Oder nennen wir es einfach kreatives Chaos ;)

Geometrische Glasuntersetzer selber machen

Letztens habe ich dann aber mal wieder, wie so oft schon, durch das Chaos die Übersicht über mein ganzes Bastelzeug verloren und ein bisschen Ordnung geschaffen. Dabei habe ich eine ungeöffnete Packung Korkuntersetzer gefunden, die ich wohl irgendwann mal gekauft habe. Was ich damals damit geplant hatte, weiß ich wirklich nicht mehr, aber mir kam sofort eine neue Idee. Schon seit Ewigkeiten wollte ich mir geometrische Gasuntersetzer machen, die ich in irgendeinem Onlineshop gesehen habe. Korkuntersetzer lassen sich leicht zuschneiden, ein paar Farben hatten sich natürlich auch in meiner Chaos-Kommode versteckt und so ist dann ziemlich spontan dieses DIY entstanden, das ich heute mit euch teilen möchte :)

Geometrische Glasuntersetzer selber machen

Du brauchst:

So geht’s:

  1. Auf einem Blatt Papier konstruierst du mithilfe eines Zirkels ein Sechseck. Dazu machst du einen Kreis, der so groß wie dein Korkuntersetzer ist. Danach stichst du in die Kreislinie und schlägst mit dem Zirkel sechs mal auf ihr ab. Die entstandenen Punkte werden miteinander verbunden, wodurch dein Sechseck entsteht. Das entstandene Sechseck schneidest du mit der Schere aus und schon hast du die passende Schablone für dein DIY.
  2. Leg die Schablone auf deine Korkuntersetzer und schneide sie auf der Matte mit dem Cutter zurecht.
  3. Male die zugeschnittenen Korkuntersetzer weiß an und lasse sie anschließend gut trocknen.
  4. Für das Muster klebst du die Korkuntersetzer von Ecke zu Ecke mit Washitape ab und setzt so die kleinen und großen goldenen Akzente.
  5. Wenn die goldene Farbe getrocknet ist, kannst du das Washitape vorsichtig abziehen und deine Untersetzer sind fertig.

Geometrische Glasuntersetzer selber machenGeometrische Glasuntersetzer selber machenGeometrische Glasuntersetzer selber machen

Hast du schon mal ein DIY mit Korkuntersetzern selbst gemacht?
Wenn nicht, schau mal auf Pinterest vorbei, da gibt es viele tolle DIYs damit!

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachmachen!

P.S. wenn dir dieser Post gefällt, merke ihn dir doch auf Pinterest!

Geometrische Glasuntersetzer selber machen

You Might Also Like

6 Kommentare

  • Reply
    Kathy Loves
    26. Juli 2018 at 10:37

    Ich habe glaub in irgendeiner Schublade tatsächlich noch Korkuntersetzer. Ich glaube aber meine sind eckig… ich werde am Wochenende mal nach ihnen suchen. Acrylfarbe habe ich immer zur Hand und meine Kleine wird mir bestimmt gerne beim Malen helfen. Danke für die Idee!

    Liebe Grüße
    Kathy

    • Reply
      Hannah
      1. August 2018 at 12:02

      Liebe Kathy, ich bin mir sicher, dass sich die Idee auch irgendwie mit eckigen Untersetzer umsetzen lässt. Man kann den Kork ja zum Glück relativ leicht zuschneiden. Dass deine Kleine dir gerne beim Malen behilflich sein wird versteh ich sehr gut, ist ja auch immer wieder für mich sehr lustig :) Danke für deinen Kommentar!

  • Reply
    Carolin
    26. Juli 2018 at 23:08

    Wow, die Glasuntersetzer sehen echt stylisch aus! :)

    • Reply
      Hannah
      1. August 2018 at 12:01

      danke liebe Carolin ♥

  • Reply
    Dorothea
    27. Juli 2018 at 10:59

    Liebe Hannah,

    die Glasuntersetzer sind wirklich sehr hübsch, tolle Idee und Gold geht immer. Gefällt mir richtig gut, das muss ich mir auf jeden Fall merken. Und ganz witzig, die Strohhalme habe ich neulich auch verwendet, die sind einfach so toll.

    Ich stöber mal noch weiter durch deinen Blog, habe ihn gerade zufällig entdeckt, schöne Beitrage habe ich schon entdeckt bei dir.

    Ganz liebe Grüße
    Dorothea

    • Reply
      Hannah
      1. August 2018 at 12:01

      Liebe Dorothea, ich würde mich freuen, wenn du die Untersetzer nachmachst. Und: Danke für deine lieben Worte, da freu ich mich total ♥

    Leave a Reply

    Mehr in DIY
    Eukalyptus Kerze gegen Mücken selber machen + Free Printable
    Eukalyptus Kerze gegen Mücken selber machen + Free Printable

    Post enthält Affiliate-Links. Ich liebe es an warmen Sommerabenden im Bett zu liegen und zu...

    Schließen