beauty DIY

DIY Scrub Bar: Festes Peeling selber machen


Dieser Post enthält Affiliate-Links*. Na, sind eure Beine Sommer-ready? Der Sommer hat zwar schon ein paar Wochen, aber das will ja noch nichts heißen. Auch bei mir gibt es Tage, an denen schwitze ich lieber in meiner Hose, als meine vom langen Winter trocken gewordenen Beine zu zeigen. Jaja, da hab ich sie mal die kühlere Jahreszeit mal wieder zu sehr vernachlässigt … Da ich natürlich nicht den ganzen Sommer über in langen Hosen verbringen und viel lieber meine Sommerkleider tragen möchte, musste eine Lösung für das Problem her. Besonders, wo uns ja erst der heißeste Sommermonat bevorsteht. Geworden ist es ein sanftes Peeling, das im Nu schöne, gepflegte Sommerbeine zaubert, die man gerne zeigen möchte. Weil ich davon so begeistert bin, verrate ich dir, wie du festes Peeling selber machen kannst.

DIY Scrub Bar: Festes Peeling selber machen

Ein Peeling, das für eine zarte, streichelweiche Haut sorgt, kannst du dir ganz einfach selber machen. Neben losen Peelings, die im Glas aufbewahrt werden, sind Peelings in fester Form ganz besonders praktisch. Diese festen Peelings, auch Scrub Bars genannt, liegen gut in der Hand und man kann mit kreisenden Bewegungen trockene Hautstellen sanft peelen. Wie du dein eigenes Scrub Bar Peeling für den Sommer selber machen kannst, zeig ich dir in diesem Post.

Noch ein kleiner Tipp von mir an dich: Wenn du recht kleine Silikonförmchen für das Peeling verwendest, dann reicht ein Scrub Bar für eine einzige Anwendung am ganzen Körper. Wenn dein Förmchen jedoch größer ist, ist einer vielleicht zu viel für dich und du kannst den Scrub Bar wiederverwenden. Dazu musst du ihn nach der Anwendung jedoch möglichst trocken aufbewahren, damit er durch zu viel Feuchtigkeit nicht zerfällt.

Kennst du schon meinen Post mit Tipps für schöne Sommerbeine?

DIY Scrub Bar: Festes Peeling selber machen

Du brauchst:

So geht’s:

  1. Die Seifenbasis in einem Topf schmelzen. Am besten du verwendest einen alten Topf dafür, den du nicht mehr fürs Kochen benötigst. Alternativ kannst du die Seifenbasis auch in einer Schale in der Mikrowelle schmelzen.
  2. Das Kokosöl und das ätherische Öl zur geschmolzenen Seife hinzugeben und beides unterrühren. Ich habe mich für Rosenöl entschieden, das herrlich duftet.
  3. Den Zucker in den Topf geben und verrühren, bis eine dicke, homogene Masse entstanden ist. Die perfekte Konsistenz ist ähnlich wie die von einer leckeren Granita ;)
  4. Die Masse in Silikonförmchen füllen und wer mag, kann ein paar getrocknete Rosenblüten darauf streuen.
  5. Die Scrub Bar Peelings ca. 2 Stunden trocknen lassen und dann aus der Form drücken.

DIY Scrub Bar: Festes Peeling selber machen
DIY Scrub Bar: Festes Peeling selber machen
DIY Scrub Bar: Festes Peeling selber machen

Hast du schon mal Kosmetik selbst gemacht?
Verrate mir doch deine Erfahrung dazu in den Kommentaren!

P.S. Wenn dir dieser Post gefällt, merke ihn dir auf Pinterest!

DIY Scrub Bar: Festes Peeling selber machen

You Might Also Like

4 Kommentare

  • Reply
    Paulina
    2. August 2018 at 9:18

    Wow, das ist richtig schön!
    Ich glaub das mache ich in den nächsten Tagen mal nach, ich suche nämlich noch ein kleines Extra zum eigentlichen Geschenk für eine Freunden.
    Danke!

    • Reply
      Hannah
      2. August 2018 at 11:25

      Danke für den lieben Kommentar Paulina! Und die Idee mit dem Geschenk finde ich super, das ist eine total tolle Idee. Auf die bin ich so noch gar nicht gekommen :D

  • Reply
    Kathy Loves
    3. August 2018 at 10:21

    Die sehen so hübsch aus, schon fast zu schade um sie zu benutzen. Aber als Geschenk wären sie toll!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Kathy

    • Reply
      Hannah
      14. August 2018 at 16:32

      Liebe Kathy, ja sie sind echt fast zu schön um sie zu benutzen ;) Aber sie sind zum Glück auch recht schnell neu gemacht :)

    Leave a Reply

    Mehr in beauty, DIY
    Geometrische Glasuntersetzer selber machen
    Geometrische Glasuntersetzer selber machen

    Dieser Post enthält Affiliate-Links* Ich liebe einfache DIY-Ideen, die trotz ihrer Einfachheit hübsch aussehen und...

    Schließen