Hochzeit

Because I said Yes: Ein kleiner Einblick in unsere Hochzeitsvorbereitungen

Because I said Yes: Ein kleiner Einblick in unsere Hochzeitsvorbereitungen

Die schöne Karte ist übrigens ein Design von Ju Schnee

Nachdem es sich einige von euch gewünscht haben und ich in letzter Zeit öfters danach gefragt wurde, habe ich mir gedacht, ich erzähle euch heute ein bisschen was über die Wahl der Location und die ersten Ideen zu unserer Hochzeit im Sommer. All zu viel möchte ich jedoch auch nicht verraten, denn ein paar Gäste lesen hier mit und ich möchte nicht schon alles vorab ausplaudern, dann ist es ja keine Überraschung mehr ;) Ich hoffe, ihr versteht das und der Post gibt euch trotzdem einen kleinen Einblick und ist vielleicht auch ein bisschen Inspiration für euch dabei!

Ich bin keines der Mädchen das, seit sie klein ist, von ihrer riesigen Prinzessinnenhochzeit träumt. Ganz im Gegenteil, denn bevor mich mein Freund gefragt hat ob ich ihn heiraten möchte hab ich mich gedanklich noch nie in einem Brautkleid gesehen. Okay, ich hab mich auch danach nicht gleich in einem Brautkleid gesehen. Es kam alles so überraschend, dass ich es im ersten Moment gar nicht realisieren konnte.  Dass Thorsten Heiraten wichtig ist, wusste ich natürlich, auch, dass wir uns beide eine Zukunft miteinander vorstellen, war für uns beide klar. Die Frage kam dann aber trotzdem so unerwartet, dass ich es lange nicht realisiert habe was sie nun eigentlich bedeuten würde ;)

Because I said Yes: Ein kleiner Einblick in unsere Hochzeitsvorbereitungen

Ein kleiner Einblick in unsere Hochzeitsvorbereitungen

Wie unsere Hochzeit aussehen soll, darüber waren wir uns sofort einig. Möglichst im kleinen Kreis, ohne großes Tamtam, gemütlich und ungezwungen, sommerlich, ein bisschen bunt und am liebsten natürlich im Freien. Einfach ein schönes, sommerliches Gartenfest mit vielen DIYs und einer leckeren Grillerei statt noblem Gängemenü ;) Bei der Art der Location waren wir uns deshalb sofort einig. Wir wollten etwas unkompliziertes aber besonderes, etwas helles und offenes und mit einem schönen Garten in dem man, sollte das Wetter mitspielen, auch draußen heiraten und anschließend feiern kann. Schon beim Besuch unserer ersten Hochzeitsmesse vor einem Jahr haben wir die Location für uns gefunden. Nach dem wir sie zur richtigen Jahreszeit besichtigt hatten haben wir sie auch sofort für uns reserviert. Der erste Schritt war also sehr schnell getan und wir sind sehr glücklich, mit der Villa Vitamus was ganz besonderes gefunden zu haben. Jetzt müssen wir uns nur noch ganz fest die Daumen drücken, dass das Wetter mitspielt, denn dann wäre es einfach perfekt!

Ideen & Inspirationen

Da ich, wie ihr ja bereits wisst, verrückt nach Pinterest bin und es einfach die beste Möglichkeit ist, Inspirationen zu sammeln, habe ich bald einmal ein schönes Hochzeitsboard angelegt. Dort sammle ich nun schon seit über einem Jahr Ideen für unsere Hochzeit. Bei den unglaublich vielen Ideen ist natürlich die Gefahr groß, dass man sich komplett verrennt und die eigenen Vorstellungen aus den Augen verliert. Nach einiger Zeit hab ich deshalb über mein eigenes Board geschaut und gemerkt, dass es ja doch schön langsam in eine bestimmte Richtung geht.

Blumen, Lichterketten, zarte Farben, ein bisschen Gold … Ich glaube, man erkennt sehr gut, was unsere Ideen und Vorstellungen sind ♥

 

You Might Also Like

5 Kommentare

  • Reply
    Sigrid
    23. Januar 2017 at 17:45

    ❤ sch Hannah!!
    Wir verstehen uns! Ich glaub unsere Hochzeiten werden relativ ähnlich werden!
    😘😘

    • Reply
      Hannah
      23. Januar 2017 at 18:05

      Das Gefühl hab ich auch, liebe Sigi ♥ Es wird bestimmt soo schön!

  • Reply
    Nicole
    23. Januar 2017 at 18:03

    Aaach wie schön – ich erkenne mich total wieder bzw. uns. Wir fangen jetzt laaaaangesam auch an zu planen. Wir waren uns auch sofort einig: wir wollen etwas lockeres – etwas, dass zu uns passt. Also wünschen wir uns auch eine Gartenparty mit Grillbuffett oder sowas :)

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Planen,
    Nicole

  • Reply
    Because I said Yes: Ein kleiner Einblick in unsere Hochzeitsvorbereitungen - AmandoBlogs.comAmandoBlogs.com
    23. Januar 2017 at 21:39

    […] Beitrag Because I said Yes: Ein kleiner Einblick in unsere Hochzeitsvorbereitungen erschien zuerst auf […]

  • Reply
    Lisa
    24. Januar 2017 at 9:17

    Da hast du wirklich schöne Ideen für deine Hochzeit gesammelt. Hab gerade bei Pinterest durchgescrollt und einiges gesehen, dass mir auch gut gefallen würde :)
    Ich freue mich, wenn es dann so weit ist, und wir dann auch komplett eingeweiht werden (hoffentlich) ;)

    Alles Liebe,
    Lisa

  • Leave a Reply

    Mehr in Hochzeit
    6 Lovely Links: Hochzeitsfieber

    Noch ist es knapp ein Jahr bis zum Wunschdatum unserer Hochzeit, und trotzdem habe ich...

    Schließen