where to stay

Where To Stay: Bangkok – UMA Residence

Where To Stay: Bangkok - UMA Residence

Ich hab euch ja im Bangkok Travel Diary versprochen, dass ich euch noch etwas zu unserem Hotel erzählen möchte, und genau das mach ich nun auch :) Wir haben in Bangkok drei Nächte im UMA Residence verbracht, das mitten in einem typisch thailändischen Viertel liegt, wo es sonst sehr wenig Hotels gibt. Gebucht haben wir ursprünglich ein Deluxe Zweibettzimmer mit Poolview und Frühstück für 36 € pro Nacht für zwei Personen. Das Hotel hat auf agoda, so wie auf Booking.com aber auch auf TripAdvisor ziemlich gute Bewertungen, weshalb wir uns nach wirklich langer Suche einfach dafür entschieden haben. Gebucht haben wir alle unseres Hotels über agoda, da es dort oft die besseren Preise gibt.

Das Hotel: UMA Residence

Das Hotel besteht aus zwei miteinander verbunden Gebäuden die gegenüber liegen und unten offen zum Pool übergehen. Im unteren Geschoss gibt es eine bequeme Lounge, in der man sich jeder Zeit kaltes Drinking Water, Tee, Kaffee oder Kekse nehmen kann. Im Hof der zwei Gebäude befindet sich der kleine aber feine Pool, der beim Wetter im Bangkok natürlich ein richtiger Luxus ist. Neben dem Pool gibt es einigen Liegen mit frischen Handtüchern, auf denen man es sich bequem machen kann. Die vielen Angestellten sind sehr freundlich und extrem bemüht, einem den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.

Where To Stay: Bangkok - UMA Residence
Where To Stay: Bangkok - UMA Residence

Die Lage

Das UMA Residence liegt mitten in einem Viertel, wo fast ausschließlich Thais leben und es sonst sehr wenig Hotels gibt. Von der Straße aus ist es nicht sichtbar, erst, wenn man um die Ecke biegt sieht man die wunderschöne grüne Oase. Das Tolle an der Lage mitten in einem Thai-Viertel ist, dass die Straße gesäumt von unzähligen kleinen Garküchen ist, bei denen man von früh morgens bis spät am Abend essen kann. Das Hotel liegt zwar etwas außerhalb, dafür 10 Minuten entfernt vom Fluss, wodurch es gut mit der inneren City verbunden ist. Auch der Bus fährt ein paar Gehminuten von der Haustüre und bringt einen direkt zum Victory Monument, wo der Skytrain fährt.

Where To Stay: Bangkok - UMA Residence
Where To Stay: Bangkok - UMA Residence

Das Zimmer

Zu unserem Glück haben wir gleich bei unserer Ankunft ein Upgrade in eine Suite bekommen, die dann doch ein bisschen größer war als unser gebuchtes Zimmer. Die Suite besteht aus einem Wohnzimmer und einem Schlafzimmer jeweils mit Balkon und Blick auf den Pool und außerdem aus zwei Bädern mit Dusche und WC.  Praktisch war auch der "Schminktisch" mit Spiegel und Föhn, aber auch die dünnen Morgenmäntel in die man schnell hineinschlüpfen und bequem zum Pool gehen konnte waren toll. Die Sauberkeit des Zimmers war, wie in allen Hotels in denen wir in Thailand übernachtet haben, sehr gut. Hier und da war es minimal abgewohnt, aber das gehört in Thailand wohl irgendwie dazu und war in dem Fall überhaupt nicht störend.

Das Frühstück

Da das Zimmer mit Frühstück nicht mehr gekostet hat als ohne, haben wir uns dafür entschieden. Ich finde es im Urlaub recht angenehm, wenn man schon im Hotel frühstücken und sich dann gestärkt auf den Weg machen kann. Jeden Morgen gaben es eine Auswahl an Reis- und Nudelgerichten, Eier in verschiedenen Variationen, Würstchen, Salate aber auch frisches Obst, Toastbrot, Butter und Marmelade. Zum Trinken gab es Kaffee und Tee genauso wie, für mich viel zu süße, Säfte. Ich muss sagen, die Auswahl war für den Preis wirklich gut, obwohl ich und meine Schwester uns immer für Obst und Toastbrot entschieden haben, da wir in der Früh nichts Pikantes herunterbekommen. Unseren Männer hat besonders das Deftige und die vielen asiatischen Speisen am Frühstück gut gefallen und so sind wir auch wirklich alle immer satt geworden.

Where To Stay: Bangkok - UMA Residence
Where To Stay: Bangkok - UMA Residence
Where To Stay: Bangkok - UMA Residence

Mein Fazit

Das UMA Residence ist ein kleines aber feines Hotel und eine richtige Ruheoase mitten in Bangkok. Es ist perfekt, wenn man nicht mitten in der Stadt wohnen möchte und ein bisschen vom "echten" Leben in Bangkok mitbekommen möchte.  Wir würden hier auf jeden Fall noch einmal gerne übernachten, vielleicht auch etwas länger ;)

UMA Residence

Thanon Nakhon Chaisi Rd
Thanon Nakhon Chai Si, Dusit
Bangkok 10300
Thailand

 

You Might Also Like

4 Kommentare

  • Reply
    Sandra Slusna
    18. August 2016 at 12:38

    Das sieht ja so unglaublich schön aus. Am liebsten würde ich jetzt gleich eine Reise nach Bangkok unternehmen! Kommst du mit? haha :D
    Mit liebsten Grüßen
    Sandra von http://www.shineoffashion.com
    https://www.instagram.com/sandraslusna/

  • Reply
    Neri
    18. August 2016 at 14:53

    Sehr, sehr schön sieht es aus!

    Neri

  • Reply
    Hannah
    18. August 2016 at 21:38

    Das hört sich wirklich gut an =) Das merk ich mir mal

  • Reply
    Conny
    22. August 2016 at 19:52

    Wow – das klingt und sieht richtig toll aus!

    Kann ich mir vorstellen, dass du da gerne wieder übernachten würdest – würde ich wohl auch <3

    ❤ Liebste Grüße ❤
    Conny von connie-marron-granizo.at
    Personal Austrian Blog about Fashion | Beauty | Lifestyle | Food | and more

  • Leave a Reply

    Mehr in where to stay
    Where To Stay: Venedig – Hotel Ca‘ San Polo

    Letztes Wochenende war ich gemeinsam mit meinem Papa und meiner Schwester zwei Tage in Venedig....

    Schließen