rezept

Rezept – One Pan Quinoa

One Pan Quinoa

Ich bin ja eine echt schlechte Köchin, ich würde wahrscheinlich eher verhungern, als dass ich eine Idee habe was ich mir kochen könnte. Beim Backen oder beim Ausprobieren verschiedener Frühstücke ist das alles kein Problem, da fällt mir eigentlich immer was ein – French Toast Sticks, Pfannkuchen, Waffeln, Porridge in allen möglichen Variationen …. Aber Kochen, dafür hab ich einfach keine Fantasie! Ich hoffe das lerne ich noch irgendwann mal, vielleicht macht es mir dann auch mehr Spaß. Wenn ich also koche, dann Rezepte die ich vorher irgendwo entdeckt habe und die mich so anlachen, dass ich sie ausprobieren muss (!). In letzter Zeit hab ich zum Beispiel Ricotta-Spinat Cannelloni gemacht, eine leckere Quiche und eben One Pan Quinoa. Die Sachen sind eigentlich gut gelungen, haben lecker geschmeckt und schwer zuzubereiten waren sie auch nicht. One Pan Quinoa funktioniert übrigens so wie One Pot Pasta, nur eben statt mit Pasta im Topf mit Quinoa in der Pfanne. Man braucht verschiedene Lebensmittel, muss aber nur ein Gefäß dafür benützen. Das ist super, weil das Gericht so ganz unkompliziert zum Zubereiten ist, und weil man dann auch wenig hat, was man abwaschen muss ;)

Mein heutiges Rezept, das ich in der Grundform übrigens HIER gefunden habe, zeige ich euch heute in abgewandelter Form. Und eins kann ich euch sagen: es ist sooooo gut!!

 

  One Pot Quinoa

One Pan Quinoa
Ein einfaches und leckeres Gericht mit Quinoa und Gemüse
Write a review
Print
Ingredients
  1. 1 EL Olivenöl
  2. 1 Zwiebel
  3. 2 Knoblauchzehen
  4. 1/2 Dose Mais
  5. 1/2 Dose rote Bohnen
  6. 150g Champignons
  7. Cocktailtomaten
  8. 1 Avocado
  9. 1 Tasse Quinoa
  10. 2 Tassen Wasser
  11. 1 Prise Salz
  12. Pfeffer
Instructions
  1. Die Zwiebel fein schneiden und im heißen Öl goldgelb anbraten. Knoblauch pressen, hinzugeben, anschwitzen lassen.
  2. Champignons schneiden und ebenfalls anbraten lassen. Danach Mais, Bohnen und Tomaten hinzugeben.
  3. Mit Wasser aufgießen, Quinoa heiß abspülen und hinzugeben. Das Ganze aufkochen lassen bis der Quinoa fertig gekocht ist. Mit Salz und Pfeffer würzen
  4. Die Avocado schneiden und auf die fertige Quinoapfanne geben.
  5. Mahlzeit & Genießen!
provinzkindchen https://www.provinzkindchen.com/
One Pan QuinoaOne Pan Quinoa

 

Was mögt ihr lieber: kochen oder backen?

You Might Also Like

8 Kommentare

  • Reply
    Andrea
    7. November 2014 at 6:50

    Wow, das sieht ja sehr lecker aus! Ich glaube dass muss ich mal ausprobieren.
    Sag mal von wo hast du denn diesen schönen Teller?
    LG, Andrea

    • Reply
      provinzkindchen
      7. November 2014 at 11:06

      der teller ist von ikea, die gibts seit einiger zeit :)

  • Reply
    Christina
    7. November 2014 at 9:31

    Bis auf die Avocado klingt das wirklich megalecker! :)

    • Reply
      provinzkindchen
      7. November 2014 at 11:07

      ich weiß, avocado mag nicht jeder ;) aber zum glück kann man die ja einfach weglassen :)

  • Reply
    Jana
    7. November 2014 at 14:11

    Oh das sieht toll aus! Ich hab bisher erst einmal Quinoa gegessen, aber das war schon lecker, und das hier sieht so schön bunt aus :) Schöne Fotos!

    Und ich backe unglaublich gerne, aber hab da nicht viel Zeit zu, also „koche“ ich häufiger. Wenn Nudeln, Kartoffelbrei und co als Kochen zählt :D

  • Reply
    Barbara
    7. November 2014 at 18:54

    Hört sich so lecker an! Kannte bis jetzt ja nur One Pot Pasta…

  • Reply
    Julia
    10. November 2014 at 11:58

    Sehr lecker! Habe es gestern nachgekocht, da es mir als Abspülmuffel gleich sehr zugesagt hat und werde es sicherlich nicht zum letzten Mal gemacht haben. Nur die Tomaten sahen bei mir leider nicht mehr ganz so schön aus wie bei dir. Die werde ich wohl beim nächsten Mal erst ein wenig später dazu geben. ;-)

  • Reply
    michischaaf
    17. November 2014 at 16:43

    Yummy, das klingt extrem lecker! Und nicht nur lecker, sondern auch total easy & schnell. Wird definitiv demnächst probiert ;)

  • Leave a Reply

    Mehr in rezept
    Blogger For Fall – Appel Pie Smoothie

    Wahnsinn, wie schnell die letzten Wochen unserer Blogger For Fall Serie vergangen sind! Diese Woche...

    Schließen