Frühstück & Brunch

  • eigentlich ist der Sonntag ja mein “wish a week” Tag hier am Blog, aber meine Wünsche sind irgendwie diese Woche mal wieder ausgeblieben. da ich aber unbedingt noch etwas posten wollte, zeige ich euch das Rezept, dass ich für die Mädls von The Daily Dose (ihrem Blog solltet ihr unbedingt mal einen Besuch abstatten ♥ ihr werdet ihn lieben) ausprobiert…

  • Obst das ich im Herbst oder am Ende des Sommers sehr gerne mag, sind Zwetschgen. Da wir davon auch einige Zuhause hatten, sogar aus eigener Ernte ;), hab ich mir gedacht daraus irgendwas zu backen. Kuchen hatte ich am Tag davor schon gemacht – eine göttliche Pfirsich-Tarte, von der ich euch bald mehr erzählen werde- deshalb hab ich mir etwas…

  • Obwohl ich zur zeit eine 5-tage-detoxkur mache, kann ich euch dieses leckere Frühstück-Muffins rezept einfach nicht vorenthalten. und wenn ich die bilder so anschaue, dann läuft mir richtig das wasser im mund zusammen. das muffisrezept ist das wahrscheinlich fluffigste, das ich kenne. deshalb wollte ich es euch unbedingt zeigen! ich hab das rezept aus dem Frisch & Leicht“ kochbuch von…

  • gesunde pfannkuchen ganz ohne mehl? Ja, das gibt es! letztens, ich glaub es war am sonntag, hatte ich mal wieder lust ein neues frühstück auszuprobieren. irgendwann kurz davor, bin ich über dieses rezept von blogilates gestoßen: gesunde pfannkuchen ganz ohne mehl, ohne zucker und nur aus banane und ei. irgendwie konnte ich mir das anfangs schwer vorstellen, und zum frühstück…

  •   wie ihr wisst, liebe ich pinterest. ab und an stolpere ich dort auch über leckere und vorallem einfache rezepte, die ich zuerst oft nur wegen des hübschen bildes in mein “SWEETS” board wandern lasse. das rezept für honey cloud pancakes, hab ich erst vor kurzem gefunden und musste es so schnell wie möglich ausprobieren. es erinnert mich von der…