(Sehr) Einfache Beerentorte

Hannah

Was gibt’s im Sommer leckereres als frische Beeren? Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren … ich liebe sie alle und sie sind auch mit ein Grund, warum ich mich auf den Sommer so sehr freue. Jedes Jahr zu meinem Geburtstag bekomme ich außerdem, seit ich mich erinnern kann, eine Erdbeertorte. Und auch auf meinem Blog findet ihr schon einige (viele) Rezepte mit meinen roten Lieblingsbeeren. Und während ich gerade im Flughafen Wien sitze und dort auf den Flieger Richtung Thailand warte, hab ich wieder mal ein sehr beeriges und zugleich leckeres Rezept für euch. Also schnell nochmal die heimischen Früchte kosten, bevor ich endlich wissen darf, wie Mangos wirklich schmecken ;)

Die Idee für die einfache Beerentorte hab ich von Servus Paul, der so ein ähnliches Rezept im aktuellen Gusto Magazin entdeckt, und dabei an mich und meinen Blog gedacht hat. Ich fand das Rezept natürlich toll und gleichzeitig so super einfach, dass ich es unbedingt ausprobieren musste … mhmm ♥ Statt Sahne kann man bestimmt auch eine Mischung aus Topfen und Mascarpone verwenden, das schmeckt dann nicht so üppig wie die Schlagsahne. Gesüßt hab ich das Ganze nicht, da die Früchte selbst schon sehr süß waren.

Einfache Beerentorte // provinzkindchen.com

Einfache Beerentorte
Write a review
Print
Ingredients
  1. Erdbeeren
  2. Himbeeren
  3. 1 Becher Schlagsahne
  4. 1 Rolle Blätterteig
  5. Ein paar Blätter Minze
  6. Puderzucker
Instructions
  1. Aus dem Blätterteig zwei gleich große Kreise ausschneiden und sie laut Packungsanweisung backen.
  2. Die Schlagsahne zu festen Schlag schlagen und nach Belieben süßen.
  3. Die ausgekühlten Blätterteigscheiben mit Schlag bestreichen und mit Beeren belegen.
  4. Eine belegte Scheibe auf die andere setzen, die obere mit ein paar Blättern Minze verschönern und mit Puderzucker bestreuen.
provinzkindchen https://www.provinzkindchen.com/

Einfache Beerentorte // provinzkindchen.com
Einfache Beerentorte // provinzkindchen.com

Das könnte dir auch gefallen:

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

10 Kommentare

Modelirium 14. Juli 2016 - 8:43

sieht echt megalecker aus und indem die zubereitung nicht allzu schwierig sein soll, werd ich mich vielleicht mal drüber trauen ;)

LG carina

Antwort
Tabea 14. Juli 2016 - 10:07

Haha, die Erdbeertorte bekomme ich auch JEDES Jahr zum Geburtstag, weil meine Familie die so gern isst – ich mag die aber gar nicht mal so sehr ;)
Deine Torte klingt wirklich kinderleicht… da ist wohl das Einkaufen des Blätterteigs noch schwerer als die Zubereitung ;)

Liebe Grüße

Antwort
Elena 14. Juli 2016 - 10:23

Die Gerichte auf deinem Blog sind wirklich alle solo toll in Szene gesetzt!
Jetzt wieder eines, das unbedingt ausprobiert werden muss :)
Danke für die Idee! :)
Liebste Grüße, Elena von http://www.viennastyriaustria.com

Antwort
Ulla 14. Juli 2016 - 11:34

Tolle Idee wenn’s mal schnell gehen muss!

Antwort
Carolin 14. Juli 2016 - 20:20

Ich liebe Beeren! Egal ob Erdbeeren, Himbeeren oder Heidelbeeren… die gehen einfach immer! :) Das Rezept ist daher genau das Richtige für mich.

Antwort
Sandra Slusna 14. Juli 2016 - 20:36

Ohhhh ich liebe Beern, egal welche, aber leider sind sie etwas teuer, also kaufe ich sie immer, wenn sie im Angebot sind, dann kaufe ich aber nicht nur eine Packung, sind dann aber auch gleich weg! Haha :D Dieses Rezept ist genau fuer mich, also werde ich es auch bald nachmachen! :D
Mit liebsten Gruessen
Sandra von http://www.shineoffashion.com/
https://www.instagram.com/sandraslusna/

Antwort
Elena 14. Juli 2016 - 21:47

Oh wow, danke für dieses wundervolle Rezept! Das sieht so köstlich aus und scheint ja wirklich mega einfach in der Zubereitung zu sein. Habe ich mir abgespeichert, um es bei nächster Gelegenheit auszuprobieren <3
LG
Elena

Antwort
Alice 15. Juli 2016 - 9:34

Yummi! Perfekt für mich, Schnell – einfach und lecker. Ganz liebe Grüsse aus Paris

Antwort
Anna 15. Juli 2016 - 17:19

Oh Gott, wie lecker sieht das denn aus! Dieses Rezept kommt sowas von auf die Liste :)

Antwort
Susi 12. Oktober 2016 - 13:14

Mh…die sieht großartig aus. Ich liebe Erdbeeren! Werd mir das Rezept gleich abspeichern. :) Vielen Dank dafür!
Alles Liebe,
Susi

Antwort