#OfficeNotes Living

#OfficeNotes – Unser Weg zur Traumküche

#OfficeNotes – Unser Weg zur Traumküche

WERBUNG | Entstanden in freundlicher Zusammenarbeit mit XXXLutz.

Heute erzähl ich euch in unseren #OfficeNotes wieder ein bisschen was aus unserem l’affinité Office. Vicky hat auf ihrem Blog vor einiger Zeit ja schon eine erste Tour durch unser Büro im Herzen von Graz gezeigt. Vielleicht habt ihr dort auch schon unsere neue, viel hübschere Küche entdeckt? Weil der Weg dorthin gar nicht so einfach war, hab ich mir gedacht, ich gebe euch heute einen kleinen Einblick in unsere Pläne, Ideen und Vorstellungen. Ich hoffe, ihr habt Lust auf ein bisschen Küchen-Inspiration und einen kleinen Einblick in die alte Küche, die ursprünglich in der Wohnung war.

Unser Weg zur Traumküche

Unser Büro besteht aus zwei größeren Räume, von denen einer die Küche ist, in der auch ein Essbereich angedacht ist. Die Küche die ursprünglich eingebaut war nicht nur schon alt und abgewohnt, sie war leider auch ziemlich sperrig und hat mit ihrer Größe viel zu viel von dem Raum eingenommen, den wir eigentlich für Besprechungen und Kundentermine nützen wollten. Zum Glück hat uns die Vermieterin die Möglichkeit angeboten, die Küche zu entfernen, wenn wir uns selbst darum kümmern. Ein paar Tage nach diesem Entgegenkommen haben wir mit Hilfe von meinem Papa die Küche recht flott abgebaut und konnten uns endlich Gedanken über unsere neue machen. Yay!

#OfficeNotes – Unser Weg zur Traumküche

Die perfekte Küche für das l’affinité Office

Natürlich hat man für eine Küche, in der nicht wie in einem normalen Haushalt, täglich mehrmals gekocht wird, ganz andere Ansprüche. Trotzdem muss man zu Beginn, egal ob man für das Büro oder das Zuhause plant, immer Überlegungen machen und Entscheidungen treffen, die für den Gebrauch der Küche so sinnvoll wie möglich sind.

Beim richtigen Ausmessen der Küche, durch das man dann endgültig sieht, ob sich alles ausgeht so, wie man es sich vorgestellt hat, hilft die praktische Ausmesshilfe von XXXLutz. Nicht nur aufgrund der Maße, auch wegen Anschlüssen oder Steckdosen, kann man beim Einrichten nicht immer so flexibel sein, wie man möchte. Auch wir haben uns bei der Planung unserer kleinen Büroküche nach dem Abflussrohr bzw. den Stromanschluss für den Herd richten müssen. Das kann nervig sein, da man so vielleicht nicht alles so umsetzen kann, wie man möchte, aber diese Kompromisse muss man in einer Mietwohnung eingehen.

4 wichtige Tipps für die Planung der Traumküche

  1. Budget festlegen
  2. Maße nehmen, Anschlüsse beachten
  3. Bedürfnisse berücksichtigen
  4. Traumküche planen

#OfficeNotes – Unser Weg zur Traumküche

#OfficeNotes – Unser Weg zur Traumküche

Unsere Wünsche für die Office Küche:

>> Klein und offen gestaltet

Passend zu dem hellen Altbauraum, in dem unsere Küche ihren Platz hat, sollte diese auch eingerichtet werden. Unser Plan war von Anfang an eine helle Küche mit dunkler Arbeitsplatte. Das wirkt hell und gemütlich aber doch irgendwie chic und passt zum Rest des Raumes mit seinen weißen Flügeltüren und dem alten Holzboden.

>> Mit genügend Stauraum

Auch eine kleine Küche braucht genügend Stauraum, damit es immer ordentlich sein kann. Als zusätzliche Ablagefläche haben Holzbretter über der Küchenzeile gewählt. Wir haben uns gegen Hängeschränke entschieden, da sie für uns im Büro nicht notwendig sind und nur unnötig zusätzliche Kosten verursachen.

>> Platz für Tisch und Stühle

Die Küche ist, dank ihrer optimalen Größe, auch als Ort für Besprechungen super geeignet. In unserer Vorstellung hatten wir von Anfang an einen runden Tisch der mindestens vier Personen Platz bietet. Dazu gemütliche Stühle in Holz und weiß, da das super zum restlichen Altbauraum passt.

Und: Natürlich muss unsere Traumküche im Office auch hübsch und fotogen sein. Eh klar ;) Deshalb war unser größter Punkt auf der Wishlist, ein kleiner Retro Kühlschrank in einer hellen Farbe, der für den extra Hingucker in der Küche sorgen soll und jedes Mal gute Laune macht, wenn man ihn anschaut.

#OfficeNotes – Unser Weg zur Traumküche

Inspiration: Office Kitchen Accessoires

Teekanne  | Untersetzer | Stuhl | Geschirrtuch | Tasse

 

 

Werbung. Entstanden in freundlicher Zusammenarbeit mit XXXLutz.

You Might Also Like

Keine Kommentare

Leave a Reply

Mehr in #OfficeNotes, Living
Von geplatzten Boilern, Flitterwochen und dem GROHE Sense Wassersensor
Von geplatzten Boilern, Flitterwochen und dem GROHE Sense Wassersensor

WERBUNG | Werbung. Entstanden in freundlicher Zusammenarbeit mit GROHE. Ich dachte immer, eine meiner größten...

Schließen