Eat Seasonal rezept

Eat Seasonal – Himbeersorbet mit Schokostückchen

Irgendwann am Anfang des Jahres meinte Vicky, sie würde gerne eine Serie starten bei der es ums saisonale Kochen geht. Am liebsten natürlich zusammen mit anderen Bloggern, und monatlich, so dass man das ganze Jahr lang etwas davon hat. Einige Zeit haben wir dann nicht mehr darüber geredet, und die Idee ist, so wie viele andere unserer Ideen, unter den Tisch gefallen. Doch im Frühling kam das Thema wieder neu auf, und wir haben uns gemeinsam auf die Suche nach einem Namen und Bloggern gemacht. Deshalb freue ich mich nun sehr, dass wir Vickys Idee endlich umsetzen konnten und wir diese Woche „Eat Seasonal“ zusammen mit 5 weiteren wunderbaren Blogs gestartet haben. Das erste saisonale Thema: Himbeeren

Ich liebe Himbeeren! Und besonders gerne mag ich an ihnen, dass sie so lange Saison haben. Mitte Juni kann man schon die ersten selber pflücken, und die letzten im Jahr findet man meistens auch noch Anfang Oktober. Aus Himbeeren kann man auch ganz wunderbare Rezepte zaubern. Leckeren Kuchen, süße Marmelade oder schnelle Smoothies. Und weil ich das Einfache liebe und im Sommer nicht auf Eis verzichten kann, hab ich mich bei meinem Rezept für ein Sorbet entschieden. Das Rezept ist großartig, weil es eigentlich nur mit drei Zutaten auskommt, die Schoki muss man also nicht unbedingt dazugeben. Es ist schnell gemixt, braucht nur ein paar Stunden um zu frieren und kann dann sofort gegessen werden. Mhmm….

Eine Übersicht aller teilnehmenden Blogs findet ihr, wie bei allen Serien üblich, am Ende dieses Posts. Eine Sammlung aller sieben Rezepte, gibt es am Ende der Woche in einem Album auf meiner Facebook-Seite {hier gehts zum Album} . Ich hoffe, euch gefällt die Idee genauso gut wie uns & ihr habt Lust, das eine oder andere Rezept nachzumachen ♥

Himbeersorbet mit Schokostückchen // provinzkindchen.com

Himbeersorbet mit Schokostückchen
500 g (gefrorene) Himbeeren, 150 g Zucker, Saft 1/2 Zitrone, Zartbitterschokolade
Write a review
Print
Ingredients
  1. 1. Wenn ihr gefrorene Himbeeren nehmt, lasst diese am Besten ein bisschen auftauen bevor ihr sie verwendet. Gebt die Himbeeren in einen hohen Mixbecher, und püriert sie mit dem Pürierstab zu einer geschmeidigen Masse. Mischt nun den Zucker und den Zitronensaft unter und verrührt alles gut. Nun könnt ihr, wenn ihr Liust auf was extra süßes habt, noch ein paar Schokoladenstückchen untermischen.
  2. 2. Die Masse gebt ihr nun am Besten in eine Tupperdose, und stellt sie für ein paar Stunden in das Tiefkühlfach. Ungefähr alle 30 Minuten gehört sie umgerührt, damit sich keine Eisklümpchen bilden.
provinzkindchen http://www.provinzkindchen.com/

Himbeersorbet mit Schokostückchen // provinzkindchen.com

Himbeersorbet mit Schokostückchen // provinzkindchen.com

Himbeersorbet mit Schokostückchen // provinzkindchen.com

 

 

 
Himbeersorbet mit Schokostückchen // provinzkindchen.com

Eat-seasonal

Montag: What Ina loves
Dienstag: Puppenzimmer
Mittwoch: Provinzkindchen
Donnerstag: We love handmade
Freitag: HibbyAloha
Samstag: Who is Mocca?
Sonntag: My Mirror World

 

You Might Also Like

9 Kommentare

  • Reply
    ina
    24. Juni 2015 at 19:57

    hmmm das sieht ja auch wirklich köstlich aus!!! davon hätte ich jetzt gerne ein gläschen!

  • Reply
    Vicky
    25. Juni 2015 at 8:55

    Jeden Tag ein neues tolles Rezept, ich komme gar nicht mehr raus aus dem „Hmmmmmm!“ und „Leeeeecker!“ rufen.

  • Reply
    Ann Cathrin
    25. Juni 2015 at 9:49

    mhhmmm… lecker! Das könnte meiner Schwester gefallen, die steht total auf Himbeeren+Schokolade. Werde ihr das Rezept gleich mal weiterleiten!

    LG Ann Cathrin

  • Reply
    Nani
    25. Juni 2015 at 11:29

    Das klingt soooo lecker! Mmmh! ♥

  • Reply
    Eat Seasonal: Himbeer-Grießauflauf
    27. Juni 2015 at 8:50

    […] Ina loves Dienstag: Puppenzimmer Mittwoch: Provinzkindchen Donnerstag: We love handmade Freitag: HibbyAloha Samstag: Who is Mocca? Sonntag: My Mirror […]

  • Reply
    Simone
    27. Juni 2015 at 11:31

    Tolle Reihe! Ich liebe es, wenn Beeren Saison haben und überall erhältlich sind :D

  • Reply
    Eat Seasonal - Rucolasalat mit Melone, Haloumi und Limetten-Senf-Dressing - provinzkindchenprovinzkindchen
    22. Juli 2015 at 10:14

    […] einer Woche voller Rezepte mit süßen, roten Himbeeren geht unsere Serie „Eat Seasonal“ in die zweite Runde. Unser saisonaler Star ist dieses […]

  • Reply
    Cookbook: Himbeeren Madison Coco Blogazine
    6. August 2015 at 6:02

    […] von provinzkindchen.com zeigt euch wie sie ihr leckeres Himbeersorbet mit Schokostückchen zubereitet. Klickt euch durch […]

  • Reply
    Eat Seasonal: Kaiserschmarrn mit Erdbeeren - provinzkindchenprovinzkindchen
    18. Mai 2016 at 23:31

    […] die Eat Seasonal Serie gestartet und euch in unseren ersten sieben Posts verschiedene Rezepte mit Himbeeren gezeigt. Jetzt im Mai, und außerdem ganze 12 Monate später, sind wir bei der letzten Zutat […]

  • Leave a Reply

    Mehr in Eat Seasonal, rezept
    recipe: watermelon shandy // provinzkindchen.com
    Easy & Yummy: Erfrischender Wassermelonen Radler

    Ich bin kein großer Alkoholfan, trinke ihn deshalb auch nur sehr, sehr selten. Einerseits, weil...

    Schließen