Eat Seasonal rezept

Eat Seasonal – Rucolasalat mit Melone, Haloumi und Limetten-Senf-Dressing

Nach einer Woche voller Rezepte mit süßen, roten Himbeeren geht unsere Serie „Eat Seasonal“ in die zweite Runde. Unser saisonaler Star ist dieses Mal Rucola, und ich bin schon gespannt auf die 7 Rezepte die in dieser Woche von uns allen gezaubert werden. Die teilnehmen Blogger findet ihr wie immer am Ende des Posts und HIER findet ihr alle bisherigen Rezepte gesammelt auf einem Blick – oder ihr schaut am Ende der Woche einfach auf meiner Facebook-Seite vorbei ;)

Rucola ist super!

Früher war ich kein Fan von Rucola, der Geschmack war mir einfach viel zu intensiv – heute mag ich ihn genau deswegen. Rucola hat nicht nur einen schönen scharfen Geschmack, er besitzt außerdem eine Menge an wertvollen Inhaltsstoffen wie Eisen, Kalzium und Vitamin C. Besonders gerne esse ich Rucola frisch auf der Pizza oder im Pastasalat, davon kann ich im Sommer einfach nicht genug bekommen! Für heute hab ich mir allerdings etwas Neues überlegt, und Rucola zusammen mit Wassermelone, Haloumi und wirklich schnell gemachtem Limetten-Senf-Dressing zu einem sommerlichen Salat verwandelt. Der Geschmack ist toll! Die Schärfe vom Ruccola, die süße Melone und der würzige Haloumi passen erstaunlicherweise total gut zusammen. Mhmm… nach dem ersten Bild findet ihr wie immer mein Rezept für Rucolasalat mit Melone, Haloumi und Limetten-Senf-Dressing ♥

Schmeckt euch Rucola? Wie esst ihr ihn am Liebsten?


Rucolasalat mit Limetten-Senf-Dressing // provinzkindchen.com

Rucolasalat mit Limetten-Senf-Dressing
Write a review
Print
Ingredients
  1. Rucola
  2. Wassermelone
  3. Pinienkerne
  4. Haloumi
  5. optional: Blaubeeren
  6. 2 TL Senf
  7. 1/2 TL Honig
  8. 1/2 Limettensaft
  9. 6 EL Olivenöl
  10. Salz & Pfeffer
Instructions
  1. Wassermelone in Würfel schneiden und mit etwas Olivenöl anbraten. Die Pinienkerne ebenfalls in der Pfanne etwas anrösten bis sie goldgelb sind. Den Haloumi in Scheiben oder schon in Streifen schneiden, in eine Pfanne geben bis er eine schöne Farbe bekommt.
  2. Für das Dressing: Senf, Limettensaft, Honig sowie Salz und Pfeffer gut miteinander vermischen. Am Besten funktioniert das in einem Glas das man verschließen und das Dressing so einfach schütteln kann.
  3. Den Rucola waschen, Wassermelone hinzugeben und das Dressing unterrühren. Salat in einer Schüssel anrichten, Haloumistreifen darauf platzieren und alles mit den Pinienkernen garnieren.
provinzkindchen https://www.provinzkindchen.com/

Rucolasalat mit Limetten-Senf-Dressing // provinzkindchen.com
Rucolasalat mit Limetten-Senf-Dressing // provinzkindchen.com
Rucolasalat mit Limetten-Senf-Dressing // provinzkindchen.com
Rucolasalat mit Limetten-Senf-Dressing // provinzkindchen.com

Die teilnehmenden Blogs:

Montag: My Mirror World
Dienstag: What Ina loves
Mittwoch: Provinzkindchen
Donnerstag: We love handmade
Freitag: HibbyAloha
Samstag: Who is Mocca?
Sonntag: Puppenzimmer

Eat-seasonal

You Might Also Like

16 Kommentare

  • Reply
    Rafi
    22. Juli 2015 at 10:23

    Ich will diesen Salat- jetzt sofort :o
    Der schaut soooo gut aus :)

    Lg

  • Reply
    the wicked ye-ye
    22. Juli 2015 at 10:36

    Ohhh lecker! Ein tolles sommerliches Rezept! Perfekt für so heiße Tage wie heute :)

    liebe Grüße

    thewickedyeye.blogspot.com

  • Reply
    Who is Mocca?
    22. Juli 2015 at 11:03

    mmmh lecker ich liebe Haloumi!

    Liebe Grüße,
    Verena
    whoismocca.com

  • Reply
    Uli
    22. Juli 2015 at 12:27

    Was fuer eine tolle Kombination! Ich bin immer auf der Suche nach tollen Rezepten & habe gerade erst ‚Eat Seasonal‘ entdeckt. Es faellt mir manchmal schwer hier in London gesund zu essen, aber irgendwo muss ja mal anfangen ;) x
    FOUND SOME PAPER BLOG

  • Reply
    Ani
    22. Juli 2015 at 13:10

    Super Idee für einen warmen Sommerabend !

    xx
    ani von ani-hearts

  • Reply
    Nena
    22. Juli 2015 at 13:37

    das sieht sehr sehr lecker aus! :)

    Lg,
    Nena
    http://nenangyn.blogspot.co.at/?m=1

  • Reply
    Yvonne
    22. Juli 2015 at 21:08

    Oooh. Der sieht grandios aus! Genau richtig für die heißen Temperaturen!

  • Reply
    Luisa
    22. Juli 2015 at 22:58

    Mhhh, das sieht so unglaublich lecker aus! Die Fotos sind sehr ansprechend und in deine süßen Schälchen habe ich mich verliebt- wo hast du die denn her?

    Liebe Grüße
    Luisa / http://www.sparklyinspiration.com

    • Reply
      provinzkindchen
      23. Juli 2015 at 12:28

      oh Dankeschön liebe Luisa! Die Schälchen sind von nanunana und ganz aktuell :)

  • Reply
    Babsi
    23. Juli 2015 at 17:01

    Mmmhh das sieht so köstlich aus. Das werde ich demnächst mal nachmachen! :)
    Und so entzückend fotografiert und alles zusammen gestellt. Macht Gusto!
    Alles Liebe
    Babsi

    • Reply
      provinzkindchen
      23. Juli 2015 at 19:05

      danke liebe Babsi ♥

  • Reply
    ina
    23. Juli 2015 at 22:03

    die mischung schmeckt suuuuuperlecker und kommt bei uns auch sehr oft auf den teller :D lecker!

  • Reply
    Simone
    25. Juli 2015 at 21:16

    Mir gings da wie dir, früher fand ich Rucola „total komisch“, heute liebe ich ihn! :D
    Leider traue ich mich so selten, Rezepte auszuprobieren, die, für mich, etwas gewagter sind wie eben Wassermelone mit Rucola und dann noch Haloumi dazu…. ich muss da echt mal über meinen Schatten springen ;)

  • Reply
    lifestylefabrik
    26. Juli 2015 at 21:50

    Nomnom, diesen Salat mache ich mir gleich morgen! Danke für das Rezept! LG Martina

    • Reply
      provinzkindchen
      26. Juli 2015 at 22:35

      gerne ♥ ich hoffe, er schmeckt dir genauso gut wie mir!

  • Reply
    Erfrischender Wassermelone Minze Smoothie - provinzkindchen
    6. Juli 2016 at 22:47

    […] ärgern zu müssen. Ganz besonders lecker schmeckt sie übrigens auch zusammen mit Rucola in einem sommerlichen Salat mhmm … Viel Spaß beim Nachmachen und zeigt mir dann doch ein Foto davon unter dem Hashtag […]

  • Leave a Reply

    Mehr in Eat Seasonal, rezept
    Eat Seasonal – Himbeersorbet mit Schokostückchen

    Irgendwann am Anfang des Jahres meinte Vicky, sie würde gerne eine Serie starten bei der...

    Schließen