graz

Die schönsten Picknickplätze in Graz – #1 Freshy Picknick im Burggarten

picknick im burggarten graz // provinzkindchen.com

Auch wenn im Moment dicke, graue Wolken am Himmel hängen und es sicher mit jeder Minute anfängt zu regnen, die letzten Tage waren wunderschön – wunderschön und super sonnig ♥ Sonnige Frühlingstage, an denen es auch noch wunderbar warm ist, verbringt man am besten im Freien, und was  passt da besser als ein spontanes Picknick. Graz hat sooo unglaublich viele wunderschöne Plätze zu bieten, ich wundere mich echt, wieso ich euch hier auf dem Blog bisher so wenig davon gezeigt hab. Aber das wird sich jetzt ändern, und mit meiner neuen Serie, in der ich euch drei der schönsten Picknickplätzen in und um Graz zeigen werde, mache ich den Anfang. Außerdem habe ich mir dazu noch überlegt jedem Picknick ein anderes Thema zu widmen, so, dass für jeden etwas dabei ist.

Das erste Picknick ist ein spontanes, so wie es bei uns dieses Wochenende stattgefunden hat. Keine Zeit für große Vorbereitungen, fancy Picknick-Food und hübsche Details. Einfach Picknickdecke schnappen und dann ab mit dem Rad durch die Stadt zu einer der schönsten Ruheoasen, die Graz zu bieten hat: dem Burggarten. Nicht vergessen: unterwegs bei einem Supermarkt noch schnell ein paar Snacks besorgen, sonst ist es kein richtiges Picknick ;) Das neue Ready-to-Eat Sortiment von Billa bietet da z.B. eine große Auswahl, sogar für Vegetarier wie mich ist einiges dabei. Wir haben uns einen griechischen Salat mit Dressing, ein paar Ei-Sandwiches und aufgeschnittenes Obst ausgesucht. Ich bin bei Mitnehm-Essen im Supermarkt ja immer ein bisschen skeptisch, man weiß ja nicht wirklich, wann es gemacht wurde, aber gerade bei den Sandwiches von Billa, die ich gerne mal esse und wirklich gut finde, wurde ich noch nie enttäuscht. Auch der Salat war knackig, das Bärlauchdressing dazu extrem lecker (will ich übrigens Zuhause noch irgendwie nachmachen) und das Obst frisch und schnell aufgegessen ;). Fentimans Limonade musste übrigens auch sein, die sieht nämlich nicht nur irre gut aus, sondern schmeckt auch so ♥ 

picknick im burggarten graz // provinzkindchen.com
picknick im burggarten graz // provinzkindchen.com

picknick im burggarten graz // provinzkindchen.com

Der Burggarten liegt übrigens wirklich mitten in Graz, was man gar nicht annehmen würde, wenn man dort ist. Mit einem tollen Blick über den Stadtpark ist er schon lange kein Geheimtipp mehr, aber trotzdem wunderschön und gepflegt, was bei einem Picknick natürlich noch mehr Freude macht. Die Schönheit des Gartens wird aber auch sicher deshalb dadurch erhalten, weil er in der Nacht abgesperrt ist. Bei Sonnenuntergang werden die Tore geschlossen und erst in der Früh wieder geöffnet. Für ein spontanes Picknick als Pause vom stressigen Alltag ist der Burggarten mit seiner zentrale Lage einfach perfekt. Wenn ihr zum Beispiel beim Hauptplatz seid, müsst ihr einfach nur die Sporgasse hinaufgehen, bei der zweiten Gasse rechts abbiegen, an Schauspielhaus und Dom vorbeigehen, durch das Burgtor spazieren und dann seht ihr den Eingang schon gleich auf der linken Seite. Der erste Eindruck ist schön ziemlich schön, denn das Tor und die bewachsene Treppe zum Garten hinauf wirken fast ein bisschen wie verwunschen. Durch den ganzen Garten führen kleine Wege, auch die wunderschöne Orangerie, die übrigens für Festlichkeiten zu mieten ist, liegt dort. Man sieht vom Burggarten aus übrigens nicht nur auf den Stadtpark, sondern hat auch einen tollen Blick auf den Schlossberg und den Uhrturm – dem Wahrzeichen von Graz. 

picknick im burggarten graz // provinzkindchen.com

picknick im burggarten graz // provinzkindchen.com

picknick im burggarten graz // provinzkindchen.com

picknick im burggarten graz // provinzkindchen.com

picknick im burggarten graz // provinzkindchen.com
picknick im burggarten graz // provinzkindchen.com

picknick im burggarten graz // provinzkindchen.com

Zum Start der neuen Eigenmarke BILLA Freshy, gibt es übrigens gerade ein Gewinnspiel, bei dem ihr unter anderem auch Polaroidkameras gewinnen könnt – super, um die schönsten Sommermomente einzufangen. Postet dafür einfach bis 7. Mai auf Facebook, Twitter oder Instagram ein Foto oder Video von eurem persönlichen Freshy-Moment mit dem Hashtag #billafreshy und schon seid ihr dabei. Ich drück euch auf jeden Fall die Daumen ♥ 

Wo findet euer perfektes Picknick statt & was muss unbedingt zum Essen dabei sein? 

powered by

You Might Also Like

8 Kommentare

  • Reply
    Joana
    28. April 2015 at 14:38

    Ach so Picknick ist ja was super schönes! Freue mich schon darauf das in meiner Heimat Stuttgart im Schlossgarten zu machen :)Liebe Grüße
    Joana <3
    TheBlondeLion – Fashion, Travel, Lifestyle

  • Reply
    Luisa
    28. April 2015 at 15:33

    Es gibt nichts Schöneres, als im Frühling oder Sommer bei uns in den Weinbergen zu picknicken, da freue ich mich schon so sehr darauf♥
    Tolle Fotos übrigens!

    Liebe Grüße
    Luisa

  • Reply
    Nadja
    28. April 2015 at 19:21

    Der Burggarten ist wirklich super, auch wenn im Sommer der Kampf um freie Quadratmeter für Picknickdecken manchmal etwas ausartet ;)

    LG Nadja

  • Reply
    Katii
    29. April 2015 at 15:03

    Mhm das schaut so gemütlich aus.. ich war glaub ich noch nie so richtig picknicken, obwohl ich mir das in Wien mit meinen Mädels so oft ausmachen wollte. Wenn dann würd ich aber auch mit fertigem Essen aus dem Supermarkt picknicken – so ists einfach der geringste Aufwand!

    Alles Liebe, Katii

  • Reply
    Sabrina
    30. April 2015 at 9:39

    Das ist wirklich wunderschön da und so herrlich friedlich.

  • Reply
    Simone
    5. Mai 2015 at 19:46

    Schöne Graz Bilder! Bin ja geborene Grazerin…..hab nur 13 Jahre in Graz gelebt, komme aber immer gerne zurück….ich mag Graz und es hat sich die letzten Jahre sehr positiv verändert…

    Liebe Grüße
    Simone

  • Reply
    Die 3 schönsten Picknickplätze in Graz - #2 Veggie to go am Thalersee - provinzkindchenprovinzkindchen
    19. Mai 2015 at 12:39

    […] dem letzten Picknick-Post sind schon drei Wochen vergangen, Zeit, dass ich euch endlich den zweiten meiner 3 schönsten […]

  • Reply
    Der beste Schoko-Beerenkuchen der Welt & Home-Inspiration: Terrasse & Garten • MY MIRROR WORLDMY MIRROR WORLD
    29. Mai 2015 at 11:58

    […] krabbelnde Insekten noch relativ ungestört lassen. Hannah hat kürzlich eine tolle Serie zum Thema Picknicken gestartet, ich esse zwar nicht so gerne im Park, aber am Wochenende frühstücken wir oft auf der […]

  • Leave a Reply

    Mehr in graz
    Biomarkt Denn’s Neu In Graz – Food Haul

    Den ersten Bioladen Österreichs gab es ab 1979 in Graz, wusstet ihr das? Den Bioladen...

    Schließen