Ausflugstipp

Ausflugstipp: Dachstein Gletscherwelt


Auch wenn es für uns ein kleiner Wochenendtrip war, ordne ich den Besuch der Dachstein Gletscherwelt einfach mal als Ausflugstipp ein :) Denn von Graz aus in unter 2:30 zu erreichen, sind Schladming und der Dachstein auf jeden Fall auch ein tolles Ziel für einen Tagesausflug. Und aus dem Grund frage ich mich auch, wieso es 28 Jahre gedauert hat, bis ich diesen schönen Ort zum ersten Mal besucht habe. Aber ganz von vorne …

Ausflugstipp: Dachstein Gletscherwelt

Das Wochenende habe ich gemeinsam mit meiner Mama und Schwester in Schladming am Dachstein verbracht. Schon seit ein paar Jahren reden wir davon, im Sommer auf den Dachstein zu fahren und dort den Skywalk zu besuchen. Irgendwann haben wir nämlich Fotos davon gesehen, die uns ziemlich beeindruckt haben und seitdem stand die Gletscherwelt am Dachstein auf unser Bucketlist. Damit wir mehr Zeit haben, haben wir uns entschieden, ein ganzes Wochenende in der Region zu verbringen. Zwei wunderschöne Tage lang durften wir das Falkensteiner Hotel Schladming, das im Ort gleich direkt gegenüber der Planai gelegen ist, unser Zuhause nennen. Ein eigener Bericht zu unserem Aufenthalt im Falkensteiner folgt natürlich noch.
Ausflugstipp: Dachstein Gletscherwelt
Ausflugstipp: Dachstein Gletscherwelt
Ausflugstipp: Dachstein Gletscherwelt
Ausflugstipp: Dachstein Gletscherwelt

Die Schladming-Dachstein Sommercard

Wenn man eine Nacht in Schladming verbringt, hat man automatisch die praktische Schladming-Dachstein Sommercard dabei. Mit ihr kann man über 100 Attraktionen, darunter Buslinien, Bergbahnen, Museen, Freibäder und viel mehr, kostenlos benutzen bzw. besuchen. Weitere Attraktionen stehen als Bonusinhalte der Sommercard zu einem ermäßigten Preis zu Verfügung. Das Angebot der Sommercard ist so toll und vielfältig, dass man wahrscheinlich Wochen in Schladming und der Umgebung verbringen könnte, ohne, dass es einem langweilig wird. Ab zwei Übernachtungen ist übrigens mit der Sommercard auch die Fahrt auf den Gletscher und wieder zurück inklusive, die sonst für Erwachsene 37 € kostet.

Ausflugstipp: Dachstein Gletscherwelt
Ausflugstipp: Dachstein Gletscherwelt
Ausflugstipp: Dachstein Gletscherwelt

Die Dachstein Gletscherwelt

Mit dem Bus der RVB, der übrigens auch bei der Sommercard inkludiert ist, geht es von Schladming aus in ungefähr 40 Minuten zur Talstation der Gletscherbahn. Von dort aus fährt man mit der Gletscherbahn, die man aus Platzgründen vorab übers Internet reserviert, in unter 10 Minuten bis auf den Dachstein Gletscher in knapp 3000 Meter Höhe. Das ist toll und ziemlich beeindruckend, aber auch eine große Hürde, wenn man Höhenangst hat, so wie ich. Aber da man sich ja seinen Ängsten stellen soll, hieß es für mich: Augen zu und durch. Vom Ausblick aus der Gondel hatte ich so nicht viel, aber endlich oben angekommen, konnte auch ich die Welt einmal aus einer ganz anderen Perspektive betrachten.

Oben angekommen warten nicht nur ein unglaublicher Ausblick und eine wunderschöne Gletscherlandschaft, sondern auch ein paar Attraktionen, die den Dachstein auch in den wärmeren Jahreszeiten für Besucher so beliebt gemacht hat. Neben dem Skywalk, der ebenfalls in der Sommercard inkludiert ist, gibt es für einen Aufpreis die Dachstein Hängebrücke, die Treppe ins Nichts und den Eispalast zu besuchen.

Die 3 € pro Person für Hängebrücke und Treppe ins Nichts haben wir zwei Mal bezahlt, da uns beim ersten Mal der Nebel einen fetten Strich durch die Rechnung gemacht hat. Außer weiße Schwaden hat man weit und breit nichts mehr gesehen. Deshalb haben wir einige Zeit später, als die Wolkendecke über der Brücke kurz aufgebrochen ist, ein zweites Ticket gelöst. Denn wenn man es schon mal auf den Dachstein geschafft hat, dann will man natürlich auch den Ausblick von der waghalsigen Treppe genießen – und natürlich ein schönes und vor allem aber auch mutiges Erinnerungsfoto mit Blick ins Tal schießen ;)

Ausflugstipp: Dachstein Gletscherwelt
Ausflugstipp: Dachstein Gletscherwelt
Ausflugstipp: Dachstein Gletscherwelt
Ausflugstipp: Dachstein Gletscherwelt

Wo?

Dachstein Gletscherbahn Ramsau
Schildlehen 79
  8972 Ramsau am Dachstein

You Might Also Like

5 Kommentare

  • Reply
    Ljudmila
    28. Juli 2017 at 15:56

    Danke für deine großartigen Ausflugstipps! Ich bin erst vor kurzem wieder auf den Geschmack vom Wandern gekommen, hätte jetzt aber nicht gewusst, wo ich in der Nähe von Graz etwas finde. Deine ausführlichen und schönen Berichte kommen da gerade recht. :)

    • Reply
      Hannah
      1. August 2017 at 17:20

      Sehr gerne liebe Ljudmila ♥ Das freut mich sehr, wenn meine Tipps dich ein bissi inspirieren konnten!

  • Reply
    Christine
    28. Juli 2017 at 18:41

    Da war ich auch erst vor kurzem! Und bei mir hat es 29 Jahre gedauert, bis ich als gebürtige Steirerin dort war ;-) Echt ein tolles Erlebnis und ein toller Ausflugstipp.

    • Reply
      Hannah
      1. August 2017 at 17:19

      Ach da bin ich aber erleichtert, dass es nicht nur bei mir so lange gedauert hat ;) Danke für deinen Kommentar liebe Christine ♥

  • Reply
    Where to Stay: Falkensteiner Hotel Schladming - provinzkindchen
    5. August 2017 at 9:00

    […] vorletzten Wochenende, an dem ich gemeinsam mit meiner Mama und Schwester die Dachstein Gletscherwelt besucht habe, durften wir das schöne Falkensteiner Hotel Schladming unser Zuhause nennen. Von […]

  • Leave a Reply

    Mehr in Ausflugstipp
    Ausflugstipp: Wanderung zum Spiegelsee
    Ausflugstipp: Wanderung von der Reiteralm zum Spiegelsee

    Vor kurzer Zeit hatte ich eine so große Sehnsucht nach den Bergen und danach, endlich...

    Schließen