where to stay

Where to stay: 25hours Hotel Wien MuseumsQuartier

Where to stay: 25hours Hotel Wien MuseumsQuartier

WERBUNG | Entstanden in Zusammenarbeit mit dem 25hours Hotel Wien MuseumsQuartier

Vor gut zwei Wochen habe ich gemeinsam mit Vicky von My Mirror World zwei Nächte im 25hours Hotel Wien MuseumsQuartier verbracht. Grund unserer kurzen Reise nach Wien waren ein paar Agenturbesuche und die Hochzeit.Click Academy bei der Vicky einen spannenden Vortrag gehalten hat. Heute möchte ich dir in einem neuen Where To Stay gerne erzählen, wie uns unser Aufenthalt 25hours Hotel Wien MuseumsQuartier gefallen hat.

Where to stay: 25hours Hotel Wien MuseumsQuartier

Die zentrale Lage des 25hours Hotel Wien ist perfekt, Bus, Straßenbahn und U-Bahn gleich in der Nähe und sehr gut zu Fuß zu erreichen. Das haben wir gleich genutzt und alle Wege in Wien zu Fuß bzw. mit den Öffis erledigt. Wenn man nicht, so wie wir, für Termine in Wien ist, ist die Lage des 25hours auch als Ausgangspunkt für Sightseeing oder Shopping sehr praktisch. Einige Museen sind gleich um die Ecke und die Mariahilferstraße in ein paar Minuten Fußweg erreichbar.

Bekannt ist das 25hours Wien nicht nur wegen der bunten Zirkuswelt die einem beim Betreten erwartet, sondern auch wegen dem Dachboden – einer Bar und Lounge ganz oben im Dachgeschoss des Hotels. Leider war die Zeit während unseres Aufenthalts zu knapp, und wir haben es nicht auf den Dachboden geschafft. Aber bei einem nächsten Besuch werden wir ihm garantiert einen Besuch abstatten. Besonders im Sommer und mit Blick über Wien ist er eine coole Location um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

Where to stay: 25hours Hotel Wien MuseumsQuartier
Where to stay: 25hours Hotel Wien MuseumsQuartier
Where to stay: 25hours Hotel Wien MuseumsQuartier

Unser Zimmer

Wir hatten ein Zimmer der Zimmerkategorie M. Es erwartete uns ein kleines aber feines, sehr gemütliches Zimmer, das total bunt eingerichtet war. Auf der Tapete an der Wand hinter dem Bett war das bekannte 25hours Zirkusbild in grün. Im Zimmer versteckt waren einige schöne Vintage-Details wie Bücher, Möbel oder aber auch Lampen, die dem ganzen noch das gewisse Etwas gegeben. Das Bad mit Dusche ist bei diesem Zimmer offen im Raum integriert. Nur die verglaste Duschkabine ist dabei mit einem dünnen Vorhang verdeckbar.

Auch im Zimmer enthalten: Eine Yogamatte und Hula-Hoop-Reifen – ganz passend zum Motto Zirkuswelt. Außerdem gibt es eine coole Freitag-Tasche für die Dauer des Aufenthalts zur freien Verwendung. Ziemlich praktisch!

Where to stay: 25hours Hotel Wien MuseumsQuartier
Where to stay: 25hours Hotel Wien MuseumsQuartier
Where to stay: 25hours Hotel Wien MuseumsQuartier

Das Frühstück

Die schöne Auswahl am großen Frühstücksbuffet versüßte uns den Morgen – im wahrsten Sinne des Wortes, denn der Marmorgugelhupf war wirklich lecker! Neben frischem Obst, Müsli, Pikantem wie Speck, Würstl und Ei, aber auch Porridge, gibt es Gerichte, die ich so noch nicht gesehen habe wie zum Beispiel das Kipferlkoch. Es gibt außerdem Kaffee vom Buffet, laktosefreie Milch und für alle Teetrinker eine Station mit Kännchen und mehreren Sorten Tee.

Im Frühstücksbereich gibt es viele gemütliche kleinere und größere Sitzecken, in denen man sein Frühstück am liebsten ewig geniesen würde. Und wers eilig hat: Links neben dem Eingang zum Frühstück gibt es eine kleine Station mit Breakfast to go –  mag ich!

Where to stay: 25hours Hotel Wien MuseumsQuartier
Where to stay: 25hours Hotel Wien MuseumsQuartier
Where to stay: 25hours Hotel Wien MuseumsQuartier
Where to stay: 25hours Hotel Wien MuseumsQuartier

Das gibt’s auch: Yoga, Fitness, Spa & MINI und Räder-Verleih

Für einen entspannten Aufenthalt gibt es, versteckt in der Mermaids Cave, eine Sauna, einen Fitnessraum und regelmäßig Yoga. Bademantel & Co können im Paket gegen eine Kaution an der Rezeption ausgeborgt werden.

Im 25hours Hotel Wien MuseumsQuartier gibt es Räder zum Ausborgen und dazu eine Tourenkarte mit den schönsten Plätzen der Stadt, die es zu sehen gilt. Oder man leiht sich kostenlos einen der MINIs, die im Hotel zur Verfügung stehen und erkundet die schöne Umgebung Wiens.

Where to stay: 25hours Hotel Wien MuseumsQuartier
Where to stay: 25hours Hotel Wien MuseumsQuartier
Where to stay: 25hours Hotel Wien MuseumsQuartier

Mein persönliches Fazit

Auch wenn wir nur wenig Zeit hatten, haben wir zwei angenehme Nächte im 25hours Hotel Wien MuseumsQuartier verbracht und hier wirklich gut geschlafen. Die bunt gestaltete Zirkuswelt ist etwas ganz besonderes und macht Lust darauf, jedes kleine Eck im Hotel mit seinen Details zu entdecken.

Das hat uns ganz besonders gut gefallen:

  • Die zentrale Lage
  • Die detailverliebte Gestaltung des Zimmers/Hotels
  • Die kleinen Details wie z.B. die Freitag-Tasche und die Leihräder

Das könnte man verbessern:

  • Die Wände sind im Bad und Klo fleckig und wirken abgewohnt.
  • Das offene Bad fand ich nicht ganz so praktisch. Schade, dass man es nicht ganz zuziehen kann um mehr Privatsphäre zu haben.

Where to stay: 25hours Hotel Wien MuseumsQuartier

 

25hours Wien MuseumsQuartier
Lerchenfelder Str. 1-3
1070 Wien
Österreich

 

You Might Also Like

Keine Kommentare

Leave a Reply

Mehr in where to stay
Falkensteiner Hotel Schladming
Where to Stay: Falkensteiner Hotel Schladming

WERBUNG | Das Deluxe Zimmer wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Am vorletzten Wochenende, an...

Schließen