rezept

Easy & Yummy: Chocolate Chip Cookie Eine-Zutat-Bananen-Eiscreme Sandwich – BÄM!

Eines vorweg: wenn man sich in den Kopf setzt an einem Tag, an dem es über 30 Grad hat, Eis zu fotografieren, ist das keine gute Idee! Eis schmilzt nämlich wirklich furchtbar schnell bei der Hitze, und selbst gemachtes, extracremiges Bananeneis auch noch ganz besonders schnell. Aber was ich mir in den Kopf setze, das muss ich auch machen und aus diesem Grund gibt es auch am heutigen Mittwoch wieder ein „Rezept“ für euch.  Dieses Mal hab ich mich in Einfachheit fast übertroffen, ihr braucht nämlich nur zwei Zutaten, Yay ;) Und wenn ihr die Cookies weglasst, dann ist das Ganze auch noch furchtbar gesund und kann an jedem einzelnen heißen Tag genossen werden. Ich finde nicht nur diese Tatsache super, sondern auch das leckere Eine-Zutat-Bananeneis ;)

ice cream sandwich  

Meine Mama nennt das Eine-Zutat-Bananeneis übrigens Blitzeis, was ich auch sehr treffend finde. Man muss für das Eis nämlich einfach nur eine Banane schälen, in Stücke teilen, die Stücke einfrieren, die gefrorenen Stücke mit dem Zauberstab cremig mixen und alternativ zwischen zwei Cookies streichen. Fertig ist das Chocolate Chip Cookie Eine-Zutat-Bananen-Eiscreme Sandwich – Blitzschnell! Und wenn man ein großer Erdnussfan ist wie ich, ist unter das Eis gerührte Erdnussbutter natürlich ein Traum. Alle die Bananen nicht mögen können natürlich auch anderes Obst wie z.B. gefrorene Beeren oder Mango verwenden. Mhmm!

ice cream sandwich4ice cream sandwich 3

You Might Also Like

2 Kommentare

  • Reply
    Jana
    10. August 2015 at 10:16

    Tolle Idee! Sieht super lecker aus, aber ich frage mich gerade, wie man das ohne größere Sauerei essen soll :P
    Bananeneis ist generell super lecker, z.B. mit Kakao oder Erdnussbutter :)

    Liebe Grüße ♥

  • Reply
    Sabrina
    15. August 2015 at 15:05

    Das sieht ganz schön klebrig und Süß aus. Aber für den Sommer eine echt tolle Idee.

  • Leave a Reply

    Mehr in rezept
    Eat Seasonal – Rucolasalat mit Melone, Haloumi und Limetten-Senf-Dressing

    Nach einer Woche voller Rezepte mit süßen, roten Himbeeren geht unsere Serie "Eat Seasonal" in...

    Schließen