wish a week

Picknick Essentials: Das brauchst du für ein perfektes Picknick

Picknick Essentials: Das brauchst du für ein perfektes Picknick


Dieser Post enthält Affiliate-Links*. Sommer und Picknick, die beiden gehören für mich einfach zusammen. Auch wenn ich selten dazu komme, ich liebe es zu picknicken. Ich überlege mir nicht nur gerne einfaches Picknickessen, das man gut mitnehmen kann. Ich mag es auch besonders gerne, neue Picknickplätze zu entdecken und den ganzen Tag beim Essen und Relaxen zu verbringen. Leider, leider mache ich es, wie gerade schon gesagt, viiiiiel zu selten! Falls du auch ein so ein großer Picknickfan wie ich bist, wirst du diesen Post bestimmt mögen. Denn ich habe ein paar Tipps für dich, welche Picknick Essentials du für ein perfektes Picknick brauchst.

Picknick Essentials: Das brauchst du für ein perfektes Picknick

Wie der perfekte Picknickplatz aussieht, das muss wohl jeder für sich selbst entscheiden. Vielleicht picknickst du gerne im Grünen auf einer schönen Wiese und im Sonnenschein. Oder aber du breitest deine Picknickdecke auf einem Steg aus und kannst während dem Picknick die Beine ins Wasser baumeln lassen. Natürlich kann man sein Picknick auch nachts unter dem Sternenhimmel veranstalten, so wird es ganz besonders romantisch! Bei unerwartetem Regen kann man ein kleines Picknick auch schnell mal in den Kofferraum vom Auto, ins Wohnzimmer oder in ein Zelt verlegen … Der Regen kann mich von einem geplanten Picknick nicht abhalten, manchmal muss man nur ein bisschen kreativer denken :)

Was du neben deinem für dein Picknick ausgewählten Platz noch alles für ein perfektes Picknick brauchst, das verrate ich dir im neuen Wish a Week

Eine Picknickdecke

Grundsätzlich eignet sich wirklich jede Decke für ein spontanes Picknick, wenn es am Vortag nicht unbedingt geregnet hat. Schön und praktisch finde ich auch eines dieser schönen Runden*, die man Moment im Urlaub an fast jeder Ecke kaufen kann.

Seit wir unsere XL Picknickdecke* haben, will ich keine andere mehr verwenden. Man hat auf ihr richtig viel Platz, sitzt und liegt auch auf unebenem Boden weich und durch die Wasser abweisende Unterseite kommt keine Feuchtigkeit von unten durch. Super ist auch: Man kann die beschichtete Unterseite abwischen, wenn sie doch mal ein bisschen dreckig geworden ist.

 

Einen Picknickkorb oder eine Kühltasche

Um alles für dein Picknick gut verstauen und verpacken zu können, gibt es mehrere tolle Möglichkeiten. Neben dem klassischen Picknickkorb*, der schon voll mit Geschirr und Besteck ausgestattet ist, gibt es auch die Möglichkeit einer Kühltasche*, in der besonders Essen, das gekühlt aufbewahrt werden muss, gut aufgehoben ist. Oh und: Mittlerweile gibt es sogar Picknickkörbe, die ein Kühlfach* integriert haben ..

Vielleicht bist du aber auch eher der Typ Stoffbeutel oder packst deine Sachen am liebsten in einen Rucksack, so wie wir es oft machen. Besonders wenn man mit dem Rad zum Picknick fährt und kein Körbchen hat, ist ein Rucksack für mich die praktischste Möglichkeit.

Eine Lunchbox oder Frischhalteboxen

Um dein Picknickessen gut zu verpacken und zu garantieren, dass es auch noch frisch ist, wenn du bei deinem Picknickplatz angekommen ist, eignen sich Lunch- oder ganz simple Frischhalteboxen*. Am Besten sind Boxen mit Deckeln, die wirklich gut einrasten und sich und somit fest verschließen lassen.

Geschirr, Besteck und praktische Helfer

Geschirr aus Kunststoff und Pappe sowie Besteck aus Holz sind für ein Picknick ideal, weil sie bei Transport nicht zerbrechen können. Mittlerweile gibt es aber auch schon ziemlich schöne Geschirr-Alternativen aus Bambus, z.B. von zuperzozial*, die umweltfreundlicher aber genauso langlebig sind. Und hab ich schon erwähnt, wie wunderschön sie außerdem sind? ;)

Welche praktischen Helfer bei Picknick noch nicht fehlen dürfen: Flaschenöffner oder Korkenzieher für Flaschen, die sie nicht aufschrauben lassen, kleinere oder größere Holzbrettchen auf denen man wackelige Sachen abstellen kann sowie Müllbeutel für anfallenden Müll, den man auf keinen Fall liegen lässt. Praktisch sind außerdem mit Deckel und Strohhalm verschließbare Becher, wenn das Getränk nicht zum Insektenpool werden soll. Wenn du dann noch ein paar Servietten oder ein Geschirrtuch mit dabei hast, bist du ziemlich gut ausgestattet für dein perfektes Picknick.

 

Picknickessen

Als Picknickessen eignet sich alles, was sich gut verpacken und transportieren lässt. Perfekt ist Essen, das nicht unbedingt eisgekühlt werden muss, um genießbar zu bleiben. Perfektes Picknick Food ist für mich: Wraps, Sandwich, Salate, kleine Desserts im Glas, bunte Gemüse- oder Obstspieße, gefüllte Blätterteigtaschen, pikante und süße Muffins, Brot, frisches Obst, Aufstriche, in Sticks geschnittenes Gemüse zum dippen … Mhmm!

Kennst du schon meinen Post mit leckeren Veggie Rezepten fürs Picknick?

Was auch nicht fehlen darf: Deko, Spiele, Musik …

Bei einem perfekten Picknick, besonders wenn es den ganzen Tag über dauern soll, darf natürlich auch das ganze Drumherum nicht fehlen. Neben nützlichen Accessoires wie einem Sonnenschirm- oder Segel, darf natürlich auch hübsche Deko nicht fehlen. Lampions aus Papier zum Beispiel oder Solar-Lichterketten, die man in Bäumen aufhängen kann. Ein paar Kissen für die zusätzliche Gemütlichkeit. In großen, geselligen Runden sorgen nach oder während dem Essen Karten- oder Brettspiele oder mobile Lautsprecher* für gute Unterhaltung.

 

Picknick Essentials: Das brauchst du für ein perfektes Picknick

Picknick Essentials – Meine Favoriten*

1. Papierlampion

2. Ananas Flaschenöffner

3. beschichtete Picknickdecke

4. Lichterkette

5. Frischhalteboxen

6. Picknickkorb für 4

7. Mini Kugelgrill

8. Pappteller

9. Holzbrettchen

10. verschließbarer Becher

11. Kühltasche

12. bunte Plastikbecher

 

Verrate mir doch in den Kommentaren: Wie sieht dein perfektes Picknick aus?

P.S. Wenn dir dieser Post gefällt, merke ihn dir doch auf Pinterest!

You Might Also Like

Keine Kommentare

Leave a Reply

Mehr in wish a week
Rattan, Bambus & Makramee - Naturmaterialien für Zuhause
Rattan, Bambus & Makramee – Naturmaterialien für zu Hause

Dieser Post enthält Affiliate-Links* Mein Herz schlägt zurzeit für Deko, Möbel und Accessoires aus Naturmaterialien....

Schließen