bananen muffins ♥

Hannah

muffins

mehr backen! – war so ein minivorsatz für das neue jahr. die muffins waren jetzt backerei nummer zwei, immerhin schon mal eine steigerung im vergleich der vorhergehenden monate. außerdem mussten die süßen silikonförmchen, die ein weihnachtsgeschenk von meiner schwester an mich waren, endlich mal eingeweiht werden. die muffins gehen super schnell und schmecken richtig lecker!

was sind eure liebsten rezepte?

Bananen Muffins
75 g Butter, 3 Bananen, 150 g Joghurt, 2 Eier, 300 g Mehl, 3 TL Backpulver,100 g Zucker,1 Pck. Vanillezucker .

zucker, vanillezucker, butter & dotter schaumig schlagen, einen teil der bananen zerquetschen den anderen kleinschneiden. das mehl, backpulver, das joghurt & den bananengatsch untermischen. eiklar zu schnee schlagen. bananenstückchen und schnee unterheben. bei 180grad ca 25 min backen ♥

muffins3muffins1muffins2

26 Kommentare

Yvi3009 27. Januar 2012 - 22:45

Ahh die Silikonbackförmchen kommen mir bekannt vor.. die hab ich auch… waren sie als Set zusammen mit dem Heftchen BAcken & Genießen.

Hab ein tolles Wochenende.
LG

Shades of Nature 27. Januar 2012 - 23:27

Taugen die was? Wollte mir as Heft evl nämlich auch kaufen…

hannah 27. Januar 2012 - 23:43

ich hab meine von ernstings family – die sind auf jedenfall total toll!

Melanie 27. Januar 2012 - 22:52

sieht lecker aus!
vielleicht probier ich das rezept bald mal aus;)
liebe grüße,melanie

CoCo 27. Januar 2012 - 23:01

uhhh ich hätte auch gerne einen:)

Corinne 27. Januar 2012 - 23:08

mhhh :D schaut lecker aus :)

Marylicious 27. Januar 2012 - 23:20

Duften bis hierhin^^
sehen lecker aus!!!

Dana 27. Januar 2012 - 23:57

Sieht super lecker aus!

Dina 28. Januar 2012 - 0:57

leeeeeeeeeeeeecccccccckkkkkkkker!!! :DDDD würde ich jetzt am liebsten auch essen!!!

Nicole 28. Januar 2012 - 3:17

Mmmh lecker! Jetzt habe ich total Hunger auf etwas gebackenes!

Lieben Gruss,
Nicole

Jule 28. Januar 2012 - 11:46

Huhu! Du hast so einen tollen Blog!
Ich hab dir mal ein Video „geklaut“ [25 ways to wear a scarf].
Hab dich aber verlinkt. guck dir den Post mal an, wenn dich etwas stört ändere ich es natürlich :)

CuteBlossomCherry 28. Januar 2012 - 17:12

unendlich lecker!<3

Nazlı 28. Januar 2012 - 21:30

Sieht sehr lecker aus! <3

Alexx 28. Januar 2012 - 21:35

Rezept ist abgespeichert :)
nom, nom, nom…

Aylin. 28. Januar 2012 - 21:47

die sehen lecker aus :)

J. 29. Januar 2012 - 0:26

Die probier ich auch mal aus bald! Ich hab neulich Kirschmuffins mit saurer Sahne gebacken, das ist seitdem auch eines meiner Lieblingsmuffinrezepte. :)
Hier ist das Rezept, oder falls du fürs neue Jahr noch mehr Backinspirationen suchst ;) : http://www.candyheartcupcake.blogspot.com/2012/01/kirschmuffins-mit-saurer-sahne.html

Aline 29. Januar 2012 - 20:14

…mmmmh! wie lecker :D leider bekommen meine muffins auch immer so ein vulkan-aussehen thaha ;) und ich hab bis heute noch nicht herrausgefunden an was das liegen könnte…

http://la-fille-stellaire.blogspot.com/

Anonymous 7. Februar 2012 - 11:17

Das könnte daran liegen, dass die Temperatur zu hoch ist. Die äußere Teigschicht ist dann zu schnell fest, während der Teig in der Mitte fleißig weiter aufgeht und dann -vulkanmäßig- die äußere, feste Hülle durchbrechen.

…eventuell könnte auch etwas weniger Backpulver helfen

Anja 30. Januar 2012 - 11:43

Die sehen soooooo gut aus (und das sagt jemand, der um jede Banane eigentlich einen sehr sehr weiten Bogen rum macht :-)

Anja 30. Januar 2012 - 11:44

Ach ja, meine liebsten sind und bleiben klassische Blueberrymuffins
http://litte-pink-pony.blogspot.com/

J-A-N-I-S 30. Januar 2012 - 14:03

Mmmhh..lecker! Wird gleich mal nachgemacht! ;-)

Kat 30. Januar 2012 - 14:08

Ich liebe alle Muffins, außer Banane ;)..
Noch lieber ist mir allerdings die amerikanische Variante mit
Topping..Cupcakes <3

http://heartandsoulforfashion.blogspot.com/

Lieschen 31. Januar 2012 - 9:50

Ich liebe bananenmuffins! :) meine Favoriten sind aber die mit schoko im Teig, Gift für die Figur aber unwiderstehlich ;)

Rauschgiftengel 31. Januar 2012 - 11:28

Meine Lieblingsmuffins sind alle Muffins! :D
Da kann ich mich wirklich nicht auf eine Sorte einschränken, aber tendenziell bevorzuge ich Muffins aus hellem Teig in oder auf denen irgendwas Schokoladiges ist. Muffins mit schokoladigem Teige hingegen sind nicht so mein Ding.
Und wer liebt es nicht, wenn im Muffin irgendetwas Unerwartetes drinsteckt? :)

Sayuri 9. Februar 2012 - 22:29

Boah die klingen ja auch megelecker :D
Guuuut .. das wäre dann also Muffinrezept Nr. 2, das ich in naher Zukunft nachbacken möchte *hehe* .. vl werden die Bananenmuffins sogar morgen schon gemacht – da is klein Schwesterlein zu Besuch – das würd doch passen *gg*
Danke fürs Rezept :D

laca 10. Februar 2012 - 11:40

Hab eine vegane Version davon probiert, Apfelmus statt Eiern (80g pro ersetztes Ei und einen halben Löffel Natron dazu), Magarine statt Butter und Sonjamilch anstelle des Joguhrts – super lecker :)

Kommentare sind geschlossen.