Travel

What’s In My Bag – Travel Edition

Wie ich meinen Koffer packe, worauf ich dabei achten und was schließlich mitkommen darf wenn ich verreise, das hab ich euch ja schon im Rahmen unserer #5Blogger5Koffer-Serie verraten. Heute möchte ich euch gerne zeigen, was so in meinem Handgepäck steckt wenn ich, so wie vorletztes Wochenende z.B., mit dem Flugzeug verreise. Im Vergleich zu meinem Handgepäck pack ich da nämlich nicht nach dem Motto „Weniger ist mehr“, sondern eher nach dem Motto „Mehr ist mehr und noch mehr ist besser“ vor. Wenn ich als Handgepäck also eine Handtasche habe, stopfe ich so viel Zeug rein, dass ich sie kaum noch tragen kann. 8 kg sind ja das Maximum und die muss man schon richtig ausreizen wenn man kann ;) Neben meinem Laptop und meiner Kamera, die ich unbedingt immer im Handgepäck mitnehmen würde, weil ich echt Angst hab, dass mein aufgegebener Koffer verschwindet, hab ich noch allerhand Zeug mit auf das man wahrscheinlich auch verzichten könnte. Ich versuche ja immer im Hinterkopf zu behalten, dass man das meiste ja notfalls eh noch im Urlaubsland nachkaufen kann, aber irgendwie hält es mich vom Überpacken trotzdem nicht ab ;)

whats in my bag

Die Tasche

Die Tasche in die mein Handgepäck kommt ist von Vögele Shoes, schwarz, natürlich groß und man kann den Zipp offen lassen damit auch alles gut reingeht. Wenn ich meinen Laptop mithabe, kommt der in eine Hülle und erst dann in die Tasche. Ich hab zuviel Angst, dass er irgendwelche Kratzer abkriegt oder kaputt wird. Meine Kamera wickel ich meistens in ein Tuch ein, das spart Platz und die Kamera ist gut geschützt.

Geldtasche

Meine Geldtasche hab ich natürlich auch im Handgepäck mit dabei. Da fällt mir ein, dass ich uuuunbedingt eine neue brauche! Meine hab ich einfach schnell mal gekauft, weil die alte schon so schlimm aussah. So gaanz begeistert bin ich aber nicht von ihr, sie war auch sehr billig und ist dementsprechend verarbeitet. 

Reisepass  & Flugticket

Für meinen Pass hab ich keine schicke Hülle, irgendwie war mir das nie so wichtig oder ich hab einfach nicht daran gedacht. Hauptsache ich hab ihn dabei, und in ihm hat auch super gut das Ticket Platz.

Handy

Mein Handy muss natürlich auch mit ins Handgepäck, eh klar. Während dem Flug muss man es natürlich aus- oder auf Flugmodus schalten, aber um von ganz oben traumhafte Wolkenfotos machen zu können, reicht das ja.

Nackenrolle & Schlafbrille

Meine beste Investition bisher was das Reisen betrifft, ist meine aufblasbare Nackenrolle von IKEA. Besonders bei längeren Flügen oder wenn man schlafen möchte, ist sie ein Traum. Sie stützt den Nacken und man kann den Kopf angenehm zur Seite legen. Eine Schlafbrille hab ich nur dabei, wenn ich in der Nacht fliege und vorhabe zu schlafen. Meistens aber kriegt sie dann doch mein Freund, weil der viel lichtempfindlicher ist als ich ;) 

Zeitschrift oder was anderes zum Lesen

Ich packe eigentlich immer irgendwas zum Lesen ein, obwohl ich meistens dann während dem Flug nur aus dem Fenster schaue und die Welt von oben beobachte. Besonders in der Nacht sieht alles so ruhig und wunderschön aus! Aber wenn ich eine Zeitschrift einpacke, dann meistens die InStyle oder eine Klatschzeitschrift die ich mir sonst nie kaufe ;) 

Sonnenbrille

Bei unserem Flug nach Mallorca vorletztes Wochenende war, natürlich ganz ganz wichtig, meine neue Sonnenbrille mit dabei. In Wien war es zwar noch grau und regnerisch, aber kaum aus dem Flugzeug raus, schien uns die Sonne mitten ins Gesicht. Das ist übrigens die Brille, die ich mir schon soo lange gewünscht habe und nun endlich MEINS! nennen kann. Modell Erika von Ray-Ban in der Farbe Rubber Havana bestellt bei smartbuyglasses. Ich habe sie irrsinnig gern und freu mich deshalb umso mehr auf den nächsten Sommer ♥ 

Haarbürste

Meine Haare schauen immer irgendwie doof aus, deshalb hab ich natürlich eine Haarbürste mit dabei. Mein Favorit ist der Tangle-Teezer und ich bilde mir ein, er unterscheidet sich wirklich von einer „normalen“. Besonders nach dem Haarewaschen ist das Kämmen viel angenehmer und ziept nicht, so wie bei einer anderen Bürste. Das ist übrigens der Tangle Teezer mit Verschlusskappe, extra gemacht für unterwegs :) 

Kosmetiktäschchen

Meine Kosmetik nehme ich nur ab und an mit ins Reisegepäck. Wenn ich sie mitnehme, verpacke ich sie natürlich wie vorgeschrieben im Plastikbeutel, und stopfe das dann in mein schönes Täschchen. Dabei hab ich fast immer, auch wenn ich kein ganzes Kosmetiktäschchen mithabe, ein Deo (von Nivea) und eine Handcreme (von Weleda).

 

Und was packt ihr alles so in euer Handgepäck? 

 

 Die Sonnenbrille wurde mir von smartbuyglasses.at zur Verfügung gestellt. DANKE!

You Might Also Like

6 Kommentare

  • Reply
    Barbara
    1. November 2014 at 22:28

    Ich verreise auch bald, also wird das sicher noch sehr hilfreich sein. Ich habe mir aber vorgenommen, es überhaupt nur mit einem Handgepäckskoffer ohne aufgegebenes Gepäck zu versuchen.

    • Reply
      provinzkindchen
      1. November 2014 at 22:48

      jaa das ist ne gute idee und vor allem so unkompliziert, wenn man nicht extra einen koffer aufgeben und später darauf warten muss. ich bin so letzten herbst nach london geflogen und habs nicht bereut :)

      • Reply
        Angelina
        3. November 2014 at 11:55

        Oh da hab ich eine Frage! Wie kann man denn komplett nur mit Handgepäck verreisen? Schließlich dürfen ja keine Flüßigkeiten mit rein und ich will beim Verreisen sicherlich nicht auf Parfum, Shampoo, usw. verzichten. Wie macht ihr das? :)

        • Reply
          provinzkindchen
          3. November 2014 at 12:58

          ich packe da meistens einfach nur so pröbchen oder kleine flaschen ein, in denen dann halt maximal 100ml enthalten sind :) dann ist das alles kein problem

  • Reply
    Joana
    2. November 2014 at 2:03

    Mir gehts genauso! Ich packe am liebsten immer alles ins Handgepäck, vorallem bei Strandurlauben ein Bikini, da bei mir der Koffer schonmal an den falschen Ort geflogen ist und seitdem bin ich vorbeugend :D

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    Ich würde mich riesig freuen, wenn du bei meinem Gewinnspiel mitmachen würdest! :)

  • Reply
    Ursula (giveherglitter)
    10. November 2014 at 21:06

    Also ich bringe das niiieee auf die Reihe nur mit Handgepäck zu reisen… Ich habe es wirklich schon oft probiert! Haha. Mein Problem ist glaub‘ ich, dass meine Toilletttasche immer viel zu massiv ausfällt, trotz Probegrößen :o Eindeutig ein Fall von First World Problem!

    Schaut doch mal vorbei auf meinem Blog ;) http://www.giveherglitter.com

    xoxo, Ursula

  • Leave a Reply

    Mehr in Travel
    10 Dinge die ich auf Mallorca gelernt habe

    Schon fast eine Woche ist es her, dass ich mit TUI vier schöne Tage auf...

    Schließen