rezept

Easy & Yummy: Schokotorte mit Kokoshaube


Schokotorte mit Kokoshaube

es wurde irgendwie mal wieder zeit für ein vernünftiges rezept hier auf dem blog! das vom muttertag, kann ja fast nicht als solches bezeichnen ;) apropos mutter, dieses rezept kommt von meiner lieben, back- und kochbegabten mama! und da der kuchen so unglaublich lecker war und auch noch toll ausgesehen hat, muss ich ihn euch heute unbedingt zeigen. das problem ist nur: wenn meine mama backt, dann meistens nicht nach rezept sondern nach jahrelanger erfahrung und gutem geschmack ;) deshalb kann ich euch leider keine genaue anleitung geben, sondern nur eine ungefähre idee.

Schokotorte mit Kokoshaube

schokokuchen: dafür nehmt ihr am besten ein schokokuchenrezept eurer wahl

kokoshaube: für die weiße creme braucht ihr topfen, sauerrahm und schlagobers zu gleichen teilen, etwas zitronensaft, zucker nach belieben und geschmack sowie ein päckchen vanillezucker. alle zutaten mischt ihr gut zu einer cremigen masse zusammen und verteilt sie auf und um den schokokuchen. wenn ihr das gemacht habt kommen ganz am schluss oben drauf geröstete kokosflocken. (die sehen nicht nur hübsch aus, sondern schmecken auch gut!)

und das wars dann auch schon! wie ihr seht ists keine hexerei und schmeckt soo lecker und schaut auch noch wunderhübsch aus. ich wünsch euch viel spaß beim ausprobieren!

Schokotorte mit Kokoshaube
Schokotorte mit Kokoshaube
Schokotorte mit Kokoshaube
Schokotorte mit Kokoshaube

You Might Also Like

11 Kommentare

  • Reply
    Sarah ♡
    18. Mai 2013 at 9:45

    Mhh sieht super lecker aus!! Aber was genau sind Topfen? :D Kenne ich nicht :/

    • Reply
      Birgit
      18. Mai 2013 at 9:57

      Topfen ist nur der österreichische Ausdruck für Quark :)

  • Reply
    Juni Verse
    18. Mai 2013 at 10:53

    Wow, die Torte sieht sooo genial aus! Und bei der Kombination von Schoko und Kokos kann das ja nur superlecker sein! Da würd ich jetzt gern ein Stückchen davon abhaben! :)

    LG, Ju von JuNi

  • Reply
    giselaisback
    18. Mai 2013 at 11:35

    OMG, sieht das lecker aus!
    #foodporn hoch 10482047209374! :D

    http://www.giselaisback.blogspot.com

  • Reply
    Jen
    18. Mai 2013 at 12:47

    Das schaut so extrem lecker aus <3

  • Reply
    Julia
    18. Mai 2013 at 15:50

    Hmm, geröstete Kokosflocken! Ist gekauft!

    Liebste Grüße,
    Julia

  • Reply
    Claudia
    18. Mai 2013 at 16:43

    Wow, da bekomm ich gleich Hunger! :D

  • Reply
    SHELIKES
    18. Mai 2013 at 23:05

    Sieht verdammt köstlich aus! Und die Kombi erst, Kokos+Schoko=Traum

  • Reply
    SIMONE
    19. Mai 2013 at 13:29

    Schlagobers ist Sahne, oder?
    Werde ich auf jeden Fall mal machen, genau so eine Creme für Kuchen habe ich schon lange gesucht, aber irgendwie hat’s nie geklappt :)

    Simone**

  • Reply
    Paula
    21. Mai 2013 at 16:40

    Das sieht ja superlecker aus! Ich richte gerade meine Küche neu ein (schau mal: neue Messer) und muss dann endlich mal wieder ein ausgedehntes Essen machen und Deinen Kuchen gibt es zum Nachtisch!!
    lg Paula

  • Reply
    Aylin
    22. Mai 2013 at 22:41

    das sieht ja richtig lecker aus! :O

  • Leave a Reply

    Mehr in rezept
    {recipe} last minute mothersday yumminess

    ich hoffe, ihr habt nicht darauf vergessen: morgen ist muttertag! falls ihr es doch irgendwie...

    Schließen