Easy & Yummy

Vegane Maissuppe mit Kokosmilch

Vegane Maissuppe mit Kokosmilch

An wunderschönen sonnigen Herbsttagen, so wie wir heute wieder einen hatten, versuche ich noch so viel wie möglich von der warmen Sonne aufzusaugen. Die Sonnenstrahlen im Herbst genieße ich immer am intensivsten, vielleicht kennt ihr das ja von euch selbst. Irgendwie hab ich immer den kalten Winter im Hinterkopf und geb mir ganz viel Mühe, die Wärme noch mal so richtig auszukosten. Dabei komm ich mir ein bisschen vor wie die Feldmaus Frederick, die Sonnenstrahlen und Farben für den kalten und grauen Winter sammelt ♥  Das war übrigens eines meiner liebsten Bücher als ich noch klein war, die Geschichte ist so unglaublich schön ;)

Obwohl es durch die warme Sonne in den letzten Tagen schön angenehm war, abends ist es doch schon ziemlich frisch. Wenn ich dann von der Kälte draußen hineinkomme, brauche ich irgendwas das mich wieder aufwärmt. Meistens hilft da eine heiße Tasse Tee aber auch eine Wärmeflasche ist total angenehm. Ab und an hab ich aber auch richtig Lust auf eine wärmende Suppe, die außerdem auch noch satt macht. Weil es in nächster Zeit bestimmt kälter statt wärmer werden wird, möchte ich heute ein besonders einfaches Rezept für Maissuppe mit Kokosmilch mit euch teilen. Sie schmeckt nicht nur lecker sondern ist auch ein richtiges Soulfood das gut tut!

Vegane Maissuppe mit Kokosmilch

Maissuppe mit Kokosmilch
Write a review
Print
Ingredients
  1. 1 Dose Mais, ca. 400 g
  2. 200 ml Kokosmilch
  3. Olivenöl
  4. Zwiebel
  5. Knoblauch
  6. 500 ml Gemüsebrühe
  7. eventuell frische Kräuter und Gewürze
Instructions
  1. Die Zwiebel klein schneiden und mit dem Olivenöl in der Pfanne anbraten. Den Knoblauch pressen und ebenfalls in die Pfanne geben.
  2. Den Mais von der Dose in ein Sieb geben und gut abspülen. Den Mais zu Zwiebel und Knoblauch in die Pfanne geben und anbraten.
  3. In einem Topf die Gemüsebrühe zusammen mit dem Mais aufkochen. und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Kokosmilch hinzugeben und mit dem Pürierstab zu einer cremigen Suppe pürieren.
provinzkindchen http://www.provinzkindchen.com/

Vegane Maissuppe mit Kokosmilch Vegane Maissuppe mit Kokosmilch 

You Might Also Like

7 Kommentare

  • Reply
    Sandra Slusna
    30. September 2016 at 6:22

    Sieht wirklich sehr sehr lecker aus, werde ich auf jedem Fall ausprobieren! Ich liebe die Kombi aus herzhaftem und Kokosmlich! Mmmmmmmh… ;)
    Mit liebsten Grüßen
    Sandra von http://www.shineoffashion.com
    https://www.instagram.com/sandraslusna/

  • Reply
    Tabea
    30. September 2016 at 9:38

    Hach, das Kinderbuch habe ich damals auch echt gemocht. Und aus Angst vor dem Winter benehme ich mich gerade ähnlich! ;)

    Deine Suppe sieht echt lecker aus! Ich koche gerade auch ständig Suppe (mind. ein Mal pro Woche). Anfangs war es Zucchinisuppe, jetzt gibt es oft Kartoffel-Möhre und Kürbissuppe hatte ich auch schon. Gestern war es dann Rosenkohl-Suppe, aber die hat nicht zu 100% überzeugt :(

    Liebe Grüße

  • Reply
    Nole
    30. September 2016 at 17:41

    Von Maissupe habe ich ehrlich gesagt noch nie gehört und wäre auch nie auf die Idee gekommen, aber es hört sich echt lecker an :)

  • Reply
    Lena
    30. September 2016 at 19:26

    Es geht echt nichts über Suppen im Herbst! Eine Maissuppe habe ich komischerweise noch nie gegessen. Das klingt aber so lecker, dass es unbedingt bald mal Zeit dafür wird :)

    Liebe Grüße
    Lena | http://www.healthylena.de

  • Reply
    Vivi
    1. Oktober 2016 at 19:53

    Schaut ja mal richtig gut aus :-)

    Liebe Grüße,
    Vivi <3
    vanillaholica.com

  • Reply
    Neri
    2. Oktober 2016 at 10:25

    Die sieht lecker aus. Leider mag ich keinen Mais. Aber sehr schöne Bilder!

    Neri

  • Reply
    Elisabeth
    4. Oktober 2016 at 19:46

    Mir geht’s ganz ähnlich wie dir, jeder Sonnenstrahl wird jetzt noch genossen. Leider ist es bei uns seit dem Wochenende vorbei mit dem Spätsommerwetter und richtig kalt geworden. Da kommt mir dein Suppenrezept genau recht! Ich hab noch nie Maissuppe gemacht aber zusammen mit der Kokosmilch klingt das total lecker! Hab ich schon abgespeichert, danke! :-)
    Liebe Grüße,
    Elisabeth

  • Leave a Reply

    Mehr in Easy & Yummy
    Rezept: Apfelkrapferl mit Staubzucker // provinzkindchen.com
    Steirische Apfelkrapferl mit Staubzucker

    Meine Mama ist eine richtig gute Köchin, und da sie früher lange Zeit Zuhause gearbeitet...

    Schließen