backen Food rezept

Easy & Yummy – Mikrowellenkuchen mit Schokolade

ja ich weiß, schon wieder ein rezept! aber ich wollte schon ewig mal einen mikrowellenkuchen ausprobieren und da wir jetzt seit langem wieder eine mikrowelle haben, hab ichs mal gewagt. oft hab ich schon gelesen, dass diese instant kuchen aus der mikrowelle einfach nur zäh und gummig schmecken – dem war aber gott sei dank nicht so! die küchlein waren sogar sehr lecker und werden auf jeden fall noch mal gemacht.

Mikrowellenkuchen mit Schokolade

Mikrowellenkuchen mit Schokolade

verwendet habe ich dafür dieses rezept von eatrepeat, bei dem auch etwas zimt dabei ist.  das wichtigste ist, die zutaten gut zu vermischen und den fertigen kuchen wirklich nur 1 minute in der mikrowelle zu lassen, sonst wird er innen ganz hart und verbrennt ;)

erzählt mal von euren erfahrungen mit mikrowellenkuchen! welches rezept benutzt ihr am liebsten?

der nächste post wird hoffentlich wieder ein kleines DIY, ich bin schon ganz fleissig dabei ;)

Mikrowellenkuchen mit SchokoladeMikrowellenkuchen mit SchokoladeMikrowellenkuchen mit Schokolade

You Might Also Like

16 Kommentare

  • Reply
    MissK
    25. Oktober 2012 at 10:46

    sieht richtig lecker aus. Und die Bilder sind auch wunderschön. So einen Kuchen oder Cupcake wollte ich auch schon lange mal ausprobieren.

  • Reply
    Isy
    25. Oktober 2012 at 11:40

    yummy! ich muss auch mal wieder einen mikrowellenkuchen machen, vllt nachher oder morgen oder so hihi :)

  • Reply
    Rauschgiftengel
    25. Oktober 2012 at 11:41

    In meinem Kopf sitzt es fest, dass Kuchen in den Backofen gehört, deshalb habe ich noch nie einen Mikrowellenkuchen gemacht, aber ich bin angenehm überrascht, dass der Kuchen so gut geschmeckt hat! :)

  • Reply
    Coco
    25. Oktober 2012 at 12:02

    Sieht total lecker aus. So ein „Innenbild“ hätte mich ja mal interessiert, kann mir nichts vorstellen wie weich/fest der innen ist.

    • Reply
      hannah
      25. Oktober 2012 at 12:57

      oh ich hätte auch sehr gerne eines gepostet aber leider sind die fotos gestern wegen dem licht nichts mehr geworden :( der kuchen ist innen ziemlich flaumig, saftig und vor allem schokoladig!

  • Reply
    bellaorchid
    25. Oktober 2012 at 12:13

    mmm das sieht toll aus :)
    echt schöner blog!
    stehe noch am anfang und würde mich über jede unterstützung freuen :)
    http://bellaorchid.wordpress.com/

  • Reply
    invisibly
    25. Oktober 2012 at 12:28

    das wollte ich auch schon immer mal ausprobieren… das wetter passt ja gerade perfekt für so eine kuchen!

  • Reply
    Audrey
    25. Oktober 2012 at 12:44

    Sieht richtig lecker aus.
    Ich habe das auch mit einem anderen Rezept mal probiert und der Kuchen ist in der Mikro fast explodiert, weil er die 3-fache Größe angenommen hat.
    Sah dann aus wie ein Atompilz in einer Tasse.
    Aber geschmeckt hat’s gut.

    • Reply
      hannah
      25. Oktober 2012 at 12:58

      das mit dem atompilz, kommt mir bekannt vor. meiner ist auch ziemlich in die höhe geschossen aber zum glück nicht explodiert ;)

  • Reply
    who the fuck is N.?
    25. Oktober 2012 at 13:24

    sieht voll lecker aus :))

  • Reply
    kupferfarben
    25. Oktober 2012 at 13:39

    davon habe ich ja noch nie gehört :D aber wenns klappt ist das natürlich spitze!
    habe selber keine mikrowelle also kann ich nicht berichten, aber ausprobieren würde ich es auf jeden fall!

  • Reply
    Jana
    25. Oktober 2012 at 18:07

    Verdammt, ich muss meinen Papa zu einer Mikrowelle überreden…
    Und das gleich Tablett habe ich auch! Macht sich gut für Fotos ;)

  • Reply
    Aylin.
    25. Oktober 2012 at 18:16

    der sieht lecker aus, wird probiert :)

  • Reply
    Kati
    25. Oktober 2012 at 23:02

    Aber hallo! Das sieht nach etwas aus, was man definitiv ausprobieren muss…!
    -Kati

  • Reply
    Lali
    28. Oktober 2012 at 23:44

    Ohhhhhhh lecker!!!

  • Reply
    madeleine
    9. Januar 2013 at 18:38

    Gerade das erste Mal ausprobiert und sofort gelungen! Das war ein toller „verregneter-Nachmittag“ Treat :D

  • Leave a Reply

    Mehr in backen, Food, rezept
    {recipe} cupcake cookies

    ich hab diese cupkeks (eigenkreation die ziemlich treffend ist ;)) zwar schon vor einer gefühlten...

    Schließen