Projekt Kleiderschrank

Meine Spring Capsule Wardrobe – Neuzugänge im Frühling

Spring Capsule Wardrobe – Neuzugänge im Frühling

WERBUNG | Entstanden in freundlicher Zusammenarbeit mit ABOUT YOU.

Mit letzter Woche hat nun offiziell der Frühling begonnen, die Temperaturen steigen, die Sonne scheint – endlich ist der Winter vorbei! Endlich können die dicken Pullis, Schals, Jacken und Boots, die ich wirklich nicht mehr sehen kann, weg. Winter ist, wenn ich mich einfach nur noch so anziehe, damit mir warm ist. Somit freue ich mich jedes Jahr ein bisschen mehr auf den Frühling als eh schon, denn ich kann mich endlich wieder schön anziehen, und nicht nur möglichst warm. Yay!

Da ich mich schon sehr auf Frühling gefreut habe, war ich in der Zwischenzeit fleißig und hab an meiner Spring Capsule Wardrobe gearbeitet. Wieder wurde einiges aussortiert von dem ich mich endlich trennen musste. Kommt was weg, dann darf bzw. muss manchmal auch etwas Neues her. Dank der Zusammenarbeit mit ABOUT YOU, konnte ich meine Capsule Wardrobe für den Frühling um fünf schöne Teile aufstocken: Eine gemusterte Off-Shoulder Bluse, eine gestreifte Tunika, ein Oberteil mit Volants in Altrosa, eine kurzen Mantel für den Frühling und schwarze Ballerinas.

Ich dachte mir also, bevor ich euch meine ganze Capsule Wardrobe für den Frühling zeige, ich bin nämlich schon richtig weit damit gekommen, zeige ich euch gleich mal im Rahmen meines Projekt: Kleiderschrank meine Neuzugänge für die schönste Jahreszeit.

Spring Capsule Wardrobe – Neuzugänge im Frühling

Meine Gedanken zur Auswahl der Teile

>> Ich hab im letzten Jahr, dem Beginn meiner „Challenge“ oft den Fehler gemacht, zu simple Basics zu kaufen. Irgendwann hatte ich dann nur noch „normale“ Sachen, aber nichts was irgendwie ein bisschen besonderer ist. Mein Ziel war es also Teile zu finden, die zwar zu allem passen und sich gut kombinieren lassen, aber trotzdem das gewisse Etwas haben. Zum Beispiel durch eine andere Farbkombination, Muster oder Schnitte.

>> Hinzu kommt, dass ich beim Ausmisten wieder einige Oberteile aussortiert habe. Viele führen jetzt ihr zweites Leben als Schlafshirt, weil sie schon so abgetragen sind.

>> Übrig blieben die schon oben erwähnten, eher faden Basics in Grau, Schwarz, Weiß und Blau-Weiß gestreift.

>> Auf der Suche nach schwarzen Ballerinas die etwas hermachen und zu vielem passen, bin ich schon lange. Die sollen trotzdem nicht diese typischen Ballerinas sind, in denen man, ihr wisst sicher was ich meine, wie eine Ente watschelt und die schnell ausgetreten aussehen.

Spring Capsule Wardrobe – Neuzugänge im Frühling

Meine Spring Capsule Wardrobe – die Neuzugänge

>> Off-Shoulder Bluse von Vero Moda

Statt einer normalen Bluse habe ich mich für eine geblümte Off-Shoulder Bluse entschieden. Neben den einfarbigen Oberteilen in meinem Schrank, die auf Dauer etwas fad sind, bringt es durch das sommerliche Blumenmuster etwas Abwechslung hinein und passt trotzdem zur Jeans, schwarzer Skinny, Shorts & Co.

>> Gestreifte Tunika mit Volants von Esprit

Ich liebe Streifen! Sie sehen schnell hübsch aus und passen zu eigentlich allem. Statt nur einem gestreiften Oberteil, von denen ich in blau-weiß in den letzten Jahren ein paar angesammelt habe, wollte ich eines, das sich etwas von den anderen abhebt und nicht schon wieder blau-weiß ist. Dieses Mal wurde es deshalb eine gestreifte Tunika in leichtem Rot, mit etwas längeren Ärmel, in einem luftigen Schnitt und mit Volants am Bund.

>> Altrosa Oberteil mit Volants von VILA

Mit dem altrosa Oberteil mit Volants hab ich das eingehalten, was ich schon lange wollte: Weg von normalen Schnitten und den immer gleichen Farben Grau, Weiß, Blau und Schwarz die den Großteil meines Kleiderschranks ausmachen.

>> Kurzer Mantel von Only

Die kurz geschnittene, dünne Jacke für Frühlingstage oder laue Sommerabende ist meine Alternative zum Trenchcoat, den ich sonst am liebsten täglich trage. Nicht unbedingt nötigt, aber eine schöne Ergänzung im Kleiderschrank und bestimmt ein Teil, das ich ewig haben und tragen werde.

>> Ballerinas von Buffalo

Wie ich euch schon erzählt habe, war ich auf der Suche nach schönen Ballerinas in Schwarz die man zu allem tragen kann, die aber auch etwas hermachen und mich nicht wie eine Ente watscheln lassen.  Die Ballerinas von Buffalo gefallen mir durch ihre Lochung und Schnürung ganz besonders gut, deshalb hab ich mich für sie entschieden.

Spring Capsule Wardrobe – Neuzugänge im Frühling

Wie ihr seht, waren vielleicht nicht alle Teile so ganz unbedingt „nötig“. Ich hab mir aber, so wie ich es immer mache, versucht, zu allem meine Gedanken zu machen und zu überlegen:

  • Was steht auf meiner Liste?
  • Trage ich es wirklich?
  • Werde ich lange Zeit eine Freude damit haben?
  • Kann ich es mit meinen anderen Teilen gut kombinieren?

Nach dem ich die Fragen nach gutem Gewissen mit „Ja“ beantworten konnte, hab ich mich dann für das jeweilige Teil entschieden und freu mich nun so richtig auf den Frühling und darauf, sie eeendlich tragen zu können!

Spring Capsule Wardrobe – Neuzugänge im Frühling

Werbung. Entstanden in freundlicher Zusammenarbeit mit ABOUT YOU.

You Might Also Like

8 Kommentare

  • Reply
    Steffi
    28. März 2017 at 19:52

    So schöne Teile, am liebsten hätte ich auch gerne alle ;) :D

  • Reply
    Hanna
    28. März 2017 at 20:02

    Liebe Hannah,

    lustig, wir teilen nicht nur den Namen (zumindest fast ;)) sondern auch in deinem Text konnte ich mich gut wiederfinden! Mein Kleiderschrank besteht auch überwiegend aus schlichten Teilen, die ich zwar an und für sich auch sehr schön finde, aber ein bisschen Abwechslung (gerade was Oberteile angeht) fände ich auch wirklich schön! Tatsächlich steht das Oberteil von Vila auch schon auf meiner Shoppingliste :) Mal sehen ob ich noch zuschlage. Ich wünsche dir noch einen schönen Frühlingsabend.

  • Reply
    Pia
    29. März 2017 at 9:19

    Soo schöne Teile! Leider find ich keines davon im Online Shop, die Links bringen mich nur auf die Startseite :(

    LG Pia

    • Reply
      Hannah
      29. März 2017 at 12:04

      Hallo Pia,

      ich hab alle Artikel unten, wo ich sie beschrieben habe, nochmal verlinkt. Komisch, dass sie dich nur auf die Startseite führen, das kann ich mir gerade auch nicht erklären. Kann es sein, dass du von Deutschland auf dei Seite zugreifst? Es sind nämlich Links in den AT Onlineshop und manchmal leiten die leider nicht richtig um :(

      • Reply
        Pia
        29. März 2017 at 18:31

        Hi Hannah,
        Danke für deine schnelle Antwort! Juhu, mit den Links weiter unten im Beitrag funktioniert die Weiterleitung tatsächlich! Merci :)
        Liebe Grüße

  • Reply
    Kerstin
    29. März 2017 at 15:04

    Oooooh wunderschöne Auswahl. Würde ich auch alles so in meinem Kleiderschrank begrüßen. Vor allem die Schuhe finde ich richtig hübsch :)

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

  • Reply
    Schuheliebe
    28. April 2017 at 11:43

    Buffalo hat sich in den letzten Monaten verstärkt auf Pumps und Ballerinas konzentriert. Dieser Ballerina Schuh ist wirklich sehr schön.

    • Reply
      Hannah
      2. Mai 2017 at 19:05

      Danke für deinen Kommentar. Den Werbelink musste ich leider entfernen.

    Leave a Reply

    Mehr in Projekt Kleiderschrank
    Aussortierte Kleidung verkaufen - so kannst du gebrauchte Kleidung wieder zu Geld machen
    Aussortierte Kleidung verkaufen – so machst du Klamotten wieder zu Geld

    Heute hab ich einen weiteren Post der Projekt: Kleiderschrank Serie für euch, in dem ich...

    Schließen