Travel where to stay

24 Stunden Wohlfühlen im Hotel Miraverde im EurothermenResort Bad Hall

hotel-miraverde-restaurant

Gemeinsam mit meinem Freund durfte vor zwei Wochen zwei (ent)spannende Tage im Vier-Sterne Gesundheits- und Wellnesshotel Miraverde im EurothermenResort in Bad Hall verbringen. Wie unglaublich viel wir dort in  ein bisschen mehr als 24 Stunden erleben durften, erzähle ich euch heute in meinem Wohlfühl-Tagebuch.

Das Hotel Miraverde im EurothermenResort Bad Hall

Bad Hall ist, neben Bad Ischl und Bad Schallerbach, einer der drei Standorte der EurothermenResorts und besonders bekannt für seine Jodsole, die rund um den Ort aus mehreren Quellen sprudelt. In dem 35 ha großen Park befinden sich das Hotel Miraverde, das Kurhotel  Vitana und die Landesvilla, das Therapiezentrum Physikarium sowie die öffentliche Therme Mediterrana mit der Saunawelt Relaxium.

Fasten und Urlaub

Das Hotel Miraverde im EurothermenResort Bad Hall ist kein gewöhnliches Wellnesshotel. Natürlich kann man hier auch ganz „normal“ einen Thermenurlaub verbringen und die Seele baumeln lassen, man kann aber auch einmal etwas ganz Neues versuchen. Ganz neu ist im Hotel Miraverde nämlich das Angebot aus Fasten und Erholung. Angeboten werden dazu verschiedene Fastenpackages, die ihr euch auf der Website genauer ansehen könnt, die natürlich immer unter professioneller Betreuung erfolgen.

Fasten ist viel mehr als nur „Verzicht“ und soll keine Hungerphase oder Diät sein. Eher geht es darum, den eigenen Körper und die Psyche zu reinigen und sich selbst etwas Gutes zu tun. Professionelles Fasten erfolgt im Hotel Miraverde auf zwei verschiedene Arten: Basenfasten und Heilfasten nach Buchinger.

Das Basenfasten ist die mildere Form des Fastens. Beim Basenfasten verzichtet man auf säurebildende Lebensmittel, damit der Säure-Basen-Haushalt wieder in ein Gleichgewicht kommt. Unter anderem wird durch basische Ernährung einer Übersäuerung vorgebeugt, der Stoffwechsel angeregt und das Immunsystem gestärkt.

Das Heilfasten nach Buchinger ist die Fastenform, die am häufigsten angewendet wird. Beim Fasten nach Buchinger verzichtet man komplett auf feste Nahrung um so die Ausscheidung von Schlackenstoffen zu fördern. Oft ist das Ziel des Fastens aber auch die seelische Reinigung.

24 Stunden Wohlfühlen im Hotel Miraverde im EurothermenResort Bad Hall
24 Stunden Wohlfühlen im Hotel Miraverde im EurothermenResort Bad Hall

24 Stunden Wohlfühlen im Hotel Miraverde

Mittwoch

14:30 – Ankommen & Einchecken

Obwohl wir um einiges später als geplant in Bad Hall angekommen sind, haben wir uns nach einer herzlichen Begrüßung als erstes unser Hotelzimmer anschauen müssen. Neben dem Frühstück ist es einfach eines der Dinge, die bei einem Hotelbesuch am spannendsten für uns ist. Gewohnt haben wir während unserem Aufenthalt in einem wunderschönen, geräumigen Superior Zimmer mit großer Terrasse und Whirlpool im Badezimmer. Zur Begrüßung gab es frisches Obst und dazu einen der guten Sonnentor Tees, die im Zimmer, und auch an mehreren Stellen im restlichen Hotel, zur Verfügung stehen. Wir haben uns kurz etwas ausgeruht und sind dann schon zu unserem ersten Programmpunkt übergegangen.

16:00 – Ernährungsvortrag

Alle Fastengäste im Hotel Miraverde bekommen in ihrer Zeit dort einen Ernährungsvortrag von einer Ernährungswissenschaftlerin. Und auch wir durften an diesem Tag daran teilnehmen. Der Vortrag war, dadurch, dass zur Zeit gerade wenig Fastengäste im Hotel waren, sehr persönlich gestaltet und auch auf Fragen wurde dabei eingegangen. Spannend war es für uns vor allem etwas mehr über die zwei Formen des Fastens zu lernen. Alle Fastengäste, die sich für das Heilfasten nach Buchinger entschieden haben, haben meinen ganzen Respekt für ihre Entscheidung und starken Willen.

17:00 – Wellnessbereich erkunden

Nach dem Vortrag haben wir uns ganz schnell Bikini und Badehose angezogen, die Bademäntel und Handtücher geschnappt und endlich den hoteleigenen Thermal- und Wellnessbereich erkundet. Neben einem großen Thermalhallenbad gibt es auch eine Grotte, einen Whirlpool sowie eine Sauna. Außerdem einen gemütlichen Liegebereich mit richtig bequemen Liegen, auf denen man ganz entspannt einige Zeit verbringen kann. Als zusätzliches Angebot gibt es Tee von Sonnentor, frische Säfte und Zeitschriften zur freien Entnahme – eben alles, was man zum Entspannen und Wohlfühlen braucht.

24 Stunden Wohlfühlen im Hotel Miraverde im EurothermenResort Bad Hall

24 Stunden Wohlfühlen im Hotel Miraverde im EurothermenResort Bad Hall

18:30 – Abendessen

Für die Zeit, die wir im Hotel Miraverde verbracht haben, haben wir uns spontan dazu entschieden, das Basenfasten auszuprobieren. Das heißt, alle Gerichte die wir an diesen zwei Tagen gegessen haben waren basisch. Ganz wussten wir nicht was dabei auf uns zukommen würde, aber wir haben es gewagt und uns einfach überraschen lassen – sehr positiv! Denn wenn uns etwas im Hotel Miraverde so richtig gut gefallen hat, dann die kreative Küche.

Zu den Mahlzeiten gab es jedes Mal spannende, nicht ganz so alltägliche Kombinationen bekannter Lebensmittel. Neben dem tollen Geschmack waren sie außerdem immer sehr schön angerichtet und wirklich was fürs Auge. Dadurch, dass wir uns basisch ernährt haben, waren alle Gerichte vegetarisch. Mein Freund, der Fleisch liebt, meinte, bei so einer Küche könnte sogar er zum Vegetarier werden – und das will was heißen.

21:30 – Besuch der Therme Mediterrana

Nach dem Abendessen haben wir uns ein bisschen Ruhe gegönnt, um später noch die Therme Mediterrana besuchen zu können, die 5 Minuten Fußweg vom Hotel Miraverde entfernt liegt. Sie hat bis 24 Uhr geöffnet, was ich wirklich ein tolles Angebot finde, das ich so noch bei keiner Therme gesehen habe. So spät am Abend war sehr wenig los und dementsprechend angenehm ruhig. Innen gibt es zwei Becken, außen zwei weitere und oben drei große Whirlpools mit Panoramablick. Außerdem findet man hier die Saunawelt Relaxium.

23:30 – Schlafenszeit

Nach einem langen und (ent)spannenden Tag sind wir nach einer Tasse Tee von Sonnentor endlich ins kuschelige Bett gefallen.

24 Stunden Wohlfühlen im Hotel Miraverde im EurothermenResort Bad Hall
24 Stunden Wohlfühlen im Hotel Miraverde im EurothermenResort Bad Hall

Donnerstag

7:30 – Yoga

Für alle Fasten- aber auch die anderen Hotelgäste gibt es im Hotel Miraverde das „Programm fürs Ich“ wo die ganze Woche über verschiedene Aktitvitäten wie Yoga, Pilates, Vorträge oder Wanderungen angeboten werden. Wenn man schon mal dort ist, muss man das natürlich auch ausnützen. Und so standen wir, im wahrsten Sinne des Wortes, bereits um 7:30 auf der Matte und haben mit einer Yogaeinheit den Tag begrüßt. Danach gings noch zum Tautreten in die nasse Wiese – spätestens dann waren wir auch wirklich wach.

8:45 – Frühstück

Nach dem Yoga gab es direkt in Sportkleidung Frühstück, weil wir einfach schon soo hungrig waren. Und was gibt es im Urlaub Besseres als ein Frühstücksbuffet? Und weil es so toll und vielfältig war, mussten wir sündigen und haben, zusätzlich zum leckeren basischen Getreidebrei mit einer Unmenge an Toppings, auch einiges vom Buffet genossen. Frühstücken kann man übrigens bis 12 Uhr mittags, was besonders Langschläfer wie mich sehr freut.

9:30 – Wanderung

Nach dem Frühstück haben wir zusammen mit den anderen Fastengästen eine schöne 2-stündige Wanderung durch die Natur und Umgebung von Bad Hall gemacht. Wir haben verschiedene Kraftplätze besucht und das herbstliche Oberösterreich genossen. Sogar die Sonne ist extra für uns herausgekommen!

24 Stunden Wohlfühlen im Hotel Miraverde im EurothermenResort Bad Hall
24 Stunden Wohlfühlen im Hotel Miraverde im EurothermenResort Bad Hall

11:30 – Augenbehandlung

Nach der Wanderung wurden wir ganz spontan mit der für Bad Hall bekannten Augenbehandlung im Therapiezentrum Physikarium überrascht. Ich hab seit dem Sommer immer wieder Probleme mit roten und trockenen Augen und war deshalb sehr gespannt, wie die Behandlung bei mir anschlagen würde.

Begonnen wird mit einer Augeniontophorese, bei der die Augen (geöffnet, aber keineswegs unangenehm) in kleinen Schälchen mit Jodsolelösung gebadet werden. Die Jodteilchen gelangen, geladen durch schwachen galvanischen Strom, hinter das Auge. Diese Behandlung fördert und aktiviert den Zellstoffwechsel. Danach müssen die geschlossenen Augen 15 Minuten unter einer Augenbinde ausruhen. Eine halbe Stunde später erfolgt der nächste Schritt der Behandlung: die Lipid-Augenbesprühung. Dabei wird eine Öl-in-Wasser-Emulsion fein zerstäubt auf beide Augen aufgebracht, und so der fetthaltige Anteil der Tränenflüssigkeit angereichert. Diese Behandlung ist besonders für das trockene Auge geeignet.

Natürlich ist es empfehlenswert diese Behandlungen mehrmals zu machen, damit sie ihre volle Wirkung entfalten können. Allerdings habe ich bei meinen Augen bereits nach diesem einem Mal einen großen Unterschied gemerkt. Anscheinend haben meine Augen genau dieses eine Mal gebraucht, denn seit dem fühlen sie sich endlich wieder normal an und sind nicht mehr gerötet so wie in den letzten Wochen. Es hat also wirklich seinen Grund wieso Menschen aus der ganzen Welt regelmäßig für diese Behandlung nach Bad Hall kommen.

13:00 – Mittagessen

Hungrig und mit frischen Augen ging es anschließend zum basischen Mittagessen ins Restaurant. Wir haben dann auch noch gefragt, ob sie uns nicht ab diesem Tag an auch das Essen nach Hause liefern können, hach wäre das schön …

24 Stunden Wohlfühlen im Hotel Miraverde im EurothermenResort Bad Hall
24 Stunden Wohlfühlen im Hotel Miraverde im EurothermenResort Bad Hall

13:30 – Beautytime im Beauty & Vital Spa

Nach dem Mittagessen durfte ich eine angenehme Detox Massage, die den Lymphfluss anregt und Stauungen und Schwellungen verringert, im Beauty & Vital Spa des Hotels genießen. Anschließend bekam ich auch noch eine angenehme Gesichtsbehandlung – daran könnte ich mich gewöhnen!  Ich bzw. wir wurden hier ganz besonders liebevoll und herzlich betreut, und auch mein Freund bekam spontan eine Beratung und kleine Beautysession und war sichtlich begeistert von den tollen Ergebnissen. Was so ein paar Produkte alles können war ihm wohl nicht bewusst ;)

15:30 – Green Smoothie & Checkout

Wer sich im Hotel Miraverde für das basische Fasten entscheidet, bekommt neben Frühstück, Mittag- und Abendessen jeden Nachmittag einen Green Smoothie. Den guten grünen Smoothie haben wir uns deshalb auch als Stärkung für den Heimweg gegönnt. Mhmm… so mag ich Wohlfühlurlaub!

24 Stunden Wohlfühlen im Hotel Miraverde im EurothermenResort Bad Hall
24 Stunden Wohlfühlen im Hotel Miraverde im EurothermenResort Bad Hall

Unser Fazit

Das hat uns am Hotel Miraverde besonders gut gefallen:

  • das freundliche Personal, im ganzen Hotel
  • das Essen, mein Freund schwärmt heute noch davon
  • die ruhige, angenehme und entspannte Atmosphäre
  • das Thermalbad und der großzügige Wellnessbereich im Haus
  • der super WLAN-Empfang überall

Das könnte man verbessern:

Da fällt uns auch nach langem Nachdenken nichts ein. Was wir aber gerne gehabt hätten, wäre ein bisschen mehr Zeit, um die tollen Erlebnisse noch mehr genießen zu können ;)

 

Werbung. Entstanden in freundlicher Zusammenarbeit mit Oberösterreich Tourismus.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    24 Stunden Wohlfühlen im Hotel Miraverde im EurothermenResort Bad Hall - AmandoBlogs.comAmandoBlogs.com
    22. November 2016 at 20:49

    […] Beitrag 24 Stunden Wohlfühlen im Hotel Miraverde im EurothermenResort Bad Hall erschien zuerst auf […]

  • Leave a Reply

    Mehr in Travel, where to stay
    Stiegl Biergut Wildshut
    Neues entdecken am Stiegl Biergut Wildshut

    "Ich und Bier, wie passt das denn zusammen?" Als ich am Anfang des Sommers die...

    Schließen