Living

Home Sweet Home mit TK Maxx: 6 einfache Dekoideen für den Frühling

WERBUNG | Entstanden in freundlicher Zusammenarbeit mit TK Maxx.

Ich fiebere jedem Jahreszeitenwechsel entgegen, weil dann kann ich auch in der Wohnung endlich wieder passend umdekorieren. Denn ich bin ja der Meinung, erst die richtige Deko macht ein Zuhause zu einem schönen Wohlfühlort, in den man immer wieder gerne zurückkommt. Richtig viel Deko gibt es bei uns in der Wohnung normalerweise nicht, da ich schon eher versuche, alles relativ aufgeräumt und luftig zu lassen. Aber so ein bisschen neue Deko hier und da, ein paar frische Blumen oder neue Kissenbezüge müssen für mich einfach sein. Jetzt im Frühling kann ich mich auch eher mit ein bisschen Farbe anfreunden, die auch das letzte Wintergrau aus der Wohnung vertreiben ♥

6 einfache Dekoideen für den Frühling

Habt ihr auch Lust auf einen neuen Look für eure Wohnung? In Zusammenarbeit mit TK Maxx hab ich heute 6 einfache Dekoideen für den Frühling für euch, die, mit Hilfe von kleinen Accessoires, für eine große Veränderungen in euren vier Wänden sorgen. Der Grazer TK Maxx in der Shopping City Seiersberg ist einer meiner liebsten Anlaufstellen für Deko und Home Accessoires, weil sich jeder Besuch wie eine kleine Schatzsuche anfühlt. Eine Schatzsuche, bei der man nicht weiß, was einen erwartet und die besten Stücke erst entdeckt werden müssen. Deshalb laufe ich bei jedem Besuch einige Runden im Kreis – am aller liebsten in der Home-Abteilung, wo ich auch dieses Mal wieder fündig wurde. Die Kissenbezüge mit „LOVE“ Schriftzug, das goldene Gefäß in dem die Blume wächst, den Raumduft und die geblümten Notizbücher habe ich bei meiner Suche entdeckt.

6 einfache Dekoideen für den Frühling mit TK Maxx

>> frische Blumen und Pflanzen in unterschiedlichen Gefäßen

Meine liebste Sache am Frühling ist ganz eindeutig, dass es endlich wieder frische Blumen in Hülle und Fülle gibt. Tulpen in bunten Farben, gelbe und rosarote Primeln, pastellige Magnolienzweige, die Auswahl ist groß und für jeden Geschmack etwas dabei. Mit ein bisschen Glück kann man sich im Garten ein paar der ersten Krokusse, Schneeglöckchen und Narzissen pflücken und sie in schönen Vasen in die Wohnung holen. Besonders schöne finde ich es, wenn man unterschiedlich große Vasen miteinander kombiniert oder Blumen in ganz besonders auffällige Gläser oder Dosen pflanzt.

6 einfache Dekoideen für den Frühling mit TK Maxx

>> neue Kissenbezüge für die Couch & Co

In den letzten Jahren hab ich nicht nur eine Menge an Kissen angesammelt, ich hab auch eine gute Auswahl an Bezügen dazu. Bei jeder neuen Jahreszeit, oder auch einfach mal zwischendurch, nutze ich die Gelegenheit und wechsel überall die Bezüge durch. Neue Bezüge sind eine einfache und trotzdem effektive Möglichkeit einem Raum ein neues Aussehen zu verpassen. Mag ich im Winter lieber Grautöne und weiche Strukturen, darf es im Frühling und Sommer auch gerne mal leicht pastellig sein.

>> süßer Raumduft statt würzige Duftkerzen

Im Winter geht bei mir nichts ohne Kerzen, sie stehen einfach überall und werden auch regelmäßig angezündet. Sie geben so ein wohlig warmes Gefühl und machen die kurzen Tage erträglicher. In den wärmeren Jahreszeiten stehen bei mir Kerzen, wenn überhaupt, nur als Deko herum. Für einen angenehmen Geruch im Raum sorgt stattdessen der eine oder andere Raumduft. Das Tolle daran ist, dass Raumduft nicht nur angenehm duftet, die Gläser sehen auch sehr hübsch aus und machen sich perfekt als Deko.

>> Hübsche Alltagsgegenstände in Deko verwandeln

Ich mag es sehr gerne, Alltagsgegenstände in Deko zu verwandeln. Besonders hübsche Notizbücher, Blöcke oder Coffee Table Books eignen sich dafür sehr gut. Man stapelt sie nach Lust und Laune am Schreibtisch, der Kommode oder dem Couchtisch, kombiniert sie mit kleinen Dekobjekten und schon sehen sie noch hübscher aus.

>> Prints an den Wänden wechseln

Zum Thema Prints und wie man diese ganz schnell und mit kleinem Geld immer wieder austauschen kann, habt ihr vielleicht schon dem einen oder anderen Post auf provinzkindchen entdeckt. Ich hab euch verraten, wo man die schönsten gratis Prints herbekommt und euch außerdem ein schnelles DIY für einen Marmor Bilderrahmen gezeigt. Prints auswechseln gehört für mich auch im Frühling dazu, da gibt es nämlich ganz besonders schöne mit blumigen Mustern, inspirierenden Sprüchen und tollen Grafiken.

>> ein bisschen Ostern

Ich bin eigentlich nicht so der Fan, was Osterdeko betrifft. Denn vieles, was man in den Shops so kaufen kann, ist fröhlich bunt und extrem kitschig. Wenn ihr es, so wie ich, dezent österlich mögt, dann stellt euch doch ein paar schöne Zweige in eine große Vase, bemalt ein paar weiße Eier mit grafischen Mustern und hängt sie in den Strauch. Fertig ist eure individuelle und ganz unauffällige Osterdeko.

Werbung. Entstanden in freundlicher Zusammenarbeit mit TK Maxx.

You Might Also Like

2 Kommentare

  • Reply
    Me.Melanie
    31. März 2017 at 9:32

    Wunderschöne Deko Ideen! Ich hab in den vergangenen Wochen auch einiges an Deko getauscht und erneuert und das fühlt sich so gut an. Die eigenen 4 Wände sehen danach viel frischer aus und es wirkt alles wunderbar neu :)

    LG Melanie

  • Reply
    Tanja
    4. April 2017 at 8:30

    Die Kissen sind toll 😍
    Bei uns macht jetzt auch ein TK Maxx auf. Es kann nicht mehr lange dauern. Bin schon ganz gespannt was es alles Schönes geben wird.
    Eine zauberhafte Sonnenwoche wünscht Dir
    Tanja 🌞

  • Leave a Reply

    Mehr in Living
    7 weitere genial einfache IKEA Hacks
    7 weitere genial einfache IKEA Hacks

    Ich bin gerade etwas schockiert: fast ein Jahr ist es bereits her, dass ich euch...

    Schließen