DIY

3 ways to style a pinboard


image

eine pinwand ist das, was ich eigentlich an meiner wand hängen hab, seit dem ich mich erinnern kann. mal hab ich es als fanboard genutzt (das war mit 14! :D), mal als fashion-inspirationsboard und zur zeit benütze ich es für fotos, erinnerungen und schöne stücke die ich einfach gerne anschaue. oft habe ich bei der gestaltung meiner pinwand verschiedene aufhäng-ideen ausprobiert, die ich heute gerne mit euch teilen möchte.

dazu braucht ihr nur: eine pinwand -ich beziehe meine immer mit (weißem) stoff den ich auf der rückseite mit einem tacker und heftklammern festmache. außerdem verschiedene pinnadeln, schnüre, etwas breitere bänder und kleine wäscheklammern.

image

ONE: an einem band.
die idee für alle, die eigentlich gerne eine ordnung haben möchten.

dafür spannt man einfach ein etwas breites band von einer seite der pinwand, zur anderen und fixiert es mit einem pin. das ganze muss ziemlich straff sein, da man sonst nichts einklemmen kann. sind alle bänder gespannt, klemmt man ganz einfach seine erinnerungen, fotos, inspirationen hinter das band. das pinboard lässt sich so beliebig erweitern.

image

TWO: kreatives chaos oder herz.
eine version, die ich persönlich ganz besonders gerne mag, weil man so eine schöne collage zaubern kann.

dazu einfach alle inspirationen und stücke, die man pinnen möchte, in einem herz oder einer freien form drapieren. ist man zufrieden, einfach alles mit flachen pins feststecken. ist , wenn man eine bestimmte form gewählt hat, leider nicht so einfach erweiterbar.

image

THREE: alles an einer leine.
die erinnerungsleine, für alle verspielten.

dafür spannt ihr einfach von links nach rechts eine schnur oder ein dünnes band. das ganze muss relativ locker sein, damit man die kärtchen, erinnerungen und inspirationen noch daran aufhängen kann. mit kleinen wäscheklammern werden die erinnerungen nun an die leine geklippst. man kann also alles ganz beliebig oft und vor allem schnell austauschen.

detail1detail3detail2

You Might Also Like

3 Kommentare

  • Reply
    Viktoria
    27. Juli 2013 at 11:03

    wow wirklich drei super hübsche ideen :)) muss meine Pinnwand auch mal wieder umdekorieren…

  • Reply
    Deborah
    27. Juli 2013 at 14:47

    Sehr schöne Idee! Ich muss mich auch mal wieder dran setzen, denn, wie ich finde, ist so eine Pinnwand auch ein tolles Geschenk. :)

    Liebst, Deborah
    http://heureux-lumineux.blogspot.com

  • Reply
    Lydia
    17. August 2013 at 12:37

    Die Idee ist echt cool! Muss ich unbedingt für über meinen Schminktisch machen :)
    Danke für den Tipp! :)

    Liebe Grüße
    Lydia

  • Leave a Reply

    Mehr in DIY
    Spring Ready Lips

      nachdem vicky gestern ein frühlingshaftes makeup vorgstellt hab, möchte ich euch heute ein kleines...

    Schließen