graz rezept

Die schönsten Picknickplätze in Graz – #2 Veggie to go am Thalersee

Seit dem letzten Picknick-Post sind schon drei Wochen vergangen, Zeit, dass ich euch endlich den zweiten meiner 3 schönsten Picknickplätze in Graz vorstelle. Graz hat so viele wunderschöne Plätzchen zu bieten, ich bin immer wieder erstaunt, dass man jederzeit ein Neues entdecken kann.

Dieses Mal dreht sich allerdings nicht alles nur um den schönsten Platz, sondern ich habe auch, so wie versprochen, einige tolle Rezepte für euch. Natürlich sind sie wie immer ganz einfach und flott zu machen, so hab ichs halt am Liebsten. Gerade beim Picknick ist man ja schon ziemlich wetterabhängig und kann nicht sehr weit im Voraus planen. Den Wetterbericht zu checken kann natürlich hilfreich sein, aber so richtig verlassen kann man sich darauf meistens auch nicht. Also hab ich Picknickfood ausgewählt, dass man ganz schnell zaubern kann wenn die Sonne scheint, man Zeit hat und ein Picknick machen möchte. Die allermeisten Zutaten hat man entweder Zuhause, oder kann man schnell bei jedem Supermarkt besorgen. Dieses Mal ist mein Motto übrigens „Veggie to go“ – oh, wie ich einfache Rezepte liebe!

Die schönsten Picknickplätze in Graz - #2 Veggie to go am Thalersee

Die schönsten Picknickplätze in Graz

Bevor ich euch aber verrate was in unserem Picknickkorb war, möchte ich euch einen weiteren der schönsten Picknickplätze in Graz vorstellen: den Thalersee. Wobei „in“ Graz ja schon ein bisschen übertrieben ist, denn mit den Öffis fährt man vom Zentrum aus schon knapp eine Stunde bis man am Ziel, in Thal bei Graz, angelangt ist. Was viel Zeit erspart ist, wenn man sich vorab schon mal den Busplan anschaut um unterwegs beim Umsteigen nicht eine halbe Ewigkeit warten zu müssen ;)

Mit dem 40er fährt man vom Jakominiplatz aus Richtung Gösting bis zur Endstation und steigt dort in den 48er bis zur Haltestelle Thaler See. Es ist also ein ganz schönes Stückchen bis man dort ankommt wo man hin möchte. Unterwegs fährt man übrigens auch am Arnold Schwarzenegger Museum vorbei, falls ihr einen kleinen kulturellen Stopp einlegen und euch in Sachen Bodybuilder weiterbilden wollt ;) Da der 48er eine ganz schöne Strecke zurücklegt, hat man ab und an schon mal das Gefühl im Nirgendwo angekommen sein, so idyllisch und ruhig ist es.

Angekommen am Thalersee muss man eine halbe Runde um den See spazieren, bis man zu einer wirklich schönen Wiese kommt, von der man einen richtig tollen Ausblick hat und wo man natürlich auch toll picknicken kann. Mein Freund fand es so schön, dass er meinte, er fühlt sich wie im Urlaub ;) Falls ihr kein Picknick geplant habt aber trotzdem mal zum Thalersee fahren wollt, lohnt sich der Ausflug auch für einen schönen Spaziergang oder eine Bootsfahrt mit dem Tretboot.

Die schönsten Picknickplätze in Graz - #2 Veggie to go am ThalerseeDie schönsten Picknickplätze in Graz - #2 Veggie to go am Thalersee
Die schönsten Picknickplätze in Graz - #2 Veggie to go am Thalersee

Und das war in unserem hübschen Picknickkorb: Quinoasalat, leckeres Ciabatta mit Hummus und Zitronen Chia Pudding mit Blaubeeren. Dazu gabs noch Apple bzw. Berry Cider von Strongbow, weil mein Freund ihn zufälligerweise beim Einkaufen entdeckt hat. So gut fand ich ihn leider nicht, da mag ich den von Somersby schon lieber ;) Aber nun endlich zu den Rezepten ♥ (Die Angaben sind immer für zwei Personen).

Quinoasalat mit Avocado

Ihr braucht: 1 Tasse Quinoa, 1 Avocado, Radieschen, Paprika, Cherrytomaten, Zucchini, Schafskäse, Essig, Öl, Salz, Pfeffer.

So gehts: Den Quinoa mit 2 Tassen Wasser kochen und dann zum Abkühlen vom Herd stellen. Die Avocado und das restliche Gemüse klein schneiden. Alles unter den abgekühlten Quinoa mischen. Ein schnelles Dressing aus etwas Olivenöl und einem Schuss Essig zubereiten. Mit Salz, Pfeffer und eventuell ein paar Kräutern würzen. Zum Salat geben, alles gut umrühren und zum Transport in einem dichten Gefäß verpacken.

Ciabatta mit Hummus

Ihr braucht: 1 großes Ciabatta, frischen Babyspinat, Tomaten, Hummus (gekauft oder selbst gemacht), 1 Avocado.

So gehts: Das Ciabatta in zwei Hälften teilen und in der Mitte durchschneiden. Beide Seiten großzügig mit Hummus bestreichen, mit Babyspinat belegen. Darüber die in Scheiben geschnittene Avocado und die Tomaten legen. Zweite Hälfte drauf setzen und fertig! Für den Picknickstyle: Ciabatta mit etwas Backpapier umwickeln und mit einem schönen Band festbinden.

Zitronen Chia Pudding mit Blaubeeren

Ihr braucht: 250 ml (Reis)Milch, 4 EL Chia-Samen, etwas geriebene Zitronenschale, Agavendicksaft und Blaubeeren.

So gehts: Die Milch in ein Gefäß füllen, das man verschließen kann. Die Chia-Samen, die geriebene Zitronenschale und etwas Agavendicksaft hinzugeben. Alles einmal kräftig durch schütteln, damit sich die Chia-Samen gut verteilen können. Nun stellt ihr den Pudding für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank und rührt nach dieser Zeit einmal ordentlich um. Nach weiteren 30 Minuten sollte der Pudding dann die richtige Konsistenz haben und kann mit Blaubeeren serviert werden.

Die schönsten Picknickplätze in Graz - #2 Veggie to go am Thalersee Die schönsten Picknickplätze in Graz - #2 Veggie to go am ThalerseeDie schönsten Picknickplätze in Graz - #2 Veggie to go am ThalerseeDie schönsten Picknickplätze in Graz - #2 Veggie to go am Thalersee Die schönsten Picknickplätze in Graz - #2 Veggie to go am Thalersee Die schönsten Picknickplätze in Graz - #2 Veggie to go am ThalerseeDie schönsten Picknickplätze in Graz - #2 Veggie to go am Thalersee  Die schönsten Picknickplätze in Graz - #2 Veggie to go am Thalersee

You Might Also Like

7 Kommentare

  • Reply
    Barbara
    19. Mai 2015 at 13:39

    Bei dieser Serie bekommt man richtig Lust auf Graz!

  • Reply
    LISA
    19. Mai 2015 at 15:30

    Toller Beitrag, ich hab direkt Lust auf Picknick & Ciabatta mit Hummus bekommen! Das Rezept werde ich auf jedenfall mal nachmachen. Viele Grüße, Lisa von https://joinwolfclub.wordpress.com/

  • Reply
    Heike
    19. Mai 2015 at 20:51

    Bei den tollen Fotos bekomme ich richtig Lust, auch ein Picknick zu machen!
    Graz ist zwar ein bißchen weit, aber nette Plätzchen gibt’s hier auch …
    Deine Rezepte schmecken da bestimmt auch! ;-)
    Lieben Gruß, Heike

  • Reply
    Janina
    19. Mai 2015 at 23:25

    Toll!! Den Korb will ich mir gerne auch richten:)

  • Reply
    Fee von fairy likes
    19. Mai 2015 at 23:34

    Ganz wunderschöne Fotos <3

  • Reply
    Ju
    20. Mai 2015 at 11:11

    Ooooh da werden Kindheitserinnerungen geweckt <3
    Am Thalersee war ich wirklich schon sehr lange nicht mehr! Muss ich unbedingt wieder mal hin! :)

  • Reply
    Das ist Sommer - was ich am Sommer liebe ♥ - provinzkindchenprovinzkindchen
    26. Juni 2015 at 12:41

    […] To-do Liste. Wo wir da gerne hinfahren und was ich so dabei esse, hab ich euch ja schon HIER gezeigt. Plätzchen drei und die dazugehörigen Rezepte folgen ebenfalls bald – wenn das […]

  • Leave a Reply

    Mehr in graz, rezept
    Easy & Yummy: Crunchy Acai Berry Smoothie Bowl

    Nach unseren sieben Smoothierezepten von letzter Woche, hängen wir diese gleich noch eine sieben weitere...

    Schließen