6 lovely links

6 Lovely Links: Beauty DIYs zum Nachmachen

hairmask

Auf Pinterest hab ich nicht nur ein eigenes Board für Beautiful DIYs, sondern auch eines für Homemade Beauty – Kosmetik, die man selbst machen kann. Darunter sind einige schöne Rezepte, von denen ich ein paar heute mit euch teilen möchte. Mit dabei sind nicht nur tolle Haarmasken, Scrubs und ein Rezept für Seifen, sondern auch die großartigen Badebomben, die die liebe Steffi vor einiger Zeit auf ihrem Blog gepostet hat. Ich hab selbst eine davon geschenkt bekommen (danke Steffi!) und sie riechen riiichtig gut. Benützt hab ich sie bisher noch nicht, ich finde sie nämlich einfach zu schön dafür. Habt ihr auch immer so ein schlechtes Gefühl, wenn ihr eure wunderschönen Badekugeln in der Wanne versenkt? Mir tut das immer total Leid, wenn ich sie zerstören muss  ;)

Beauty DIYs zum Nachmachen

Beauty DIYs zum Nachmachen

EINS: Ein tolles Rezept für selbst gemachte Badebomben hab ich bei Steffi von all i want is everything entdeckt. Außerdem hat sie zusätzlich ein paar schöne Ideen, wie man die Badebomben unterschiedlich dekorieren kann. | ZWEI: Bei we love handmade gibt es ein Rezept für eine Haarmaske mit Honig und Ei die schnell gemacht ist. | DREI: Die Anleitung für ein feines Bodyscrub mit Minze und Grapefruit findet ihr bei Kayley von the kitchen mccabe. VIER: Aus Kokosöl, Honig und Essig hat Vicky von my mirror world eine Kokoshaarmaske gezaubert, die die Haare streichelweich macht. | FÜNF: Eine Gesichtsmaske mit Avocado findet ihr bei the everygirl. | SECHS: Die DIY Seifen nach dem Rezept von heylilahey sind einfach genial. Ich hab sie selbst zu Weihnachten nachgemacht und war richtig begeistert vom Ergebnis.

 

 

 

You Might Also Like

2 Kommentare

  • Reply
    Mia
    28. Februar 2016 at 21:04

    Ooooh danke :) Die anderen sehen ja toooll aus! Die Kokoshaarmaske muss ich unbedingt ausprobieren!

    • Reply
      provinzkindchen
      1. März 2016 at 10:52

      gerne liebe Mia ♥

    Leave a Reply