Ausflugstipp

Ausflugstipp: Grüner See in der Steiermark

Nachdem ich euch vor ein paar Wochen vom Wipfelwanderweg in der Rachau erzählt habe, möchte ich euch heute gerne ein weiteres wunderschönes Stückchen der Steiermark vorstellen. Wir haben glücklicherweise einige davon ;) Im Juli bin ich gemeinsam mit meiner Mama und meiner Schwester ganz früh Richtung Tragöß gefahren, um endlich einmal um den Grünen See zu wandern. Während der Hitzewelle war die angenehm kühle Bergluft eine schöne Abwechslung, und außerdem waren so früh erst ganz wenig Menschen unterwegs. Wenn ihr also einen Ausflug an den Grünen See geplant habt, dann lieber in der Früh, denn gegen Mittag füllt sich die Umgebung mit vielen, vielen Menschen und man kann ihn nicht mehr so wirklich genießen.

Das Ausflugsziel Grüner See liegt in der Gemeinde Tragöß und ist von Graz aus in ungefähr 1:15 zu erreichen. Ein Tagesausflug dahin zahlt sich also richtig aus. Und wenn man mag, kann man ihn auch mit einer Wanderung verbinden. Rund um den See und besonders auf den umliegenden Bergen gibt es unzählige Wanderrouten. Der Weg vom Parkplatz zum See geht einem Schotterweg entlang durch den Wald. Nach einiger Zeit sieht man ihn auch gleich, den wirklich wunderschönen smaragdgrünen See. Der See wird nur durch die Schneeschmelze im Frühling mit Wasser gefüllt, wo er dann auch seine maximale Tiefe von bis zu 10 Metern erreicht. Später im Sommer wird das Wasser immer weniger, bis er im Herbst fast ganz austrocknet. Nur damit ihr wisst, wann ihr ihm am besten einen Besuch abstatten sollt ;)

Grüner See Tragöß Ausflugstipp

Ein paar Facts
  • Der See füllt sich mit dem Wasser der Schneeschmelze
  • Das Wasser scheint smaragdgrün – fast wie das Meer in der Karibik
  • Im Frühsommer verwandelt sich deshalb Wiese, Sträucher, Brücken und Bänke zu einer Unterwasserwelt
  • 2014 wurde das Ausflugsziel Grüner See zum schönsten Platz Österreichs gewählt
  • Die Unterwasserwelt ist besonders bei Tauchern sehr beliebt


Grüner See Tragöß Ausflugstipp
Grüner See Tragöß Ausflugstipp

Grüner See Tragöß Ausflugstipp
Grüner See Tragöß Ausflugstipp

Grüner See Tragöß Ausflugstipp
Grüner See Tragöß Ausflugstipp

Wo?

Grüner See – Tragöß
8612 Tragöß

You Might Also Like

10 Kommentare

  • Reply
    Lisa
    29. August 2015 at 16:08

    Liebe Hannah!

    Ich liebe den Grünen See einfach *.* und ich finde, dass er zu Recht zum schönsten Platz Österreich gewählt wurde. Heuer habe ich es leider nicht dorthin geschafft, aber letztes Jahr war ich öfters dort und es ist immer wieder ein beliebtes Ausflugsziel meiner Familie. :) Ich habe schon gehört, dass jetzt immer so viel los sein soll dort. Noch vor einem Jahr waren nicht so viele Menschen dort und früher war der Grüne See sogar ein richtiger Geheimtipp. Na ja, wenn man schon zum schönsten Platz Österreichs gewählt wird, erlangt man eben einen gewissen Ruhm und jeder will dorthin :)

    Deine Bilder sind wirklich toll geworden. Die Farbe kommt richtig gut rüber. Mir ist das damals leider nicht so gut gelungen, aber gut, da habe ich mich mit meiner Kamera noch nicht so gut ausgekannt und mich weniger intensiv mit Fotografie beschäftigt :). Beim nächsten Ausflug dorthin sollte ich sie mal wieder mitnehmen, ich hatte sie nämlich nur einmal dabei.

    Ich finde es ja auch total interessant, dass das Wasser eigentlich klar und farblos ist und nur durch die Lichtbrechung von Gebirge und Wald so eine Farbe bekommt. Da kommt einfach die Geographin in mir durch :)

    Der Tipp mit den Wanderungen ist super :) vielleicht interessierst du dich ja auch fürs Geocachen :) Es gibt nämlich auch Caches dort :)

    Liebste Grüße und ein schönes, restliches Wochenende
    Lisa

  • Reply
    Lisa Blonde
    29. August 2015 at 22:09

    Wow, das sieht so wundervoll aus. :)

    Liebste Grüße,
    Lisa von ashhblonde.blogspot.de

  • Reply
    Kerstin
    30. August 2015 at 9:45

    Oh der grüne See! Seit ich vor 2 Jahren nach Graz gezogen bin steht der See ganz groß auf meiner „must-see“ Liste. Leider haben wir es bis jetzt noch nicht dort hin geschafft – vielleicht wird es ja bald mal was, aussehen tut er auf jeden Fall atemberaubend.
    Warst du denn im Winter auch schon mal dort?

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com

  • Reply
    Yvonne
    30. August 2015 at 13:27

    Wie schön ist das denn?
    Sieht ja fast so aus wie in Kanada <3
    xx
    Yvonne

    http://lovelyforliving-mag.com

  • Reply
    christinefromvienna
    30. August 2015 at 20:23

    Ich komme ursprünglich ganz aus der Nähe von Tragöß und war in meiner Kindheit unzählige Male am Grünen See. Echt ein paradiesischer Ort. Seit er aber zum Schönsten Platz Österreichs gewählt wurde, ist er leider sehr überlaufen. Vor allem für Tauchen hat sich das Ganze negativ ausgewirkt – wenn ma da nicht um 8 Uhr morgens am See ist, hat man keine Chance mehr auf einen Parkplatz und gute Sicht unter Wasser. Aber so zum Spazieren und Wandern ist die Gegend echt ein Traum!

  • Reply
    Amy Cupcake
    31. August 2015 at 9:42

    Woah, das sieht ja traumhaft aus!
    Hat irgendwie immer etwas unwirkliches….

    LG

  • Reply
    Kinga
    1. September 2015 at 16:20

    Wow, die Fotos sind wunderschön ! :)

  • Reply
    Paula
    1. September 2015 at 17:22

    Die Natur kann so wunderschön sein. Viel öfters sollte man mit offene Augen durch unsere Landschaft laufen.

  • Reply
    Marlene
    9. September 2015 at 17:51

    Den Grünen See möchte ich auch schon immer besuchen! – Für meinen Freund wär er sicher perfekt zum Fotomachen. Deine sind auf jeden Fall wunderschön geworden! :)

  • Reply
    Jean
    26. Dezember 2015 at 14:26

    Hallo Hannah,
    der Grüne See ist ja schon richtig berühmt geworden ;) Ich möchte dort auch unbedingt einmal hin. Deine Fotos sind sehr eindrucksvoll!
    Liebe Grüße, Jean

  • Leave a Reply

    Mehr in Ausflugstipp
    Ausflugstipp: Wipfelwanderweg Rachau – Nichts für Höhenangsthasen

    Die schöne Sommerzeit mag ich besonders gerne, das warme und meistens auch schön Wetter eignet...

    Schließen