Interior Inspiration

6 Ideen für ein Badezimmer zum Wohlfühlen

Badezimmer zum Wohlfühlen

Mein großer Wohntraum ist ein helles Tageslichtbad mit viel Platz und damit ein richtiges Badezimmer zum Wohlfühlen! Kein Wunder also, dass ich auf Pinterest ein Board mit dem Namen Bright Bathrooms hab. Ihr glaubt gar nicht, was wir bei unserer Wohnungssuche 2014 alles für Bäder gesehen haben, veraltete Fliesen waren da wirklich noch das geringste Übel. Oft sind Bäder in Mietwohnungen nicht nur extrem abgewohnt, sondern auch furchtbar winzig und zugleich komplett unpraktisch eingerichtet. Falls ihr ein kleines Bad habt wie wir, werdet ihr ganz sicher auch Probleme mit dem Platz haben. Wo gibt man die ganze Kosmetik hin, wo die Handtücher und wie schafft man es in dem ganzen Chaos, dass das Bad trotzdem noch zu einer kleinen Oase wird?

Ich hab ganz lange wirklich keinen Plan gehabt und mich jedes Mal geärgert, weil mir ständig alles entgegen geflogen ist. Irgendwann war es mir dann zu viel, ich hab mir Inspirationen gesucht und versucht, mehr aus unserem Bad zu machen. Ich wollte es einfach ein bisschen schöner machen, damit es zu einer kleinen Oase wird und man es nicht gleich wieder verlassen möchte. Viel ist dank Mietwohnung und begrenztem Platz nicht möglich, aber ein bissl was kann man eigentlich immer machen. Bevor ich euch nächste Woche die Ideen in unserem Bad zeige, gibt es heute 6 Ideen für ein Badezimmer zum Wohlfühlen für euch.

Interior Inspiration: 6 Ideen für ein Badezimmer zum Wohlfühlen

6 Ideen für ein Badezimmer zum Wohlfühlen

1. Tabletts

Tabletts sind nicht nur praktisch, sie sehen auch hübsch aus. Auf ihnen kann man Kosmetikartikel gesammelt aufbewahren, und so direkt neben dem Waschbecken oder der Dusche lagern. Platziert auf einem Tablett fliegen so verschiedene Flaschen, Dosen und Tuben nicht in der gegen herum, sondern haben ihren fixen Platz. / Fotos via  sköna hem

Interior Inspiration: 6 Ideen für ein Badezimmer zum Wohlfühlen

2. Schöne Kerzen

Bei jedem Schaumbad mach ich das grelle Badezimmerlicht aus und ein paar Kerzen an, das ist einfach so viel gemütlicher. Kerzen sind aber auch ohne, dass man sie anzündet ein echter Hingucker. Vor allem wenn sie in hübschen Gläsern verpackt sind und verwandeln jedes noch so ödes Bad in eine kleine Oase. / Foto via Sherluxe

6 Ideen für ein Badezimmer zum Wohlfühlen

3. Grün(e)pflanzen

Obwohl echte Pflanzen natürlich viel schöner sind, wenn man kein Tageslichtbad oder grünen Daumen hat, kommt man um Kunstpflanzen manchmal nicht herum. Hauptsache ist, man bringt ein bisschen frische Farbe in den Raum und zum Glück gibt es ja bereits schöne unechte Alternativen. / Foto via Honestly WTF

6 Ideen für ein Badezimmer zum Wohlfühlen

4. Körbe zur Aufbewahrung

Eine praktische Alternative zu Tabletts sind Körbe, die man perfekt als Aufbewahrungsmöglichkeit verwenden kann. Egal ob Waschmittel, Handtücher oder Schmutzwäsche, wenn der Korb groß genug ist findet darin alles seinen Platz. Und: Das ganze Zeugs liegt endlich nicht mehr im Weg herum.  / Foto via Wasabi Style

6 Ideen für ein Badezimmer zum Wohlfühlen

5. Besondere Textilien

Ein flauschiger Badezimmerteppich, gemusterte Handtücher oder ein schöner Duschvorhang machen das Bad erst zu etwas ganz besonderem. Je nach Geschmack, Stimmung oder Jahreszeit kann man Textilien auch immer wieder austauschen und jedes Mal einen neuen Stil ausprobieren. / Foto via ShopStyle

6 Ideen für ein Badezimmer zum Wohlfühlen

6. Gemusterte Fliesen

Habt ihr so hässliche Fliesen im Bad, die ihr einfach nicht mehr sehen könnt? Bei uns ist das im Flur so. Hier ist die Fläche leider viel zu groß um etwas zu machen, aber in einem kleinen Bad kann man schnell was verändern. Neben Fliesenlack gibt es bereits einige Hersteller die Klebefliesen in allen Farben und Formen zur Verfügung stellen. Die Fliesen klebt man einfach auf, wo man mag, und zieht sie beim Auszug einfach wieder ab. So seid nicht nur ihr, sondern auch die Vermieter glücklich ;) / Foto via The Aestet

 

Noch mehr Ideen für ein Badezimmer zum Wohlfühlen findet ihr auf meinem Pinterest Board.

 

You Might Also Like

8 Kommentare

  • Reply
    Kathrin
    3. Mai 2016 at 22:31

    Sehr schöne Ideen! Wir haben auch ein sehr kleines Bad, ich hab mir aber trotzdem, soweit möglich, Mühe gegeben, es ein bisschen hübsch zu machen. Und du hast recht, auch mit einfachen Mitteln kann man schon einiges ändern.

    Liebe Grüße
    Kathrin
    https://loveisallyouneed19.wordpress.com

  • Reply
    sisters, jeans & messy buns
    4. Mai 2016 at 17:27

    Schöne Inspirationen hast du da rausgesucht, echt toll! :)
    Wir haben leider auch ein winziges Badezimmer, ohne Tageslicht. Natürlich hätte ich gerne ein größeres mit Fenster, aber so macht es auch Spaß das beste aus dem kleinen Raum herauszuholen und es ist wahrlich eine kleine Herausforderung! ;)
    Liebe Grüße, Natascha von SJMB ♡

  • Reply
    Tabea
    4. Mai 2016 at 19:14

    Im Bad ist mir das Aussehen eigentlich total unwichtig, es muss nur alles praktisch sein. Außerdem kann ich mich auch in kleinen Bädern wohl fühlen, da ich kaum Zeug habe, was ich im Bad lagern würde: Nur Zahnpasta und -bürste, Haarbürste, Duschgel (2 in 1) und Handtücher. Okay, eine Herpes-Creme liegt noch im Badezimmerschränkchen.
    Mein Traumbad wäre also klein, hat ein Fenster und eine Dusche mit bunten Verhängen und einen Spiegel.
    Liebe Grüße

  • Reply
    Neri
    5. Mai 2016 at 16:16

    Das sind wirklich wundervolle Inspirationen!

  • Reply
    Jenny
    5. Mai 2016 at 19:48

    Wir haben in unserem Badezimmer auch recht viele Pflanzen, unter anderem eine kleine Palme :D Ich mag das Flair von einem bisschen grün im Bad sehr gerne. Kakteen würde die Katze so garnicht mögen, die tigert nämlich manchmal im Bad rum.

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

  • Reply
    hopefray
    9. Mai 2016 at 10:54

    Tolle Ideen! Leider ist unser Badezimmer sehr klein und ohne wirkliches Tageslicht, daher haben Pflanzen schlechte Überlebenschancen. Aber die Tabletts sind auch süss, so eines würde sich bestimmt gut machen.
    Und die gemusterten Fliesen wären definitiv Bestandteil meines Traumbads!
    Alles Liebe
    hope

    • Reply
      provinzkindchen
      13. Mai 2016 at 21:16

      Vielen Dank für deinen Kommentar! Echte Pflanzen kommen bei uns leider auch nicht in Frage, leider :( Aber ja, die Idee mit den Tabletts kann man ja zum Glück in so ziemliche jedem Bad umsetzen.

  • Reply
    Home Sweet Home: Bad Makeover mit creatisto Klebefliesen + Gewinnspiel - provinzkindchenprovinzkindchen
    16. Mai 2016 at 20:40

    […] Bad ein bisschen verschönert. Was man im Bad so machen kann, hab ich euch ja bereits im letzten Interior Inspiration Post gezeigt. In einer Mietwohnung kann man zwar keine großen Veränderungen durchführen, aber so […]

  • Leave a Reply

    Mehr in Interior Inspiration
    Interior Inspiration: 8 schöne Dekorationsideen für den Balkon

    Weil euch die 10 genial einfachen IKEA Hacks vor ein paar Wochen so gut gefallen...

    Schließen